Gewinnspiel – Der Brotbackautomat Croustina von Panasonic in Kooperation mit KOMEKO

Panasonic Brotbackautomat und KOMEKO Mehle

Titelbild Panasonic Komeko Croustina glutenfrei

Panasonic Croustina - BackautomatGlutenfreies Backen ist auf dem Vormarsch. Man hat den Eindruck, es wird immer mehr gebacken. Die Qualität der Zutaten und Vielfalt der umsetzbaren Produkte nimmt zu. Egal, was man glutenfrei backen möchte, für fast alles findet man mittlerweile ein passendes Rezept.

Aber nicht jeder hat die Zeit, um regelmäßig zu backen. Vielleicht auch gar nicht das Interesse, sich mit dem glutenfreien Backen und seinen Herausforderungen auseinander zu setzen. Daher kommt in unserer Facebookgruppe Zöliakie Austausch immer wieder die Frage nach einem geeigneten Brotbackautomaten für glutenfreie Brote auf.
Gibt es diesen überhaupt ? Und ist es wirklich so simpel, damit gutes, glutenfreies Brot zu backen ? Wir haben uns für euch mal an einen Test gewagt und es gibt auch eine spezielle Rabattaktion bei der ihr richtig sparen könnt.

Der Backautomat für das glutenfreie Backen

Die Erwartungen an einen Brotbackautomaten sind hoch. Er soll einfach in der Handhabung sein, keine Backvorkenntnisse erfordern, leicht zu reinigen und das perfekte Brot backen, ohne viel Aufwand. Die Zutaten sollen simpel sein, am Besten nicht zuviele und leicht zu bekommen. Die Kruste knackig, die Krume weich und saftig.

Quasi ein Allrounder. Auch ein Brotbackautomat kann natürlich nicht zaubern. Aber es sei bereits vorweg genommen, so ein Brotbackautomat kann gute Ergebnisse erzielen, wenn man sich ein wenig damit beschäftigt und ist wirklich einfach in der Handhabung. 

Wir hatten im März 2020 eine Umfrage in der Gruppe gestartet, zum Thema Brotbackautomat. Etwa 10 % der Teilnehmer haben angegeben, bereits mit einem Brotbackautomaten zu backen.

Da wir bereits 2019 auf der “Veggi und frei von” Messe in Stuttgart auf einen Brotbackautomaten von Panasonic am Stand von KOMEKO aufmerksam wurden, haben wir uns bei unserem Test für dieses Gerät entschieden. Den Panasonic Croustina.

KOMEKO – Glutenfreie Reismehle

Seit Jahren ist uns die Firma KOMEKO als Hersteller von hochwertigem Reismehl bekannt. 

Wir haben KOMEKO auch mal nach dem “Geheimnis” ihrer Mehle gefragt:

Logo Komeko
www.komeko.de

“Bei uns dreht sich alles um Reismehl. Und zwar um Mischungen, die aus ausgewählten Reissorten so vermahlen werden, dass sie auch ohne Binder oder Zusatzstoffe allein backfähig sind. Diese Eigenschaft macht die KOMEKO Mehle einzigartig und unterscheidet sie von anderen herkömmlichen Reismehlen. Sie erleichtern den glutenfreien Alltag, denn die Mehle können in den meisten Fällen einfach 1:1 anstelle von Weizenmehl verwendet werden. Dadurch müssen Rezepte nicht mehr aufwendig umgestellt werden und Misserfolge beim Backen bleiben erspart. Mit anderen Worten, dank der guten Backeigenschaften unserer Mehle, können wir leicht ohne Binder wie Xanthan, Johannisbrotkernmehl und Co. geschmackvolle und saftige glutenfreie Brötchen, Kuchen und Gebäcke backen.”

KOMEKO hat drei Mehle im Sortiment: das Knusperlust  (für z.B. Pizza/Pasta), Kuchenglück und Brotgenuss. https://www.komeko.de/mehle/

Auf Messen überrascht KOMEKO immer wieder mit Neuheiten. Unvergessen ihr Stand 2016 in Berlin auf der Allergy & Free From Messe, wo ein japanischer Konditor alle Messebesucher mit seinen künstlerischen Köstlichkeiten begeisterte.

Die Zusammenarbeit zwischen KOMEKO mit seinen diversen Reismehlvarianten und japanischen Herstellern ging letztes Jahr also in die zweite Runde. Am Stand von KOMEKO konnte man diesmal Leckereien von KOMEKO, aus dem Brotbackautomat Croustina von Panasonic verkosten. Frisches Brot mit leckerer Kruste. 

Für unseren Brotbackautomaten Test nutzten wir also die bereits vorhandene Erfahrung des Automatenherstellers Panasonic mit den glutenfreien Mehlen von KOMEKO.

Panasonic Croustina – Der Backautomat mit glutenfreiem Backprogramm 

Der Croustina von Panasonic ist optisch ein Hingucker. Das Gerät gibt es in schwarz (SD-ZD 2010) und weiß (SD-ZP 2000), wobei wir die Optik der weißen Variante sehr elgenat finden. Das moderne Gerät ist aber nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch sehr einfach in der Bedienung. Er hat zwei spezielle Programme für glutenfreie Backwaren. Eins für glutenfreies Brot und eins für glutenfreien Kuchen.

