Milchbrot oder -brötchen

Milchbrot oder -brötchen
Autor: 
Rezepttyp: Brot/Brötchen
 
Zutaten
  • 500g Mehl
  • 20g frische Hefe (in 1 Tl Honig aufgelöst und schon 10 Minuten warmgestellt)
  • 400ml warme Milch
  • 50g Margarine oder wer mag Butter
  • 1Ei (bei den Brötchen weg lassen)
  • Salz
  • 250g Quark (bei den Brötchen nur 200g)
  • 1Prise Zucker
  • 1Tl Flohsamenpulver
Zubereitung
  1. Die Masse kneten bis ein glatter Teig entsteht. Salz und Fett gebe ich erst nach 3 Minuten kneten hinzu. Knete dann die Masse insgesamt ca. 6-8 Minuten.
  2. -> als Brot:
  3. Den Teig in 2 Portionen teilen (430g) und feste längliche Brotlaibchenformen.
  4. Auf ein Backblech geben und am warmen Ort gehen lassen.
  5. Bei 220 Grad ca. 25 Min. backen.
  6. -> als Brötchen:
  7. Den Teig in der Schüssel ca. 30 Minuten abgedeckt warm gehen lassen.
  8. Den Teig nochmal kurz kneten, eine Rolle formen und in ca. 12 Teile schneiden.
  9. Brötchen formen, oben einschneiden und den Teig nochmal gehen lassen.
  10. Mit einer Mischung aus Milch und Öl einpinseln und im vorgeheizten Ofenbacken.
  11. Bei 220 Grad ca. 15 Min backen. Bitte nachschauen, kommt auf den Ofen an.
Bemerkung
Bei beiden Rezepten: Wasserstoß machen. Ich lege ein Fettblech in die unterste Schiene und gebe eine Kaffeetasse Wasser rein. Ofentür sofort schließen.

 

(Visited 14 times, 1 visits today)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewerte das Rezept: