Neue glutenfreie Produkte bei bofrost – Brot,Brötchen und Pfannengerichte

Titelbild bofrost*free

Logo bofrost[Werbung] Wir haben bereits in den letzten Jahren immer wieder die gluten-, weizen- und laktosefreien Produkte von bofrost*free hier auf dem Blog Zöliakie Austausch vorgestellt. Nun gibt es seit März 2019 neue glutenfreie Produkte und Produkte mit veränderter Rezeptur. Wir haben von bofrost einige neue Produkte wie z.B. Sonntagsbrötchen, Rustica-Brötchen, Sonnenblumenkern-Brot, Hähnchen-Gemüse-Pfanne, Rigatoni-Bolognese-Auflauf zum Testen erhalten und wollen euch unsere Eindrücke und wichtige Infos dazu hier im Beitrag vermitteln. 

bofrost – TK Produkte im Heimlieferservice

bofrost Homepage 2019 Direkt bei bofrost könnt ihr übers Internet, in der bofrost App oder telefonisch Tiefkühlprodukte bestellen.

Es gibt im Rahmen von bofrost*free gluten-, weizen- und laktosefreie Produkte, die dann per Heimlieferservice versandkostenfrei direkt zu Euch geliefert werden.

Aktuell (März 2019) gibt es im Rahmen der bofrost*free Kategorie über 30 glutenfreie Produkte. Neben den bofrost*free Produkte gibt es auch z.B. eine Hochzeitssuppe die rezeptorisch ohne Gluten sind. Das ergibt dann insgesamt 291 glutenfreie Produkte und Produkte, die rezeptorisch ohne Gluten sind.

Auch das Thema glutenfreie Backwaren ist abgedeckt. Es gibt TK Brötchen, Laugengebäck  und Brot die nur noch aufgebacken werden müssen.

Um die glutenfreien, laktosefreien oder weizenfreien bofrost*free Produkte angezeigt zu bekommen, klickt einfach Produkte Menü auf Vegetarisch und bofrost*free Eintrag.

Auch über den Allergiefilter in den Produkteübersichten könnt ihr andere Allergien oder Unverträglichkeiten auswählen und euch werden dann nur die Produkte angeboten, die ihr sorgenfrei genießen könnt.

Unser Verbesserungsvorschlag an bofrost ist auch hier die glutenfreie Weizenstärke und glutenfreien Gerstenmalz mitanzugeben, damit alle die keine glutenfreie Weizenstärke oder glutenfreien Gerstenmalzextrakt vertragen, die Produkte mit dieser Zutat nicht angeboten bekommen. 

ACHTUNG : Wenn ihr eine andere Kategorie wählt, wird der Allergenfilter gelöscht und ihr seht wieder alle Produkte. Ihr müsst dann nochmals den Haken beim auszuschließenden Allergen machen.

Auch bei den Produktfotos und Produktverpackungen seht ihr an den kleinen Bildern ob es glutenfrei, laktosefrei und weizenfrei ist. 

Es gibt einige wenige Produkte die auch glutenfreie Weizenstärke enthalten. Dies müsst ihr berücksichtigen wenn ihr nicht wisst ob ihr die glutenfreie Weizenstärke vertragt. 
bofrost bietet euch übrigens auch eine kostenlose telefonische Ernährungsberatung an.  Von Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr erreicht ihr diese bei Fragen zu den Produkten unter: 0800 000 1918 

Der bofrost Katalog

Den Katalog mit allen Produkten könnt ihr euch auch kostenlos nach Haus liefern lassen. Hier gehts zum Formular https://www.bofrost.de/katalogbestellung.html

Die bofrost App

Für Smartphones gibt es auch die bofrost App mit Rezepten, Bestellsystem und Infos zur Lieferung. Ihr könnt die App auch nutzen ohne das ihr bofrost Kunde seid. Es gibt auch einen Filter der euch dann nur die glutenfreien, weizenfreien oder laktosefreien Produkte zeigt.

Wir haben schon den Tipp an bofrost weitergegeben, das auch die Produkte mit glutenfreien Gerstenmalz in der Zutatenliste ausgeschlossen werden können.

Unser Test der glutenfreien bofrost*free Produkte

Seit März gibt es nun neue glutenfreie Produkte. Von Backwaren bis hin zu Fertigessen.

Wir haben von bofrost einige neue Produkte erhalten um deren Geschmack zu testen.

Im Paket waren:

  • Sonntagsbrötchen
  • Rustica-Brötchen
  • Sonnenblumenkern-Brot
  • Landbrot
  • Laugenstangen
  • Hähnchen-Gemüse-Pfanne
  • Mediterrane Mezzelunepfanne
  • Rigatoni-Käse-Auflauf

Die Backwaren

Die getesteten Backwaren sind glutenfrei, laktosefrei und weizenfrei. Bei den neuen Broten Sonnenblumenkern-Brot und Landbrot gibt es eine Besonderheit. Sie enthalten nun laut Zutatenliste glutenfreien Gerstenmalzextrakt. Wie bei jedem glutenfreien Produkt vorgeschrieben, liegt hier der Glutengesamtgehalt nachweislich unter 20ppm.

Wir haben in unserer Facebookgruppe Zöliakie Austausch aber einige Personen, die glutenfreie Produkte mit Gerstenmalz nicht vertragen. Solltet ihr zu dieser Gruppe berücksichtigt das bitte. 

Die Brote werden tiefgefroren geliefert und müssen nur im Backofen aufgebacken werden. Jedes Brot hat ca. 400 Gramm

Beide Brote kosten je 4,95 Euro.

Bitte beachtet auch, das die Brote früher in Scheiben vorgeschnitten waren und nun wieder ein Brot im Ganzen in der Verpackung ist.

Beide Brote werden einfach im vorgeheizten Backofen bei  160°C auf dem Backblech in der mittleren Schiene für ca. 30 min gebacken, und anschließend für ca. 60 min ruhen gelassen.

Das Landbrot ist ein typisches Alltagsbrot und für alle Beläge geeignet – egal ob süß oder deftig. Es hat einen geringen Eigengeschmack und hält sich auch ein paar Tage gut im Kühlschrank. Wenn ihr das Brot nach der Lagerung kurz auftoastet erhält es wieder einen Geschmack wie frisch gebacken. 

Das Sonnenblumenkern-Brot hat weichere Krume und die Sonnenblumenkerne sind deutlich erkennbar und schmeckbar. Wer auf ein leckeres Körnerbrot steht für den ist das was.

Wir waren sehr überrascht wie lecker glutenfreie TK Brote schmecken können – es ist geschmacklich kein Unterschied zu glutenhaltigem Tiefkühlbrot mehr erkennbar.

Unser Favorit war übrigens das Sonnenblumenkern-Brot da es lockerer war und die Kerne im Brot sehr gut schmecken.

Wer nicht selbst backen will, hat hier eine schnelle und leckere Alternative für die Tiefkühltruhe.

Links das Landbrot rechts das Sonnenblumenkerne-Brot Links das Landbrot rechts das Sonnenblumenkerne-Brot

Laugenstangen und Brötchen 

bofrost*free Laugenstangen

Auch die Laugenstangen haben wir probiert. In einer Packung sind 6 Stück und sie kosten 6,60 Euro. Auch sie sind glutenfrei, weizenfrei und laktosefrei.

Die Zutaten sind: Wasser, Stärken (Mais, Tapioka, Kartoffeln), Reismehl, Reisvollkornmehl, Hefe, Verdickungsmittel (Xanthan, Hydroxypropylmethylcellulose, Methylcellulose, Guarkernmehl), getrockneter Sauerteig (Reis, Quinoa), Rapsöl, Salz, Fruktose, Pflanzenfasern (Kartoffel), Psyllium Samenschalen, Zucker, Zuckerrübensirup, Milchpulver( laktosefrei**), Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), Säureregulator (Natriumhydroxid).

Die Stangen werden im vorgeheizten Ofen bei 170°C mit Backpapier auf dem Backblech in der mittleren Schiene für ca. 10 Minuten gebacken.

Die Stangen haben eine angenehme (Hand-)Größe. Nach unserer Ansicht könnte aber noch mehr Laugengeschmack vorhanden sein. Der Teig ist aber fluffig und die Kruste ist fest.

Bei den Brötchen haben wir die hellen Sonntagsbrötchen und die Rustica-Brötchen getestet.

Die hellen Sonntagsbrötchen sind im 6 er Pack und kosten 5,95. Sie sind ca. eine Hand groß und da passt richtig was drauf – Egal ob deftig oder süß.

Die Zutaten sind: Wasser, Maisstärke, Tapiokastärke, Kartoffelstärke, Reisvollkornmehl, Reismehl, Hefe, Sauerteig (Reismehl, Wasser), Rapsöl, glutenfreier Gerstenmalzextrakt, Verdickungsmittel (Xanthan, Hydroxypropylmethylcellulose, Natrium-Carboxymethylcellulose, Guarkernmehl), Salz, Ballaststoffe (Kartoffelfasern, Psyllium Samenfasern), Psyllium Samenschalen, Magermilchpulver laktosefrei**, Zucker, Fruktose, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren). Kann enthalten: Eier, Sesam.

Die tiefgefrorenen Brötchen werden im vorgeheizten Backofen bei  180°C (Ober-/Unterhitze 200°C) auf dem Backblech in der mittleren Schiene für ca. 13 min gebacken.

Die Rustica Brötchen haben richtig viele Körner und der Sesam gibt einen tollen Geschmack. Die Krume ist saftig und fluffig und hat ebenfalls einen tollen körnigen Geschmack.

In einer Packung sind 6 Brötchen und sie kosten 6,60 Euro. Jedes Brötchen wiegt ca. 80 Gramm.

Die Zutaten sind: Wasser, Maisstärke, Sonnenblumenkerne 8,4%, Tapiokastärke, Leinsamen, Kartoffelstärke, Reisvollkornmehl, Reismehl, Sauerteig (Reismehl, Wasser), Hefe, Sesam, Salz, Ballaststoffe (Kartoffelfasern, Psyllium Samenfasern), Verdickungsmittel (Xanthan, Hydroxypropylmethylcellulose, Natrium-Carboxymethylcellulose, Methylcellulose), Rapsöl, Zuckerrübensirup, Psyllium Samenschalen, Zucker, getrockneter Glukosesirup, Karamellzuckersirup, Glukosesirup, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren). Kann enthalten: Eier.

Im vorgeheizten Backofen werden die Brötchen bei 150°C (Ober-/Unterhitze 170°C)  in der mittleren Schiene für ca. 15 min gebacken und  anschließend für ca. 10 min ruhen gelassen.

Die Rustica Brötchen sind unser Favorit bei den Brötchen

Insgesamt hat Bofrost das Backwarensortiment bereichert und einem gemeinsamen glutenfreien Brunch mit Freunden steht so nichts mehr im Wege.

bofrost*free glutenfreie Fertiggerichte

Neben den tiefgekühlten Backwaren gibt es auch neue glutenfreie Fertiggerichte.

Alle getesteten Gerichte sind glutenfrei, weizenfrei und laktosefrei. 

Rigatoni-Käse-Auflauf Artikelnummer 10098

bofrost*free Rigatoni Käse AuflaufDas Gericht ist glutenfrei, weizenfrei und laktosefrei.

In einer Packung sind zwei Gerichte (je 400 Gramm) jeweils in einer Schale für den Backofen oder die Mikrowelle.

Die Packung kostet 10,95 € (Link)

Zutaten: Gegarte glutenfreie Rigatoninudeln (Wasser, Maismehl, Kichererbsenmehl, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren)), Schlagsahne laktosefrei** 14,2%, Wasser, Vollmilch laktosefrei**, Gouda laktosefrei** 8,1% (Milch, Salz, mikrobielles Lab, Käsereikulturen), gekochter Vorderschinken (Schweinefleisch 5,9%, Nitritpökelsalz (Salz, Konservierungsstoff (Natriumnitrit)), Antioxidationsmittel (Extrakt aus Rosmarin, Natriumascorbat), Gewürzextrakte (Kardamom, Pfeffer)), CheddarKäse laktosefrei** 5,4% (Milch, Salz, mikrobielles Lab, Käsereikulturen, Farbstoff (Annatto)), modifizierte Maisstärke, Rapsöl, Salz, Zwiebeln, Knoblauch, Zucker, Weißweinessig, Senfsaat, Branntweinessig, Gewürze (Paprika, Chili, Kurkuma), Traubenzucker (Dextrose), Kartoffelstärke, Rauch. ** Restlaktosegehalt unter 0,1g pro 100g.