Hier unser “Unpacking Video”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf der Seite von KOMEKO findet ihr erprobte glutenfreie Rezeptvorschläge für den Croustina von Panasonic.

Link zu https://www.komeko.de/rezepte/
Link zu https://www.komeko.de/rezepte/

Natürlich könnt ihr auch selbst probieren, mit eigenen Rezepten ein Brot zu backen. Für die Brote haben wir KOMEKO Brotgenuss verwendet und für die Kuchen KOMEKO Kuchenglück.

Wir haben diverse Rezepte durchprobiert. Gut gefallen hat uns das Rezept von KOMEKO für Sesambrot. Einfach in der Umsetzung und Zutaten, die wir problemlos vor Ort kaufen können. 

Der Brotbackautomat Croustina hat eine sehr hochwertige Beschichtung. Sowohl im Inneren des ovalen Backbehälters, als auch auf dem Knethaken. Der Knethaken ist erfreulich klein und es wird auch nur ein Knethaken benötigt. 

Für das Entnehmen des Knethakens ist kein extra Werkzeug dabei, da der Haken meist direkt im Gerät verbleibt. Sollte er doch beim Entnehmen des Brotes im Brot verbleiben, hat es sich bewährt, das Brot auskühlen zu lassen und dann mit einem Eßstäbchen (passend zur japanischen Herkunft des Automaten 🙂 ) zu entnehmen.

 

Der Deckel des Brotbackautomaten hat leider keine Arretierungsfunktion, sondern muß komplett geöffnet werden. Die Halterung wirkt etwas wacklig, aber hält. Der Backbehälter ist leicht zu entnehmen. Wir haben die Zutaten immer direkt in den Backbehälter abgewogen, so dass man keine zusätzlichen Utensilien benötigt.

Einzig den mitgelieferten Meßlöffel haben wir für die Rezeptangaben von Teelöffel und Eßlöffel verwendet.

Panasonic Croustina
Alle Zutaten in die Rührschüssel geben

Wenn man alle Zutaten zugefügt hat (wir haben zuerst die trockenen, dann die flüssigen Zutaten reingegeben), kann man den Behälter leicht einsetzen und direkt loslegen. Man wählt mit der Menütaste das passende Programm aus und startet mit einer separaten Taste. Dank einer ausführlichen und übersichtlichen Beschreibung ist die Wahl des richtigen Programms und Handhabung des Brotbackautomats kein Problem.

Das glutenfreie Brotbackprogramm dauert insgesamt 1 Stunde 55 Minuten.

 

Wir haben auch andere Programme ausgetestet, finden aber das Programm Nr. 14 bereits gut auf glutenfreie Brote abgestimmt. Einziger Nachteil bei diesem glutenfreien Programm, es hat keine Timerfunktion. Wenn man also das Brot vorprogrammieren möchte, sollte man Programm 1 für “Krustenbrot” oder Programm 9 für “Weißbrot schnell”, wählen.

Sehr positiv ist uns das sehr leise Kneten aufgefallen. Man hört kaum, dass der Automat arbeitet. Auf dem Display wird immer angezeigt, was gerade gemacht wird. Ob geknetet wird, der Teig geht oder gebacken wird. 

Der Automat hat eine intelligente Anpassung an die Außentemperatur. Dadurch soll zu jedem Wetter / jeder Temperatur das gleiche Backergebnis erzielt werden. 

Wir haben diverse Rezepte durchgetestet. Sowohl von der KOMEKO Rezepteseite, als auch andere Rezepte aus der Gruppe Zöliakie Austausch für Schwarzbrote und Weißbrote.

Hier der direkte Link zum Rezept für das Kürbisbrot auf der KOMEKO Seite.

Die von uns gebackenen Brote hatten eine Gewicht von ca. 700 bis 800 Gramm.

Das Rezept zum Sesambrot findet ihr ebenfalls auf der Webseite von KOMEKO.

Auch das glutenfreie Programm für Kuchen haben wir erfolgreich getestet. Sicherlich würde man sich zum Kuchenbacken nicht extra einen Brotbackautomaten anschaffen. Wenn er aber schon da ist, ist es natürlich praktisch, auch diese Funktion zu nutzen.

Wer darüber hinaus noch mehr damit machen möchte, findet sogar ein extra Programm für die Zubereitung von Marmelade.

Wie bereits eingangs geschrieben, müssen wir sagen, dass auch das Backen mit einem Brotbackautomat etwas Übung erfordert. Man muß sich rantasten und ausprobieren. Aber wie ihr auf den Bildern seht, hat sich das Ergebnis tatsächlich mit ein wenig Übung deutlich verbessert. Wenn man also für sich die passenden Rezepte gefunden hat, kann man damit wirklich einfach und unkompliziert Brot backen.

Was uns an diesem Automaten am besten gefallen hat, dass die Brote immer eine knackige Kruste und eine weiche Krume haben. Wer also auf Brote mit Kruste steht, ist bei dem Croustina genau richtig.

Wir haben in der Zeit des Tests tatsächlich öfter Brot gebacken und gegessen als sonst, da man nicht extra den Backofen ausräumen und anheizen mußte. Das war für uns ein weiterer Vorteil. Alles bequem in einem Gerät. Keine weiteren Schüsseln, Geräte oder ähnliches. Die leichte Reinigung hat uns auch überzeugt. Dank der hochwertigen Beschichtung reicht es, etwas Wasser in den Behälter zu füllen und er ist im Handumdrehen sauber.

Für die dauerhafte Benutzung benötigt man aber einen passenden Standort. Bei uns ist er zu hoch, da beim Öffnen des Deckels immer die Oberschränke im Weg waren. Wer einen freien Platz hat, wird ihn lieben, weil er auch ein optischer Hingucker ist. 
Perfekt ist er sicherlich auf Reisen, wenn man in fremden Küchen backen möchte. Mit 7 kg Gewicht ist er noch gut zu transportieren und man hat eine kontaminationsfreie Möglichkeit frisches Brot zu backen.

Rabattaktion von Panasonic und KOMEKO für Freunde des Zöliakie Austauschs

Da unser Test sicher nur eine von vielen Meinungen ist, haben wir mit KOMEKO und Panasonic eine tolle Aktion für euch:

Das Panasonic Croustina Starterpaket zum Sonderpreis

KOMEKO Panasonic Croustina Starterpaket
Link zu https://www.komeko.de/produkte/panasonic-croustina-starterpaket/

 

Beim Kauf mit dem Zöliakie Austausch Sonderrabatt Code erhaltet ihr den Croustina in der Farbe weiß als Starterpaket zum Sonderpreis von 219,- Euro.

In diesem Angebot ist inklusive eine Auswahl von 6 Packungen KOMEKO Reismehl im Wert von rund 30,- Euro, sowie der Versand im Wert von 4,90 Euro innerhalb Deutschlands oder 8,50 Euro nach Österreich. (Lieferung ist auch nach Belgien , Luxemburg oder die Niederlande möglich)

Somit habt ihr nicht nur einen Preisvorteil, sondern erhaltet das Gerät auch versandkostenfrei.

So einfach geht es:

  1. Gehe auf die Seite https://www.komeko.de/produkte/panasonic-croustina-starterpaket/
  2. Wähle als Farbe “weiß”
  3. Wählen, ob du 6 x KOMEKO Kuchenglück oder 6 x KOMEKO Brotgenuss oder ein Mix Paket ( 3 /3 ) wünscht
  4. Lege das Produkpaket in den Warenkorb  
  5. Wechsel zum Warenkorb und gib den den Code “Zöli20” im Warenkorb ein

Bezahlung ist per Paypal, Kreditkarte oder Lastschrift möglich. Alternativ auch mit Vorabüberweisung, 

Die Aktion läuft bis 15.10.2020

KOMEKO Panasonic Croustina Starterpaket
Link zu https://www.komeko.de/produkte/panasonic-croustina-starterpaket/

 

Gewinnspiel: Panasonic Croustina Backautomat und 6 KOMEKO Mehle

Gewinnspiel Croustina Panasonic Komeko

Und nun haben wir ein Gewinnspiel für alle Personen mit einer Lieferadresse in Deutschland oder Österreich

Zu Gewinnen gibt es bei uns:

✅ 1 x Croustina Backautomat ( nach Wunsch in Weiß oder Schwarz)
✅ 6 x KOMEKO glutenfreies Reismehl

Beantwortet uns einfach in den Kommentaren die Frage:
Wie oft backt ihr Brot in der Woche oder im Monat?

Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner J.-M. M. 

Er wurde bereits informiert und freut sich sehr 🙂

——————————–
Gewinnspielbedingungen:
———————————-
* Das Gewinnspiel läuft vom 01.10.2020 – 18.10.2020
* Die Teilnehmer müssen eine Lieferadresse in Deutschland 🇩🇪 oder Österreich 🇦🇹 haben.
* Jeder Kommentar unter dem Beitrag in der Zöliakie Austausch Facebookgruppe, der Zöliakie Austausch Fanpage, dem Zöliakie Austausch Instagram Account sowie dem Zöliakie Austausch Blog wird für die Verlosung per Zufallsauswahl berücksichtigt
* Nach Bekanntgabe des Gewinners am 19.10.20020 auf der jeweiligen Teilnahmeplattform muss uns der Gewinner innerhalb von 48 Stunden seine Adresse sowie die Wunschfarbe des Gerätes mitteilen.
* Erhalten wir keine Antwort wird neu verlost
* Die Namen der Gewinner werden in verkürzter Form auf unseren Plattformen bekanntgegeben.
* Der Gewinner erklärt sich mit dieser Form der Benachrichtigung ausdrücklich einverstanden.
* Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.
* Meldet sich der/die Gewinner/in nicht innerhalb der angegebenen Frist, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und der Gewinn wird erneut verlost.
* Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste oder sonstige Dienstleister ist nicht zulässig.
* Instagram / Facebook steht in keiner Verbindung zu diesem Gewinnspiel.
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.