Glutenfrei auf Mallorca – als Selbstversorger unterwegs

Hallo liebe Blogleser, in unserer Facebookgruppe ” Zöliakie Austausch” tauschen wir auch glutenfreie Reiseerfahrungen aus. Jedes Jahr kommen viele Fragen wo und wie man sich auch im Urlaub glutenfrei ernähren kann. Es gibt  immer viele persönliche Tipps von unseren Mitgliedern. Neben einer Reiseberichtedatei in der Facebookgruppe, haben wir hier auf dem Blog auch schon einige Reiseberichte veröffentlicht. Aktuell auch unser Bericht als Selbstversorger im Juli 2014 in Palma und Umgebung.

Die Weltmeisterwoche

Vom 07.07.14 – 14.07.2014 waren wir zu zweit als Selbstversorger in einem Appartment in Palma. Anbei der Bericht von Mallorca Schmidtlein 😉

Was soll ich sagen ?! Nicht umsonst fliege ich gerne auf diese Insel.  Da mir die Hotels und deren essen (obwohl gf) in den letzten Jahren nicht so zugesagt hatten, haben wir es 2014 als Selbstversorger probiert. Gebucht über AirBnb hatten wir ein Appartment im 9. Stock im Norden der Stadt. Wichtig war der Parkplatz für unser Mietauto da Parkplätze in Palma Stadt rar sind.

Der Flug mit Air Berlin

Glutenfreie Alternative bei airberlin
Glutenfreie Alternative bei airberlin

Erster Erfolg war bereits der Hinflug. Während alle anderen so ein olles gh Sandwich aßen, bekam ich einen leckeren Salat. Neidische Blicke meiner Umgebung inklusive 😉 Danke an Air Berlin, das war ein tolles Erlebnis. Ich hab eine Woche vorher bei der Service Hotline von Air Berlin angerufen  ( 030 3434 3434 ) und ein glutenfreies Essen bestellt. Das kostet nichts extra und man braucht nur die Buchungsnummer und den Nachnamen des Passagiers. Die internationale offizielle Bezeichnung für das glutenfreie Essen ist übrigens GFML (gluten free meal).

Einkaufen in Supermärkten

Glutenfrei Einkaufen in Spanien: kein Problem.

Da ich auch in Deutschland nur nach Zutatenliste kaufe, habe ich mir die 15 bösen Zutaten auf spanisch übersetzen lassen. Gleich um die Ecke hatten wir Mercadona und Carrefour, sowie LIDL und Eroski.

Mercadona

"Sin gluten" Logo im Mercadona
“Sin gluten” Logo im Mercadona

Im großen Supermakrt Mercadona ist alles ganz klasse mit „sin gluten“ gekennzeichnet, da muß man sich echt nicht die Mühe machen, zu lesen. Überall im Laden verteilt findet man Produkte mit dem Logo. Von  Eis, über Pudding, Saucen, verpackte Wurst. Eigentlich alles wo etwas drin sein könnte ist mit dem Logo versehen.

Zusätzlich gibt es noch spezielles glutenfreies Brot von Beiker ( spanische Marke von Schär) zum Aufbacken.

Auch glutenfreie Cornflakes und Schokocerealien gab’s.

Carrefour

Im Gegensatz zum Mecadona hatte der Carrefour bei uns in Palma ein großes eigenes “Diät-Regal”, wobei ein Großteil davon aus glutenfreien Produkten verschiedenster Hersteller bestand.

Carrefour Regal mit glutenfreien Produkten
Ein Teil des Carrefour Regal mit glutenfreien Produkten
Carrefour glutenfreie TK-Ware
Carrefour glutenfreie TK-Ware

 

Eroski

Auch im Eroski, findet man verteilt überall im Markt Produkte wiederum mit einem eigenen “Sin gluten” Schriftzug.

LIDL

Auch die deutsche Kette LIDL ist überall auf Mallorca vertreten. Im Prinzip funktioniert es dort genauso wie in Deutschland. Auf den Produkten ist “sin Gluten” vermerkt und macht das Einkaufen einfach.
Alles in allem findet man je nach Größe des Marktes alles was man braucht. Es gibt natürlich Unterschiede in der Verfügbarkeit und dem Angbeot – wir in Plama hatten da schon ein sehr große Auswahl.

Um nur einiges aus unserem ersten glutenfreien Einkauf zu nennen: Käsekuchen, Baguette, Nudeln, Pizza, Muffins … . Ach seht selbst 😉

Unser Einkauf bei Mercadona
Unser Einkauf bei Mercadona

Allerdings erlebte ich bereits hier eine „kleine“ Enttäuschung. Auf der mit „sin gluten“ gekennzeichneten Pizza entdeckte ich doch tatsächlich den Begriff für gf Weizenstärke. Mir fiel ein, dass ich mal gehört hatte, dass die Spanier die gf Grenze bei 5 oder 10 ppm hätten. Weiß nicht mehr wo ich das her habe, aber hatte ich eben noch so im Ohr.
Ich dachte mir, was soll’s, die probierst du einfach mal. Und ich habe es nicht bereut. Saulecker und super gut vertragen, obwohl ich daheim in Deutschland nichts mit gf Weizenstärke vertrage.

Pizza Sin Gluten aus dem Mercadona
Pizza Sin Gluten aus dem Mercadona
Sin Gluten - aber mit glutenfreier Weizenstärke
Sin Gluten – aber mit glutenfreier Weizenstärke

Glutenfreie Restaurants

Ansonsten hatten wir uns viele Restaurants und Bars vorher im Netz zusammen gesucht.

Unsere Quellen:

http://www.viajarsingluten.com

Karte mit Bars mit glutenfreien Bier: http://celiacoalostreinta.blogspot.de/p/cerveza-sin-gluten-donde.html

Karte mit glutenfreien  Restaurants auf den Balearen:http://www.viajarsingluten.com/restaurantes-sin-gluten-baleares_7/

Man sollte sich auf sowas aber nicht verlassen. Viele Berichte waren nicht mal ein halbes Jahr alt, aber die Restaurants waren bereits wieder geschlossen. Also immer prüfen bzw. was in der Hinterhand haben. Nachdem bei uns 4 Mc Donalds Filialen in der Nähe waren, war ich was das Thema Essen anging recht entspannt, es gab ja schließlich immer Plan B in der Nähe.
„Leider“ gab es soviel tolles gf auszuprobieren (Gemüse und Fisch frisch vom Markt; Restaurant in Palma am Hafen = Piccola Italia, Steakrestaurant = Es Mussol bei Palma…) so dass ich erst am vierten oder fünften Tag dazu kam, meinen ersten gf Burger dieser Saison zu essen.

Restaurant “Piccola Italia” in Palma

Im Piccola Italia an der Hafenpromenade, das wir aus der ACIB Liste hatten, hat man eine eigene glutenfreie Karte. Richtig toll. Dort bekam ich zur spanischen Vorspeise ( Olivenu nd Knoblauchreme) das beste glutenfreie Brötchen ever !!! Einfach so. 🙂 Leider hat die Küche bei der Pizza und den Spaghetti versagt. Die Pizza war nicht durch und die Nudeln komplett zerfallen.

Wir mußten aber am nächsten Tag, als ich selbst spanische Nudeln gekocht habe, feststellen, dass der arme Kerl gar nichts dafür konnte. Was Nudeln angeht scheinen wir den Spaniern um Längen voraus zu sein.
Alles in allem war es dort aber prima. Würde das nächste Mal eben ein normales Fisch oder Fleischgericht von der glutenfreien Karte wählen. Man ist dort sehr zuvorkommend und der Zöli ist dort nicht nervig, sondern willkommen.

Google Map

Restaurant Es Mussol in Genova

glutenfreier gebackener Käse
glutenfreier gebackener Käse

Auch das Es Mussol in der Nähe von Palma haben wir aus der ACIB Liste. Um auf die Speisekarte zu kommen muss man die englische oder spanische Seite öffnen und von dort aus das “Menu” öffnen. Dann gibt es das Dokument als pdf 😉
Das Steakrestaurant und Fischrestaurant “Es Mussol” ist preislich etwas hochwertiger, aber i.O. Essen war auch absolut glutenfrei. Steak und Fisch halt 🙂 Hier fand ich die Vorspeise, den gebackenen Käse umwerfend:

 

Glutenfreies Eis

Sin Gluten - Aber mit Vorsicht !
Sin Gluten – Aber mit Vorsicht !

Ansonsten haben wir noch zwei Eisdielen mit glutenfreier Kennzeichnung probiert. Die einen sind eine Kette (Iceberg) und mit Vorsicht zu genießen. Hier steht zwar ein „sin gluten“ Schild, aber so richtig auskennen tut sich dort nicht jeder. Erst wurden wir gefragt ob wir das glutenfreie Eis in der Waffel wolllen, und erst nach unserer Nachfrage fiel ihr auf, das die Waffel ja glutenhaltig ist. Das Fererro Rocher Eis war zwar laut ihrer Aussage glutenfrei, aber wir verzichteten lieber. Wenigstens hat sie aber den Eisschaber gereinigt. Aber auch den Griff zur Dekowaffel musste wir mit einem lauten “Nooooo” unterbrechen. Also bitte immer hinterfragen und bei Zweifeln lieber nicht essen.

Heladerio Filippo
Heladerio Filippo

Das zweite jedoch (Heladeria Filippo) war klasse. Dort kennzeichnet man nicht nur, man kennt sich aus. Es gibt leckere Waffeln für’s Eis und es schmeckt super lecker.

Adresse:

Heladerio Filippo, Avenida Argentina 4, Palma de Mallorca

Google Map

Glutenfreies Bier in Palma

Glutenfreies Bier aus Spanien
Glutenfreies Bier aus Spanien

Wir wussten ja schon durch Mitglieder in unserer Facebookgruppe das es in Spanien das beste glutenfreie Beir geben soll. Das Daura Damm haben wir dann auch bei Eroski und Carrefour entdeckt und es schmeckt wirklich super !

 

Der obligatorische McDonald’s Besuch – Glutenfreie Weltmeisterburger

image025image029Mc Donalds darf bei mir natürlich auch nicht fehlen. Daher habe ich sowohl zum Sieg der Weltmeisterschaft, als auch am Strand die gf Burger (Hamburger Deluxe und Big Mac) bei Mc getestet und für weltmeisterlich empfunden.

 

image027

Der Heimflug

Auf dem Heimflug mit Air Berlin gab es ein ungetoastetes Toastbrot belegt mit Schinken. Bei Hunger sicherlich verzehrbar, bin jedoch kein Fan von weichem Toast. Ich finde grundsätzlich gut, dass Air Berlin es kostenlos anbietet. Werde auch noch meinen Dank und vielleicht einen Tipp für besseres Brot an Air Berlin senden.

gfml
Glutenfreies Sandwich beim Heimflug Palma – Nürnberg

image033

Alles in allem kann ich sagen: Spanien ist nicht besser oder schlechter als Deutschland. Es kommt immer darauf an, wo man hingeht und wie gut man sich vorbereitet. Wir hatten sieben tolle Tage und freuen uns auf’s nächste Mal.

Und hier noch einige Fotos mit Produkten aus Spanien und den tollen Burger 😉

(Visited 271 times, 1 visits today)

3 Kommentare

  1. Hi,

    ich habe versucht das glutenfreie Essen bei Air Berlin zu bestellen, es war leider nicht mehr möglich laut Aussage der Dame am Telefon, da es sich um eine Mittelstrecke handelt.

    Da hat Air Berlin wohl etwas umgestellt.

    • Hallo Peter, Danke für deine Rückmeldung. Wir hören in usnerr Facebookgruppe das mittlerweile öfter, das auf Kurzstreckenflügen keine extra glutenfreie Kost mehr angeboten wird. Wenn man Glück hat gibt es aber manchmal als Option Salat mit Dressing. Mann sollte dann halt immer selbst was mitnehmen. Aber das ist ja auch OK, denn man darf eigenes Essen IMMER mit an Bord nehmen. Nur eben manchmal nicht in das Zielland einführen.

  2. Toller Beitrag!
    Ich bereite mich gerade auf meinen gluten- und milchfreien Mallorca-Urlaub vor und dieser Artikel hilft wirklich sehr.

    Danke und liebe Grüße!

    PS: Leider war AirBerlin bei mir nicht so zuvorkommend. Am Telefon wurde mir gesagt, ich müsse mich dann selber versorgen und mir etwas mitbringen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*