Neue glutenfreie Brotbackmischung – Tanja’s Backliebe – 25 Tester gesucht

Tanjas Backliebe - Glutenfreie Backmischungen[Dieser Beitrag enthält Werbung für Tanjas Backliebe und FoodOase] Es gibt viele Mitglieder in unserer Facebookgruppe Zöliakie Austausch die keine glutenfreien Fertigbrote kaufen sondern lieber selbst Backen. Der Geruch eines selbst gebackenen Brotes frisch aus dem Backofen ist ja wirklich eine Erfahrung wert. Wer sich nicht mit verschiedenen Mehlen ausstatten will sondern gerne eine fertige Brot-Backmischung hätte, erhält nun bei Tanja’s Backliebe genau diese. Wir haben selbst daheim das Brot gebacken und für Euch ein Video davon aufgenommen. Da die Backmischung noch relativ neu auf dem Markt ist sucht die FoodOase gemeinsam mit dem Zöliakie Austausch 25 Personen die gerne die Backmischung daheim testen wollen. Und wir helfen natürlich gerne beim Suchen 🙂 Mehr dazu im Beitrag…

Gerade am Anfang, kurz nach der Zöliakie Diagnose suchen viele einen schmackhaften Ersatz für Brot und Brötchen das sie von Früher kennen.

Das Angebot an glutenfreien Fertigbroten ist mittlerweile groß – Vom Discounter bis zum Onlineshop erhält man vorgebackene lecker schmeckende Backwaren.

Wenn man aber lieber selbst backt und am Morgen den Duft eines frischen Brotes aus dem Backofen liebt, findet man eine Vielzahl an Rezepten die man testen kann. Aber auch hier gilt Übung macht den Meister und unterschiedliche glutenfreie Mehle können zu unterschiedliche Ergebnissen führen.

Tanja’s Backliebe – Glutenfreie Backmischungen nicht nur für Neulinge

Tanjas Backliebe - Glutenfreie BackmischungenFür alle die gelingsicher glutenfreie Brote und Brötchen selbst Backen wollen, hat Tanja Gruber nun Backmischungen entwickelt die man daheim nutzen kann.

Man braucht nur wenige weitere Zutaten, die in vielen Küchen vorhanden sind um leckere glutenfreie Backwaren zuzubereiten.

Die Teige brauchen keine Gehzeit und können wirklich von jedem zubereitet werden.

Neben der glutenfreien Brötchen-/Brezenbackmischung* gibt es nun die neue Brotbackmischung für ein Brot nach Landbrot-Art*.

Damit könnt ihr ein saftiges Landbrot backen, das eine herrliche knusprige Kruste hat.

Die Zutaten der Brot-Backmischung sind:
Kartoffelstärke, Tapiokastärke, Reismehl, Vollkornreismehl, Teffmehl, Kastanienmehl, Hirsemehl, Reissauerteig, Flohsamenschalenpulver, Verdickungsmittel: Xanthan

In einer Packung sind 400 Gramm Backmischung was dann ein Brot mit ca. 700 Gramm gibt. Die Brotbackmischung kostet 3,99 Euro.

Tanjas Backliebe - Brotbackmischung
Die benötigten Zutaten für das Brot

Ihr benötigt neben der Backmischung nur Essig, Zucker, Salz, Wasser, Hefe und Joghurt. Für das Formen des Teigs wird glutenfreies Mehl oder Stärke benötigt.

Wer keine Hefe verträgt kann auch Backpulver nehmen. Und bei einer Laktoseintoleranz könnt ihr natürlich laktosefreien Joghurt nehmen.

Und bei einer Fruktoseintoleranz könnt ihr den Zucker durch Reissirup und den Essig durch verdünnte Essig-Essenz ersetzen.

 

 

Unsere Backergebnisse

Auch wir haben daheim mit der Backmischung ein Brot gebacken. Zum, Backen benötigt ihr nur einen Topf der Backofenfest ist und eine Deckel hat. Es muss kein Spezialtopf sein – Wir haben einen normalen Blechtopf genommen. Das Brot ist auch nach nach einigen Tagen noch saftig und kann ohne Toasten gegessen werden. Wir haben es einfach zum Lagern in ein Tuch eingewickelt.

Hier unser Ergebnis

Das Video dazu seht ihr hier:

Dieser Videobeitrag enthält Werbung für Tanjas Backliebe und FoodOase

Und hier die Fotos vom Backen:

 

 

Videos auf dem Rezepteblog von Tanja

Auf ihrem Rezepte Blog www.rezepte-glutenfrei.de hat Tanja ein Video veröffentlicht, das euch genau zeigt wie ihr das Brot zubereitet. 

Mit der Brot-Backmischung könnt ihr neben dem Brot auch Knusperstangen backen. Die sind auch super als Beilage zum Grillen.

Tanja, die FoodOase und der Zöliakie Austausch suchen Tester!

Tanjas Backliebe - Glutenfreie BackmischungenGemeinsam mit dem Onlineshop FoodOase* suchen wir nun 25 Tester die die neue “Tanjas Backliebe” Backmischungen für Landbrot und die Backmischung für Brötchen & Brezen testen wollen.

Um bei der Verlosung mitzumachen kommentiert entweder hier unter dem Blogbeitrag, am Zöliakie Austausch Instagram Account, auf der Zöliakie Austausch Facebookfanpage oder in unserer Facebookgruppe. Jede Teilnahme ist ein Los im digitalen Lostopf.

Die Verlosung der 25 Testerpakete findet am Sonntag 7. April 2019 ab 20:00 Uhr statt.

Die Frage, die es zu Beantworten gibt ist:  Wie oft  in der Woche esst ihr Brot oder Brötchen?

 

 

Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel läuft vom 31.03.2019 – 07.04.2019 20:00
  • Es gibt 25 Testpakete (je 1 x Brötchen- / 1 x Brotbackmischung) von Tanjas Backliebe  zu gewinnen.
  • Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  • Der Gewinn ist nicht übertragbar und kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Jede Person kann nur 1 mal Gewinnen.
  • Die Gewinner werden nach Beendigung des Teilnahmezeitraums per Zufallsprinzip unter allen Kommentaren ermittelt und über Instagram / Facebook per Direct Message oder mittels eines Kommentars unter dem Gewinnspielposting benachrichtigt und nach seiner/ihrer Postadresse gefragt.
  • Der Gewinner erklärt sich mit dieser Form der Kontaktaufnahme und Benachrichtigung ausdrücklich einverstanden.
  • Die Namen der Gewinner werden in verkürzter Form auf unseren Plattformen bekanntgegeben.
  • Der/die Gewinner/in muss den Gewinn innerhalb von 2 Tagen nach Benachrichtigung schriftlich per E-Mail oder über Instagram/Facebook per persönlicher Message annehmen und die Adresse zum Versand des Gewinnes angeben.
  • Meldet sich der/die Gewinner/in nicht innerhalb der angegebenen Frist, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und der Gewinn wird erneut verlost.
  • Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.
  • Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste oder sonstige Dienstleister ist nicht zulässig.
  • Der Versand der Produktpakete an die ausgelosten Gewinner erfolgt über die FoodOase GmbH. Die Adress-Daten der Teilnehmer dienen nur zur Gewinnspielteilnahme und werden ausschließlich für den Versand der Produktpakete an die FoodOase GmbH und nicht an Dritte weitergeleitet.
  • Persönliche Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel und die Zusendung der Gewinne verwendet.
  • Instagram / Facebook steht in keiner Verbindung zu diesem Gewinnspiel.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Es werden alle Facebook, Instagram- und Blogkommentar-Namen der Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht.
  • Unsere Datenschutzbedingungen

* Der Beitrag enthält Affiliate Link zu FoodOase

FoodOase
www.foodoase.de

101 Kommentare

  1. Ich esse nur zwei oder dreimal die Woche Brot oder Brötchen, mehr im Sommer wenn es leckere frische Marmelade gibt und ich draußen frühstücken kann

  2. Brot oder Brötchen esse ich täglich, für mich wäre ein Tag ohne gar nicht denkbar und Dank vieler glutenfreier Sorten habe ich damit auch die Auswahl, selbst gebacken ist natürlich immer am besten

    • Brot (belegt) wird täglich gegessen, da wir es den Kindern mit in die Schule geben und wir es uns so mit zur Arbeit nehmen. Am Wochenende gibt es Brötchen und wenn wir grillen, gibt es selbstgebackenes Brot. Damit alle essen können, glutenfrei 🙂

  3. Meine Tochter isst abwechselnd Brot, Brötchen und mein selbstgemachtes Kunupermüsli zum Frühstück!
    Abends auch oft Brot…. sie ist neugierig auf alles Neue …
    😉

  4. Oh, ich bzw meine Tochter wurde die Backmischung gern testen. Ich habe schon einige gf Brote selbst gebacken, doch mit mäßigem Erfolg.

  5. Brot ist ein wichtiger Bestandteil in unserem Speiseplan. Gerade abends kommt es fast täglich auf den Tisch. Daher ist selbstgebackenes Brot immer besonders beliebt in unserer Zöli-Familie.

  6. Hallo und guten Tag,

    Brot und Brötchen bzw. Backwaren gehören fast täglich zu meinem Alltag, daher würde ich gerne die Produkte von Tanja‘s Backliebe testen.

  7. Mein Zöli-Sohn würde gern täglich Brot und Brötchen essen, aber wir haben bisher noch nichts optimal schmackhaftes gefunden und meine Back ersuche scheitern im Moment kläglich.

  8. Ich esse jeden Morgen Brötchen, oft die TK Brötchen von Schär oder selbstgebackene Brötchen, abends gibt’s bei uns meistens Brot, natürlichem liebsten frisch gebacken 😊

  9. das wäre ein toller Gewinn😍, selber backen gelingt so gut wie nie… und auch die fertigen gf Brote welche es zu kaufen gibt, sind eher mäßig.

  10. Ich habe noch nicht die PERFEKTE Brot-/ Brötchenbackmischung für mich gefunden. Nach gut 4 1/2 Jahren bin ich immer noch am testen. Ich versuche jede Woche 1 Brot für mich zu backen. Leider fliegt auch vieles in die Tonne, da es nichts geworden ist. Selbstgebackene Brötchen wären ein Traum…

  11. Ich esse seit 22 Jahren jeden Abend ein glutenfreies Brot oder Brötchen.
    Die Backmischungen habe ich bisher noch nicht probiert.Bin aber neugierig.

  12. Ich esse täglich glutenfreies Brot bzw. Brötchen. Die Brötchen aber eher an meinen freien Tagen, wenn ich etwas mehr Zeit habe, um sie aufzubacken.

  13. Hallo, wir essen täglich Brot und auch gerne zum Frühstück Brötchen.
    Meine Kinder beginnen täglich Brot mit aber leider Schmecken ihnen die fertigen Brote aus dem Laden nicht so gut, deswegen würden wir uns freuen die Backmischungen testen zu dürfen.

  14. Ich esse ebenfalls jeden Tag Brot und/oder Brötchen. Es ist so wichtig eine Sorte zu finden, die einigermaßen gesund ist UND schmeckt. Daher bin ich für Neues immer aufgeschlossen.

    • Brot esse ich täglich in am Wochenende gibt es Brötchen, habe aber mein Brot leider noch nicht gefuden. Vielleicht währe das das richtig für mich

  15. Das Brot ist bestimmt super als Schulbrot für meine Zöli-Maus geeignet 🙂 Tanja’s Produkte und Rezepte sind einfach der Hammer!

  16. Ich esse nicht jeden Tag glutenfreies Brot/ Brötchen. Irgendwie habe ich noch nicht mein Lieblingsteil entdeckt. Ich würde mal sagen, so 4 mal in der Woche und würde gern gewinnen bzw testen. Vielleicht ergibt sich dann ja mein Lieblingsteil. 🙂

  17. Fantastische Idee, zumal ich zu den Zölis gehöre, die alles selbst backen ☺️. Ich melde mich also gleich mal als Testerin 👍😊

  18. Ich würde auch gerne mitmachen, ich esse täglich Brot und Brötchen, bei mir ist erst frisch rausgekommen das ich eine Zöliakie habe und es ist eine wahnsinns Erleichterung ohne Beschwerden essen zu können drum würde ich gern mal neues dazu probieren und mehr durchprobieren. Wohne in einer Gemeinschaft wo auch zwei betroffene von Zöliakie wohnen und würde sie auch probieren lassen, eine hat ein brotbackautomat und gibt und zwei Frischling viel Hilfestellung für sie wäre eine probieren bestimmt auch interessant.

  19. Ich esse täglich 1-2 mal Brot und Brötchen. Meistens backe ich selbst, weil mir frisches Brot einfach besser schmeckt als eingeschweißtes. Dafür habe ich schon viele leckere Rezepte von Tanja getestet und würde nun auch sehr gerne die Backmischung testen.
    Da ich seit kurzem eine kleine Tochter habe, würde es mir manchmal sehr helfen, wenn das Backen etwas schneller geht. 😊

  20. Ich bin Multiintolerant und suche schon ewig nach einer guten und leckeren Möglichkeit Brot zu essen. Ich habe vor den Befunden täglich Brot gegessen und vermisse es sehr. Es ist mein Traum endlich wieder normal mit meiner Familie zu essen. Maiswaffeln oder Kartoffeln zum Abendbrot sind jetzt nicht so lecker auf Dauer. Also für meinen täglichen Genuss würde ich die Mischung gerne testen.

  21. Am liebsten täglich. Aber leider fehlt mir oft die Zeit alles komplett selber zumachen. Und die fertigen schmecken leider nicht alle so gut oder sind nicht so einfach zu bekommen. Da wäre eine Backmischung,die auch schmeckt, zum testen perfekt 🙂

  22. Hallo 🙂
    Meine Männer essen jeden Tag Brot zum Frühstück und nehmen sich was mit in die Kita und zur Arbeit. Am Wochenende gibt es Aufbackbrötchen oder ich probiere auch mal selbst Rezepte aus. Die Backmischungen von Tanja würden wir gerne mal testen!

  23. Brot esse ich sehr gerne auf der Arbeit, daher würde ich mich freuen diese zu testen. Denn auf Bauchschmerzen verzichte ich gerne, aber nicht auf was leckerem

  24. Ich esse fast täglich Brot oder Brötchen, wegen Zöliakie glutenfrei. Oft backe ich selbst, daher wärees toll, die neue Beotmischung von Tanja zu testen.

  25. Ich esse ca. 5x die Woche Brot oder Brötchen, meine Backversuche sind bisher nie gut geworden und ich würde mich riesig freuen für euch testen zu dürfen!

  26. Da mittlerweile das Angebot an glutenfreien Brot/Brötchen recht groß ist (allerdings auch teuer), essen wir diese ca. 4 bis 5 Mal in der Woche.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*