Milkakuchen

Milkakuchen
Autor: 
Rezepttyp: Kuchen
 
Zutaten
  • Teig
  • 440 g Mix C von Schär
  • 300 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 8 Eier
  • 25 g Backpulver
  • Füllung und Verzierung
  • 1 Tafel Milka Vollmilchschokolade
  • 1 Tafel Milka Zartbitter
  • 3 Eier
  • 150 g weiche Butter
  • 1 P. Vanillinzucker
  • 500 g Schlagsahne
  • 2 P Sahnefestiger
  • 5 mittelgroße Bananen
Zubereitung
  1. Springformboden mit Backpapier auslegen. Für den Biskuit Eier, Butter, Backpulver, Zucker und Mehl mischen und zu einem glatten Teig verrühren. Masse in die Form füllen.
  2. Backzeit: 40 - 50 Minuten bei 180° backen.
  3. Teig in 2 oder 3 Teile schneiden (oder alles als Blechkuchen machen)
  4. Sahne und Sahnefestiger steif schlagen
  5. Formrand um den 1. Boden legen. Bananenhälften auf den Boden verteilen und etwas Sahne darüber das der 2 te Boden hält
  6. Zweiten Boden aufsetzen und auf diesem die steife Sahne verteilen davon noch so ca. 6 Esslöffel aufheben (für Schritt 7)
  7. Schokolade grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Eigelb, Butter und Vanillinzucker cremig rühren. Abgekühlte Schokolade unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben und die 6 Esslöffel Sahne unterheben
  8. Schokoladenmasse darauf streichen und nach belieben verzieren. Torte ca. 3 Stunden kalt stellen.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewerte das Rezept: