Ullis Laugenbrezeln

 

Ullis Laugenbrezeln
Autor: 
 
Zutaten
  • 500g helles glutenfreies Mehl
  • 1 TL Fiber Husk / Psyllium/ gemahlene Flohsamenschalen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 100g Magerquark
  • 300ml lauwarmes Wasser
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 TL Obstessig
  • 2-3 EL Milch
  • grobes Salz
  • Natronlauge oder Brezellauge
Zubereitung
  1. Das Mehl, Fiber-Husk, Salz, Zucker und Trockenhefe vermischen. Wasser, Magerquark, Rapsöl und Essig zugeben und alles gut miteinander verkneten (ca. 5 Minuten). Bei Bedarf evtl noch 2-3 EL Milch zugeben.
  2. Den Teig 30 Minuten gehen lassen, dann nochmals etwas durchkneten.
  3. Den Teig in gleichmäßige Stücke aufteilen, zuerst Rollen und daraus dann die Brezen formen. Die Brezen gut mit Wasser anfeuchten, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und an einem warmen Ort 20-30 Minuten gehen lassen.
  4. Dann die Brezen mit Lauge bestreichen oder tauchen. Mit Salz bestreuen und möglichst sofort bei 180°C ca 10-12 Minuten backen.

(Visited 15 times, 1 visits today)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewerte das Rezept: