Pizzabaguette

Pizzabaguette_Trudel

Pizzabaguette
Autor: 
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
 
Zutaten
  • 2 glutenfreie Baguettes
  • 400 g Rinderhackfleisch oder gemischtes Hackfleisch
  • 50 g Salami
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 großes Ei
  • 1 rote Paprikaschote
  • 100 g Emmentaler Käse
  • 1 - 2 EL glutenfreie Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer, Italienische Kräuter (Oregano, Thymian)
Zubereitung
  1. Die Zwiebel, Knoblauchzehe schälen und mit der gewaschenen Petersilie fein hacken
  2. In einer Pfanne in heissem Öl glasig andünsten und auf die Seite stellen.
  3. Die Salami und den Käse in sehr kleine Würfel schneiden.
  4. Die Paprika waschen, den Stiel und die Kerne entfernen und fein würfeln.
  5. Mit dem Ei und den Zwiebeln unter das Hackfleisch kneten. Die Semmelbrösel dazu geben.
  6. Die Masse kräftig mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.
  7. Das Baguette der Länge nach in die Hälfte schneide Die Masse dick darauf streichen.
  8. Im Ofen bei 200° (Umluft) ca. 20 Min. backen.
Bemerkung
Die Baguettes in Stücke schneiden und heiß servieren.

Pizzabaguette eignet sich hervorragend für Parties. Die Masse können Sie schon einige Stunden vorher zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren.


Wenn mal etwas übrigbleibt, können Sie die fertigen Brote einfrieren und wieder aufbacken.

 

(Visited 17 times, 1 visits today)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewerte das Rezept: