Nuss-Mandel-Nougat-Torte

Nuss-Mandel-Nougat-Torte
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamte Zeit: 
 
Zutaten
  • 6 Eigelb
  • 175 g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 200 g Mandel(n), geschält und gemahlen
  • 6 Eiweiß
  • Fett, für die Springform
  • PuderzuckerPortionen Zubereitung
Zubereitung
  1. Eigelb und Puderzucker zu einer weißen Creme schlagen.
  2. Das Mark einer Vanilleschote, Zitronenabrieb und Mandeln unterrühren.
  3. Eiweiß steif schlagen und unter die Ei-Mandelmasse heben.
  4. Den Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier belegen, den Rand einfetten.
  5. Die Kuchenmasse einfüllen und den Kuchen bei 175°C Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten hell backen.
  6. Den Kuchen noch warm stürzen und dick mit Puderzucker bestreuen.
  7. ich habe ihn dann aber nicht mit Puderzucker bestreut sondern halbiert für die creme habe ich dann Vanillepudding mit 400ml Milch gekocht Schnittnougat drin schmelzen lassen 200ml Sahne steif geschlagen 4 Blatt Gelaniene rein
  8. Von 200gr Gehackte haselnüsse die Hälfte mit rein und dann auf die erste Kuchenplatte ein wenig von der Creme dann auf die zweite den Rest im ring kühl stellen anschließen mit den restlichen Haselnüssen verzieren Sahnehäubchen und da dann Tofeefe drauf

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewerte das Rezept: