Kein Bild

Ich habe gehört, dass es für Zöliakie-Betroffene einen Zuschuss vom Staat bzw. von der Krankenkasse gibt um die durch eine glutenfreie Ernährung entstehende finanzielle Mehrbelastung auszugleichen. Ich habe gehört, dass ich meine gestiegenen Lebensmittelkosten steuerlich absetzen kann. Stimmt das?

Dies ist je nach Land unterschiedlich. Deutschland -Stand 01.01.2022 Bei einer diagnostizierten Zöliakie kann man einen Grad der Behinderung (GdB) beantragen. Dieser hat für Zöliakie einen Wert von 20.  Sobald euch das Schreiben mit der […]