Ein vorweihnachtliches Gedicht speziell für die Facebookgruppe Zöliakie Austausch

Heute durften wir wieder einmal erfahren wie toll und kreativ doch die Mitglieder unserer Facebookgruppe Zöliakie Austausch sind. Iris hat uns ein sehr schönes und emotionales Gedicht geschrieben, das beschreibt was die Gruppe für sie ausmacht.
Es ist schön zu sehen das die Online Gruppe im “echte Leben” den Mitgliedern hilft, das glutenfreie Leben zu meistern und nebenbei auch noch Spaß dabei zu haben!
Aber bevor ich noch lange schreibe hier das Gedicht unseres “alten Hasen” 🙂 Iris:

1984 Zölis, das ist toll,
und bald macht jemand die 2000 voll!
Und es ist irgendwie verhext,
die Gruppe wächst, und wächst, und wächst.
So schnell, ich kann es nicht erklären,
dass wir uns so rasant vermehren.

Der Austausch steht im Vordergrund,
so viele Rezepte sind kunterbunt.
Erfahrungen werden weiter gegeben,
und erleichtern so unser “Zöli-Leben”!
Und jedes Mitglied bringt uns weiter,
immer höher auf der Zöli-Leiter!

Noch höher hinaus, so ist es geplant,
wir schreien es durch`s ganze Land!
Jedes Restaurant, jedes Hotel soll es hören,
dass es uns gibt, und wir niemanden stören.
Wir wollen nur etwas “Normalität”,
und zum Lernen ist es für euch nie zu spät.

Wir kämpfen weiter und geben nicht auf,
wir setzen immer noch einen drauf!
Es gibt noch so viel für uns zu tun,
und auch für die kids dürfen wir nicht ruh`n.
Wir sind uns wichtig, so soll es sein,
denn: WIR SIND VIELE!…und KEINER allein!

Zum Schluss nur noch Eines, und das ist wohl klar,
Patrizia, du bist wunderbar!
Gegründet hast du diesen “Verein”,
hier können wir traurig und glücklich sein.
Hier wird verstanden, beraten, gelacht,
Und von Jürgen Unfassbares machbar gemacht.

Der Dank gilt Allen, aber besonders euch Beiden,
euer Engagement ist echt zu beneiden!
Mit Herz und Seele und Verstand,
habt ihr die Gruppe in der Hand!
Macht weiter so, noch lange Zeit,
verändert euch nicht, und bleibt, wie ihr seid!

Nochmal vielen Dank an Iris für diese Reime und allen Lesern eine frohe glutenfreie Vorweihnachtszeit!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*