Kinderbuch „Zöli wohnt in meinem Bauch“ von Maren Lindemann – Gewinnspiel

Mit freundlicher Unterstützung vom Klecks Verlag. Hallo liebe Zöliakie Austausch Blogleser, immer wieder kommen in unserer Facebookgruppe Zöliakie Austausch Fragen zu kindgerechten Büchern zum Thema Zöliakie. Das Angebot ist sehr gering. Jetzt dürfen wir euch aber ein neues Tachenbuch vorstellen. Maren Lindemann, die selbst einen Jungen mit Zöliakie hat, hat ein Buch aus der Sicht ihres Sohnes geschrieben. Patrizia hat es für euch gelesen und  zusammengefasst. Und fünf von Euch können im Rahmen eines Gewinnspiel ein Exemplar gewinnen.

Zöli wohnt in meinem Bauch –  Zöliakie aus der Sicht eines Kindes

„Zöli wohnt in meinem Bauch“ ist die Erzählung des kleinen 4-jährigen Fridolin, der die Diagnose Zöliakie erhalten hat. Fridolin hat seine ganz eigene kindliche Vorstellung was da genau in seinem Bauch vorgeht und wer oder was die Zöliakie ist. Fridolin erzählt kindgerecht alle Vorgänge, die für Zöliakiebetroffene wichtig sind.

Fridolin erläutert genau, den Weg der richtigen Diagnose und welch unterschiedliche Symptome eine Zöliakie hervorrufen kann. Man erfährt, bei welchen Ärzten Fridolin war, was diese genau gemacht haben und was die Zöliakie in seinem Bauch ausgelöst hat. Fridolin berichtet auch über seine Erfahrungen im Kindergarten und welche Möglichkeiten man hat, damit man auch als Zöli immer gut versorgt ist. Auch, dass es wichtig ist, andere Nichtbetroffene aufzuklären und dass er nicht der Einzige mit einer Unverträglichkeit ist.

Dank 12 toller Rezepte hat Fridolin immer etwas Leckeres in seiner selbstgemachten Zöli-Mitnahme-Box. Die Rezepte sind natürlich auch Teil des Buchs und animieren zum nachmachen. Fridolin macht Mut und erklärt munter, wie man mit Zöliakie gut klar kommt, wenn man nur richtig auf sie und ihre Bedürfnisse achtet.

 

Zum Schluß schreibt die Autorin Maren Lindemann noch ein paar Worte dazu, wie es für sie als Eltern war, die Diagnose für ihr Kind zu erhalten, und dass auch Eltern erstmal lernen müssen, mit dieser neuen Situation umzugehen. Mit dem Buch möchte sie den kleinen Betroffenen eine kindgerechte Erklärung der Zöliakie geben und Eltern eine Hilfestellung, wie man dem Kind das Leben mit Zöliakie normalisiert, indem man sich gut informiert und vorbereitet.

Das Buch eignet sich gut zum Vorlesen oder – sobald das Kind selbst Lesen kann – als Kinderlektüre.

Taschenbuch: 98 Seiten
Verlag: KLECKS-VERLAG (1. Juli 2017)
Sprache: Deutsch
Vom Autor empfohlenes Alter: 4 – 6 Jahre
Abmessungen: 13,3 x 1 x 20 cm
Kindle oder Taschenbuch  
Amazon Affiliate Link: http://amzn.to/2eZ0qsc

Zöliakie Austausch Gewinnspiel

Der Klecks Verlag hat uns freundlichweise 5 Exemplare vom Kinderbuch “Zöli wohnt in meinem Bauch” für eine Verlosung zur Verfügung gestellt.

 

Um ein Exemplar zu Gewinnen kommentiert ,einfach hier unter dem Blogbeitrag oder unter dem Facebook Fanpagebeitrag wie alt Ihr seit bzw. wie alt das Kind ist, für das das Buch gedacht ist.

 

  • Das Gewinnspiel läuft vom 12.09.2017 – 16.09.2017 20:00 Uhr
  • Teilnehmen können alle Personen mit einer Lieferadresse in Deutschland
  • Unter allen Kommentatoren unter diesem Blogbeitrag und dem Beitrag auf der Facebook Fanpage werden 5 Exemplare verlost.
  • Eine Mehrfachteilnahme auf beiden Plattformen ist möglich, Gewinnen kann aber nur eine Person.
  • Wir werden nach der Verlosung die Gewinner verlinken und per E-Mail bzw. persönlicher Nachricht anschreiben. Erhalten wir bis zum 19.09.2017 keine Antwort wird neu verlost.
  • Die Adressen der Gewinner werden an Maren Lindemann ausschließlich zur Versendung der Bücher weitergegeben.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

(*) Der Beitrag enthält Amazon Affiliate Links

(Visited 420 times, 1 visits today)

37 Kommentare

  1. Meine Tochter ist gerade 5 geworden und für uns ist die Zöliakie noch ganz neu. Sie hat auch gerade mit dem Kindergarten begonnen, da wäre ein kindgerechtes Buch eine super Hilfe 🙂

  2. Meine Zölimaus ist 2,5 Jahre und besucht bald den Kindergarten. Dafür wäre das Buch super, um auch anderen Kindern die Zöliakie verständlich in Kindersprache näher zu bringen.

  3. Meine Tochter ist 3 Jahre alt, sie besucht die Kita, da die Kinder dort keine richtige Erklärung bekommen trotz sämtlichen Informationen,wäre das Buch sehr hilfreich und für die ganze Familie auch.

  4. Ein tolles Gewinnspiel, dass wäre bestimmt was tolles für mein kleinen Enkel und meine Tochter könnte ihm ihre Krankheit super gut erklären.
    Habt vielen Dank für eure tollen Gewinnspiele 😉

  5. Ich betreue mittags Kinder (5-12-j.) auch zum Mittagessen + da kommt das Buch als Erklärung/Verständnis für alle genau richtig, wenn es diesbezüglich Probleme hat und Gewisse Lebensmittel nicht mitessen darf…

  6. Meine Tochter ist gerade 7 und würde sich riesig freuen. Und auch für ihren 4jährigen Bruder wäre es super, um einzuordnen, warum sie manche Sachen nicht essen darf und er ihr Essen mit seinen Brötchen-Händen nicht anfassen darf.

  7. Meine Zölimaus wird im Oktober 6 Jahre alt. Das Buch wäre ein tolles Geschenk. Sowohl für sie selber als auch um es mit in die Kita mitzunehmen und den anderen Kindern besser erklären zu können, warum sie sich so ernähren muss. Gerade in der Kita ist es nicht immer einfach, wenn die Mäuse nicht so sein können wie alle anderen, wenn es ums Essen geht.

  8. Das wäre ja ein tolles Buch, um meiner Tochter von Anfang an kindgerecht erklären zu können, was in ihrem Darm vor sich geht Sie ist fast 16 Monate alt und die Diagnose haben wir seit 4 Monaten.

  9. So schön, dass es das Buch jetzt gibt! Ich wünsche dem Buch viele begeisterte Kinder und erleichterte Eltern, die nun die Zöliakie auf kindgerechte Art verstehen!

  10. Die kleine Freundin meines Sohnes ist 8 Jahre alt und da sie immer aufpasst,dass mein Sohn keine Erdnüsse abbekommt,da er hochgradig allergisch ist,wäre das ein tolles Dankeschön für sie!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*