Pizza von Karin

Pizza von Karin
Autor: 
 
Zutaten
  • Quark Ölteig ( für ein Blech Pizza oder Pizzaschnecken )
  • 150 g Quark,
  • 6 Essl. Milch,
  • 6 Essl. Öl,
  • ½ Teelöffel Salz,
  • 300 g GF Mehl ( ich habe das dunkle Mehl von Dittmann ),
  • 1 Päckchen Backpulver
Zubereitung
  1. Alle Zutaten zu einem Teig kneten, wenn er zu trocken ist,evtl. ein bisschen Wasser zugeben.
  2. Für ein Blech Pizza :
  3. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech rollen, mitpassierten Tomaten bestreichen, nach Wunsch belegen. Mit Käse bestreuen und Oregano darauf streuen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.
  5. Für die Pizzaschnecken :
  6. Teig in 3 Stücke teilen, jedes Stück auf eine bemehlte Fläche ausrollen, mit passiertenTomaten bestreichen, mit Kochschinken-Käse, Salami-Käse, Thunfisch-Käse, belegen, aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.2 Essl. Öl, Salz, Pfeffer, 3 Essl. Pizzagewürz verrühren und auf die Pizzarollen streichen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad ca. 10-15 Minuten backen und dann in kleine Scheiben schneiden.

 

(Visited 7 times, 1 visits today)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewerte das Rezept: