Valentins-Faschingskrapfen aus dem Ofen

 

Valentins-Faschingskrapfen aus dem Ofen
Autor: 
Rezepttyp: Sonst.Gebäck
Kategorie: Deutsch
Portionen: 8
 
Das Original Rezept steht hier: http://www.stroeck.at/service/rezepte/krapfen
Zutaten
  • Ich habe folgendes Rezept genommen: http://www.stroeck.at/service/rezepte/krapfen,
  • allerdings nur die halbe Menge.
  • Zusätzlich habe ich noch 1 TL Flohsamenschalen und Xanthan dazugegeben.
  • Ich habe das Mehl durch 200 g Mehl Mix B von Schär und ca. 50 g Tapiokastärke ersetzt.
Zubereitung
  1. Der Teig wird recht klebrig, lässt sich aber auf einer gut bemehlten Backmatte sehr gut ausrollen. Mit einer Herzschablone hab ich dann die Teiglinge "ausgeschnitten",
  2. mit flüssiger Butter bepinselt und ca. 45 Minuten gehen lassen.
  3. Dann im vorgeheizten Backofen bei 175 C, Unter-/Oberhitze,
  4. mit einer Wasserschale ca. 15 -20 min backen lassen.
  5. Danach sofort mit Marmelade füllen,
  6. nochmals mit flüssiger Butter bepinseln und in Zimtzucker wälzen!
Bemerkung
Die Teigmenge hat bei mir für 8 Krapfenherzen gereicht!

 

(Visited 7 times, 1 visits today)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewerte das Rezept: