Hefezopf

Hefezopf
Autor: 
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamte Zeit: 
 
Zutaten
  • 330g Schär "Brot-Mix",
  • 10g Trockenhefe oder 15g Frischehefe,
  • 175ml lauwarme Milch,
  • 100g Zucker,
  • 1 Ei,
  • 50g Margarine,
  • 1 Prise Salz,
  • 1 Eigelb mit Sahne vermischt zum Bestreichen,
  • Hagelzucker zum Bestreuen
Zubereitung
  1. Mehl und Trockenhefe vermischen,
  2. Milch, Zucker, das Ei und die Margarine, sowie das Salz zugeben
  3. mit dem Knethacken einen Teig kneten bis er glatt ist (ca. 10 min).
  4. Bei Verwendung von Frischehefe einen Vorteig erstellen.
  5. Die Rührschüssel mit Frischhaltefolie abdecken und den Teig ca. 45 min ruhen lassen (ich lasse ihn im Ofern bei 50 Grad ca. ne Stunde gehen)
  6. Den Teig aus der Schüssel nehmen und nochmals durchkneten.
  7. Dann Teig in drei gleich große Teile schneiden, Rollen formen
  8. und daraus einen Zopf flechten (am besten gleich auf dem ausgelegten Backpapier).
  9. Die Oberfläche mit der EIgelb-Sahne-Mischung bestreichen und mit Hagelzucker betreuen.
  10. Im vorgeheizten Backofen 20 min bei 190 Grad backen.
Bemerkung
Dieses Grundrezept kann für alle Arten von Hefegebäck verwendet werden!

Gutes Gelingen 🙂

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewerte das Rezept: