Glutenfreie Pierogi von Aga

Glutenfreie Pierogi


2.0 from 1 reviews
Glutenfreie Pierogi von Aga
Autor: 
Rezepttyp: Teigiwaren
Kategorie: Polnisch
 
Zutaten
  • 750g Mehl von Schär,
  • 250g Reismehl oder Kichenerbsenmehl,
  • warmes Wasser,
  • Salz,
  • 2 El Oliven Öl,
  • 2 Eier
Zubereitung
  1. Alles vermischen und dann mit Füllung nach Wunsch belegen
Bemerkung
Der Teig braucht kein Xanthan,und keine Flohsamenschalen. Ei ist besser!! Am Anfang nicht erschrecken der Teig ist bischen klebrig , aber wenn er sich vom Holzbrett löst , dann ist es gut.

Für 1 Stunde in den Kühlschrank und dann portionsweise ausrollen aber nicht zu dünn.
Dann einfrieren.

Kochen ganz normal wie frische, aber nicht vergessen umzurühren sonst kleben die unten am Boden an.


Nicht im kochenden Wasser kochen - sondern nur im leicht sprudelnden

Gleich nach dem Rausschwimmen - rausnehmen !!

Link auf Beitrag in der Facebookgruppe https://www.facebook.com/groups/zoeliakie.austausch/permalink/1759427474109069/

(Visited 252 times, 1 visits today)

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewerte das Rezept:  

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.