Nougat-Krokant Sterne

Nougat-Krokant Sterne
Portionen: 20
 
Zutaten für 20 Stück:
Zutaten
  • Für den Mürbeteig:
  • 200 g glutenfreies Mehl (ich habe den Mix C von Schär genommen)
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 150g Butter
  • 100g Zucker
  • 1Msp. Schalenabrieb von einer unbehandelten Zitrone
  • 1 Eigelb
  • Zum Füllen und Garnieren
  • 150g Nugat
  • 150g Zartbitter-Schokolade
  • 3-4 EL Haselnusskrokant
Zubereitung
  1. Für den Mürbeteig das Mehl mit den Mandeln auf die Arbeitsfläche häufeln. In der Mitte eine Mulde drücken. Butter in Stücken, Zucker, Zitronenabrieb und das Eigelb hineingeben. Alles mit einem großen Messer zu Krümeln hacken, anschließend rasch mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltfolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3mm dünn ausrollen. Mit Förmchen Sterne ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Einschubleiste 10-12 Minuten goldgelb backen. Herausnehman und etwas abkühlen lassen, dann vom Blech runternehmen. (Sonst bröseln die...)
  3. Nugat in eine kleine Schüssel geben und im warmen Wasserbad schmelzen. Die Hälfte der Sterne damit bestreichen. Die übrigen Sterne darauflegen und andrücken. Zartbitterschokolade ebenfalls im warmen Wasserbad schmelzen. Die Plätzchen damit einstreichen. Mit Krokant bestreuen und trocknen lassen.

 

(Visited 9 times, 1 visits today)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewerte das Rezept: