Die glutenfreie Almondy Schokoladentorte "Toblerone" im Test

Almondy Toblerone Glutenfrei
Almondy Toblerone Glutenfrei – Bildquelle: www.almondy.com

Hallo liebe “Zöliakie Austausch” Blogleser, vielleicht habt ihr ja auch schon die Plakate und Anzeigen vom Almondy über deren glutenfreien Torten gesehen. Im Tiefkühlbereich von Supermärkten findet ihr mittlerweile verschieden Sorten der glutenfreien süßen Kalorienbomben. Patrizia hat sich auch mal rangewagt und erzählt Euch in diesem Beitrag ihre Meinung. Und wie ihr das von uns kennt haben wir für Euch ein Gewinnnspiel damit fünf von Euch auch die Möglichkeit bekommen , die glutenfreien Almondy Torten zu testen, auch wenn es sie noch nicht bei Euch im Supermarkt gibt.

Almondy ist ein schwedischer Hersteller von Tiefkühl – Torten. Die glutenfreien Torten sind mir bereits seit längerem bekannt, allerdings wurde nun das Sortiment erheblich erweitert. Seitdem es die neuen Sorten gibt, ist die Auswahl natürlich noch attraktiver.Unsere_Torten_Almondy

  • Mandeltorte
  • Mandeltorte Daim
  • Mandeltorte Toblerone
  • Mandeltorte Marabou Premium
  • Mandeltorte Milka NEU!
  • Mandeltorte Philadelphia NEU!
  • Mandeltorte Jacobs Capuccino Mousse NEU!

Almondy verarbeitet laut eigener Aussage auf deren Homepage  keine glutenhaltigen Zutaten in deren Bäckerei und verlangt auch von deren   Zulieferern, dass die Rohstoffe, die sie von ihnen beziehen, keinerlei Spuren von Gluten enthalten dürfen. Es werden regelmäßig Tests auf Gluten durchgeführt.
Gebacken werden alle Torten werden den eigenen Bäckerei in Torslanda (Göteborg) in Schweden.
Erhältlich sind die glutenfreien Almondy Torten im gut sortierten Lebensmittelgeschäft, z. B. Edeka (Marktkauf, Reichelt), Globus, Rewe, Toom, Sky, Plaza, Real, Markant, Kaufland, Tegut,  V-Markt,  famila, Kaiser’s, Feneberg,  Metro, Fegro/Selgros, Handelshof, Citti.

Mein Produkttest

Die einfache Mandeltorte habe ich bereits mehrfach gegessen, daher habe ich mich diesmal auf eine der neuen Varianten gestürzt. Nach kurzem überlegen habe ich mich für die Toblerone Mandeltorte entschieden. Da ich Toblerone an sich mag und mir das in Kombination mit Mandeltorte gut vorstellen konnte.
Almondy_DSC_0891Die Torte befindet sich in einer sehr ansprechenden Verpackung. Um die Torte leichter aus der Packung nehmen zu können, steht sie in der Verpackung noch auf einem extra Pappunterteil, auf welchem man die Torte einwandfrei aus der Packung entnehmen kann und wieder zurückschieben kann. Auf der Verpackung selbst befindet sich ein großes Glutenfreizeichen und die durchgestrichene Ähre.
Almondy_DSC_0889
Almondy_DSC_0896Ich hatte die Tiefkühltorte im Kühlschrank auftauen lassen. Nachdem das entnehmen sehr leicht war, und die Toblerone Torte sehr appetitlich aussah, wollte ich sie mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden. Hier gibt es nun eine große Hürde. Die äußere Schokoladenglasur ist sehr fest. Selbst mit vorsichtigster Vorgehensweise ist es mir nicht gelungen, ein schönes Kuchenstück aus der gesamten Torte zu schneiden. Durch die feste, nun gebrochene Schokolade außen an der Torte, sah die eben noch sehr appetitlich anmutende Torte plötzlich sehr chaotisch aus.
Somit bekommt die Torte frisch ausgepackt zwar volle Punktzahl für die Optik, welche man jedoch ab dem Anschneiden komplett wieder abziehen muß.
Almondy_DSC_0902
Dafür konnte die Toblerone Almondy geschmacklich völlig überzeugen. Meine Erwartung war eher etwas schwer und trocken, wegen der ganzen Schokolade, aber ganz im Gegenteil: die Almondy Toblerone ist saftig, süß und schokoladig. Ein richtiger Genuß !
Kleiner Punktabzug ist auch hier wieder die zu dick aufgetragene Außenglasur. Ich habe versuchshalber ein wenig der Außenglasur entfernt und konnte somit noch besser den Geschmack der gesamten Torte genießen. Mein Tipp an den Hersteller wäre tatsächlich, die Außenglasur sparsamer aufzutragen, da es dieser Torte den letzten Schliff verpassen könnte.
Im gesamt kann ich sagen: die Torte schmeckt sehr gut und hat mich wirklich überzeugt. Die Größe ist angenehm, da ein Stück bereits sehr sättigend ist und durch die gute Verpackung kann man die Torte ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren.
Auf einer Skala von 1-10 (wobei die 10 die beste Note ist) erhält die Torte von mir eine gute 8.

Almondy Gewinnspiel: Teilnahmeschluß 01. Oktober 20:00 Uhr

Und das ihr auch mal die glutenfreie Almondy Torte testen könnt, haben wir für Zöliakie Austausch” Gruppenmitglieder aus Deutschland  fünf Almondy Testtorten organisiert. Bitte kommentiert unter diesen Beitrag welche von den oben aufgeführten Almondy Torten ihr gerne probieren würdet. Die Gewinner bekommen eine Torte mit einem Speziallieferservice in einer Tiefkühlbox ins Haus geliefert. Ihr müsst nur sicherstellen das am Liefermorgen (Vormittag ab 8 Uhr) jemand zu Hause ist, da die Box persönlich per Tiefkühl-Spedition angeliefert wird und die Box dann am besten gleich in den Kühlschrank oder in das TK Fach gelegt werden sollte. Den genauen Liefertag bekommt ihr per E-Mail vom Versender.
Bitte kommentiert unter diesen Artikel welche von den Torten ihr gerne testen würdet. Schreibt bitte Euren Facebooknamen (damit wir überprüfen könnt ob Ihr Gruppenmitglied seit), Eure E-Mail Adresse und den Namen der Wunsch-Test-Torte in den Kommentar. Die Gewinner werden von mir per E-Mail benachrichtigt und müssen mir dann innerhalb von 2 Tagen ( spätestens am 3. Oktober) die Postadresse zur Versendung mitteilen. Wenn ihr eine falsche E-Mail Adresse angebt und meine E-MAil nicht ankommt oder ihr nicht antwortet, werde ich erneut verlosen.
Und nun viel Glück bei Verlosung der Kalorienbomben 🙂
Patrizia und Jürgen Schmidtlein

Bildquelle: www.almondy.com
Bildquelle: www.almondy.com