Spiegeleierkuchen

Spiegeleierkuchen
Autor: 
 
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 200 g Mehl (habe Kuchen-und Kekse Mischung von Schär genommen)
  • 200 g Zucker
  • 200g Butter
  • 4 Eier
  • ½ Pkg. Backpulver
  • Für die Creme:
  • 1 Pkg. Vanillepudding kochen
  • 3 Becher Sauerrahm
Zubereitung
  1. Aus den Teigzutaten den Tteig herstellen, auf ein Backbleck streichen und bei ca. 175°C (Umluft) ca. 8-10 Minuten vorbacken.
  2. Pudding kochen, auskühlen lassen und vorsichtig mit dem Sauerrahm vermengen. Creme auf den vorgebackenen Teig verteilen und nochmal backen für ca. 15-20 Minuten.
  3. Auskühlen lassen, Früchte drauf (mit Dosenpfirsichen schauts dann eben aus wie Spiegeleier, daher der Name) und mit klarem Tortengelee überziehen.

 

Amazon Partnerinfo

Als Amazonpartner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen bei verlinkten Produkten

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewerte das Rezept: