Julia sucht Eltern mit Zöli Kindern für die Erstellung ihrer Masterthesis

Julia ist Gruppenmitgleid in unserer Facebookgruppe Zöliakie Austausch und sucht Eltern deren Kinder Zöliakie haben.
Das untersützen wir natürlich gerne und deshalb hier der Aufruf von Julia:

Liebe Eltern zöliakiekranker Kinder,
mein Name ist Julia Jakoubek und ich habe eine Tochter, die kurz vor ihrem 2. Geburtstag die Diagnose Zöliakie gestellt bekam. Inzwischen ist sie etwas über 3 Jahre alt und wir haben uns an das Leben mit Zöliakie gewöhnt.
Nichts desto trotz ging mir die Anfangszeit, insbesondere die Zeit der Diagnosestellung lange nicht aus dem Kopf. Aus diesem Grund habe ich die Zeit der Diagnosestellung als Thema meiner Masterthesis, im Studiengang Gesundheitsförderung an der Hochschule Ravensburg-Weingarten, gewählt. Es ist mein persönliches Anliegen, das Erleben dieser Phase aus möglichst vielen Perspektiven zu beleuchten.
Hierfür brauche ich Ihre Hilfe.
Ich suche Eltern betroffener Kinder, die sich bereit erklären, über ihre ganz persönlichen Erfahrungen während der Diagnosephase zu sprechen. Das Ziel meiner Arbeit ist es, aus ihren persönlichen Erfahrungen und Schilderungen Handlungsempfehlungen zu formulieren. Diese sollen die Diagnosephase für „zukünftige Eltern zöliakiekranker Kinder“ optimieren und vielleicht auch ein Stück weit standardisieren.
Selbstverständlich werden alle ihre Angaben anonym behandelt. Sie können am Ende der Untersuchung, wenn alle Ergebnisse ausgewertet wurden, auch Einblick in das Erleben der Diagnosephase anderer Eltern nehmen und diese so mit ihren eignen vergleichen. Genauere Informationen zur Untersuchungsdurchführung kann ich Ihnen auf Anfrage gerne nennen. Sie erreichen mich entweder durch eine Nachricht über Facebook oder aber unter der folgenden E-Mailadresse: diagnosephase@juliajakoubek.de
Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn Sie an meiner Erhebung teilnehmen und bedanke mich schon jetzt bei Ihnen.
Es grüßt Sie freundlich
Julia Jakoubek<

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*