Zwiebelkuchen

 

Zwiebelkuchen
Autor: 
 
Zutaten
  • 1 Päckchen Schmand oder saure Sahne
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für Blech
  • 1,5 kg Zwiebeln
  • 2 Päckchen gewürfelten Speck
  • Teig:
  • 280g Schär Mix-B (oder Brotmix, heisst es glaub ich)
  • 1 P. Trockenhefe
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Prise Salz
  • ca 200 - 300ml lauwarmes Wasser (je nach Konsistenz)
Zubereitung
  1. Speck anbraten dann Zwiebel dazu, mitbraten bis sie glasig sind.
  2. Auskühlen lassen, dann die Eier Schmand(Sahne) mit den Zwiebel vermischen
  3. Mischung auf den Hefeteig verteilen ab in den Backofen.
  4. Für den Teig:
  5. Ich hab einfach das alte Rezept umgewandelt.
  6. Alles gut verrühren, gehen lassen und dann ausrollen je nachbelieben (dick oder dünner).
  7. Nach belieben belegen und bei 160 Grad 10 - 15Mins in den Ofen (Umluft)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewerte das Rezept: