Amerikaner

Amerikaner
Autor: 
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamte Zeit: 
 
Zutaten
  • 120 g weiche Butter (laktosefrei)
  • 100 g Zucker
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 220 g helles glutenfreies Kuchenmehl (z.B. Schär Mix C)
  • 50 g Tapiokastärke (alternativ Maisstärke)
  • 3 TL Weinsteinbackpulver
  • 4 EL Milch (laktosefrei)
  • Backpapier für das Blech Schokoladenglasur
  • Zitronenglasur aus 100 g Puderzucker und Zitronensaft
Zubereitung
  1. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren.
  2. Zitronenschale und die Eier nach und nach dazu geben.
  3. Weiter rühren, bis eine cremige Masse entstanden ist.
  4. Das Mehl mit der Tapiokastärke und dem Backpulver mischen.
  5. Das Mehl nach und nach mit der Milchunter die Eiermasse rühren.
  6. Den Teig in einen Spritzbeutel ohne Tülle füllen.
  7. Auf das mit Backpapier ausgelegte Blech Rondelle spritzen (Durchmesser ca. 8 cm)
  8. Mit feuchten Fingern glatt streichen.
  9. Die Amerikaner im Backofen bei 180° (Umluft) ca. 15 Min. goldgelb backen.
  10. Auf einem Gitterrost auskühlen lassen.
  11. Die Schokoladenglasur nach Packungsanleitung erwärmen.
  12. Die Amerikaner zur Hälftedamit bestreichen.
  13. Aus Puderzucker und Zitronensaft eine dicke Glasur rühren.
  14. Die andere Hälfte der Amerikaner damit bestreichen.
Bemerkung
Die Amerikaner können Sie sehr gut für Kindergeburtstagebacken. Die Glasur können Sie mit bunten Zuckerstreuseln verzieren.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewerte das Rezept: