Glutenfreie Milchschnitte

Milchschnitte

Glutenfreie Milchschnitte
Autor: 
 
Zutaten
  • Für den Biskuit:
  • 3 Eigelb
  • 75 g Zucker
  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 70 g Dr. Schar Mehl Farine (Grundmehlmischung)
  • ½ TL gf Backpulver
  • 3 EL gluten-und laktosefreies Kakaopulver
  • Für die Creme:
  • 500 ml Minus L Schlagsahne
  • 40 g Zucker
  • 40 g Honig
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 1 Pck. Dr. Oetker Gelatine Fix
Zubereitung
  1. Creme-Schlagsahne mit dem Zucker aufschlagen, anschließend den Honig, den Vanillin-Zucker und das Gelatine Fix unterrühren. Das Ganze dann zum Anziehen in den Kühlschrank.
  2. Biskuit-Backofen auf 180° C vorheitzen.
  3. Die Eigelbe und den Zucker zu einer schaumig en, hellen Masse rühren. Das Eiweiß mit dem Salz zu Schnee schlagen. Mehl, Backpulver und den Kakao mischen und abwechselnd mit dem Eischnee unter die Eigelb-Zucker Masse geben. Die Masse gleichmäßig auf ein Backpapier ausstreichen und sofort in den vorgeheitzen Backofen 12-15 Minuten backen.
  4. Den Biskuit anschließend direkt auf ein zweites ausgelegtes Backpapier stürzen und dort auskühlen lassen. Nun den äußeren harten Rand abschneiden, sodass ein Biskuitrechteck entsteht. Dieses halbieren und die eine Hälfte mit der Creme bestreichen. Die zweite Hälfte drüber legen und das ganze dann zum Festigen für 3-5 Stunden in den Kühlschrank legen.
Bemerkung
Zu guter Letzt die "Riesenmilchschnitte" in kleinere Portionen schneiden und genießen.Viel Spaß beim Nachbacken und haltet mich über Verbesserungen und Anregungen auf dem Laufenden:-)

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewerte das Rezept: