Aktionswoche zum Weltzöliakietag – Der Mc Donalds online Flashmob am 12 .Mai

Mallorca_Collage_Neu_IIAnläßlich des Welt Zöliakie Tages veranstaltet auch die Facbeookgruppe “Zöliakie Austausch” eine glutenfreie Aktionswoche.
Deutschland ist mittlerweile zu einem kleinen Gallien geworden was den glutenfreien Burger bei McDonalds’s angeht. Italien, Niederlande, Schweden, Spanien haben mittlerweile den glutenfreien Burger eingeführt und es klappt problemlos. Nur Mc Donalds Deutschland wehrt sich mit für uns Betroffenen unverständlichen Argumenten.
Schauen Sie mal wie Burger in anderen Ländern genossen werden:

Mallorca_Collage_Neu_II Foto CIMG2514 20130831_140637

10295813_10203896399477002_3620995618018547146_n

10361596_655017527905417_1104388389360682980_n

as

Celiac Awareness Day

Am 16.Mai 2014 findet der World Celiac Awareness Day statt und wir möchten diese Aktion nutzen, um in der Woche vom 11.-17. Mai 2014 zu zeigen, dass „Wir viele sind“.
Geben Sie sich einen Ruck und geben uns und Ihnen die Chance einander die Hand zu reichen. Machen Sie einen ersten Schritt.
Unser Vorschlag:

  • Eigene Friteusen in allen Filialen für Pommes Frites. So dass es keine Kontamination mehr mit anderen Kartoffelprodukten gibt.
  • glutenfreie Burger wie es das europäische Ausland vorlebt. Es müssen nicht gleich alle Filialen auf einmal ausgestattet werden mit der extra glutenfreien Ausstattung. Für den Beginn reicht in den deutschen Großstädten eine Filiale mit glutenfreiem Angebot. So können auch Sie erkennen, wie groß die Nachfrage ist. Das Mc Cafe ist doch auch nicht an einem Tag entstanden (Rom übrigens auch nicht).

Bitte bedenken Sie: hinter jedem Kunden mit Zöliakie stehen mindestens 10 weitere Kunden, die wegen des Sohns, Bruders, Freunds etc. nicht mehr zu Ihnen gehen, da der Zöliakiebetroffene bei Ihnen nichts essen kann. Wir sind eine von vielen Zöliakiegruppen. Unsere Gruppe allein hat über 3300 Mitglieder.  Erkennen Sie das Potential ?

4 Kommentare

  1. Bin froh das es keinen gf Burger in Deutschland gibt!
    Muss sagen zwischen Spanien und Deutschland liegen WELTEN wenn es um Hygiene und VERSTÄNDNIS geht.
    Wenn diese Probleme behoben sind .. freue ich mich auf leckere Glutenfreie Burger!!!

    • Hallo Leser, wir haben hunderte glückliche Gruppenmitglieder die bereits in Spanien, Italien, Holland und Schweden glutenfreie Burger bei McDonalds gegessen haben. Das Personal dort gibt sich sehr viele Mühe und hält alle Richtlinien für eine Kontaminationsfreie Zubereitung ein. Das die Qualitätsstandards in Deutschland höher sind, habe ich bisher leider noch nicht erfahren dürfen. Du hast auf jeden Fall Recht das das Verständnis für glutenfreie Ernährung in Deutschland nocht nicht bei McDonalds und auch vielen anderen Essensanbietern noch nicht angekommen ist. Dankenswerterweise haben wir aber, teilweise auch durch Mitglieder unserer Gruppe initiert, schon einige Burgerläden überzeugen können auch sichere glutenfreie Burger anzubieten. Z.B in München, Köln, Nürnberg. Berichte dazu gibts hier im Blog und auch in unserer Facebookgruppe “Zöliakie Austausch”.

  2. Hallo zusammen,
    lt. Moilas aus Finnland liegen die original Hamburger von Moilas zum Testen bei der Mc Donald Hauptzentrale in München. Die Hamburger wurden dort schon als SUPER getestet…… 🙂
    Mc Donald hat in Holland diese Moilas Hamburger seit ca. 8 Wochen Freigeschaltet, dort bekommt Ihr sie in den teilnehemden Mc Donald Filialen…… auf nach Holland oder Dänemark.
    Nach einem Telefonat mit Mc Donald München haben sie schon zu viele Produkte in den Mc Donald Restaurants, auch haben sie Bedenken wegen evtl. Kontaminationen…… 🙁
    Sind die Holländer, Dänen, Schweden, Finnen etc…. die bessseren Arbeiter, können sauberer Arbeiten als in Deutschland ?
    Lt. Moilas haben Sie ein Zertifakt (Mc Donald’s SQMS) für Ihre Hamburg – für alle Mc Donald Restaurants weltweit……. der deutschsprachige Raum gehört wolhl nicht dazu.
    Also weiter in den McDonalds Filalien nachfragen…………… steter Tropfen höhlt den Stein

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*