Die Zubereitung kann entweder im Backofen oder der Mikrowelle gemacht werden.

Im Backofen (1 Schale): Auf 180°C (Ober-/Unterhitze 200°C) vorheizen. Die tiefgefrorene Schale ohne Deckel auf dem Backblech in der mittleren Schiene für ca. 40 min backen. Nicht im Grill oder Gasherd verwenden.

In der Mikrowelle (1 Schale): Die Folie der tiefgefrorenen Schale mehrfach einstechen und für 13 min bei 600 Watt erwärmen. Danach ca. 2 min ruhen lassen. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.

bofrost*free Rigatoni-Käse-AuflaufZubereitet haben wir das Gericht im Backofen. Das Gericht besteht aus zwei Portionsschalen. Jede Schale reicht gut für eine Erwachsene Person als Mahlzeit. Die Rigatoni waren schön al dente. Sie liegen in einer cremigen Käsesauce mit Schinkenstückchen.

Für uns kann man den Geschmack der Sauce noch verbessern. Das ist aber bekanntermaßen Geschmackssache. Die Sauce ist cremig, der Käsegeschmack war für uns zu hintergründig und die Sauce dürfte gerne insgesamt etwas leichter sein und mehr nach Käse schmecken.

 

 

Mediterrane Mezzelunepfanne, Artikelnummer 10037

bofrost*free Mediterrane MezzelunepfanneDas Gericht ist gutenfrei, weizenfrei, laktosefrei.

Eine Packung mit ca. 800 Gramm Inhalt kostet 9,95 € (Link)

Die Zutaten sind:
Gemüsemischung (Gemüsepaprika, Zucchini, getrocknete Tomaten, Frühlingszwiebeln), Teigtasche (Teig (Wasser, Maisstärke, Vollei, Maismehl, Reismehl, Kartoffelstärke, Verdickungsmittel (Johannisbrotkernmehl, Xanthan), Meersalz), Käse laktosefrei** 7,4% (Frischkäselaktosefrei** (Milch, Salz, mikrobielles Lab), Emmentaler laktosefrei** (Milch, Salz, mikrobielles Lab, Käsereikulturen), Hartkäselaktosefrei** (Milch, Käsereikulturen, Salz, mikrobielles Lab)), Wasser, getrocknete Kartoffeln, Hühnerei-Eiweiß, Rapsöl, Tapiokastärke, Salz, Kartoffelstärke, Gewürze (Liebstöckel, Muskat, schwarzer Pfeffer, Kurkuma)), Rapsöl, Salz, Gewürze (Bockshornklee, Chili, Kreuzkümmel, Kurkuma, Fenchel, Ingwer, Knoblauch, Koriander, Liebstöckel, Pastinaken, schwarzer Pfeffer, Schabzigerklee, Zwiebeln), Glukosesirup, Palmfett, Kurkumaextrakt.** Restlaktosegehalt unter 0,1g pro 100g.

Die Zubereitungsmöglichkeite sind:

In der Pfanne  Das tiefgefrorene Produkt bei mittlerer Hitze in einer heißen beschichteten Pfanne mit 2 EL Öl ohne Deckel unter mehrfachem Wenden ca. 10 min fertig garen.

In der Mikrowelle  Das tiefgefrorene Produkt in einem mikrowellengeeigneten Geschirr mit Deckel für ca. 5 min erwärmen. Danach umrühren und nochmals ca. 5 min mit Deckel fertig garen. Anschließend ca. 2 min bei Raumtemperatur ruhen lassen. Wichtiger Hinweis: Bei geänderter Menge und Geräteleistung variiert die Zubereitungszeit. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.

Bei diesem Gericht haben wir uns für die Zubereitung in der Pfanne entschieden. Wir hatten das Produkt ca. 15 Minuten in der Pfanne. Zugefügt haben wir nur etwas Öl bevor wir das Produkt in die Pfanne haben. Auch hier wieder zwei große Portionen für 2 Erwachsene. Die Mediterrane Pfanne beinhaltet Teigtaschen mit Käsefüllung in mediterranem Gemüse, bestehend aus Zucchini, getrockneten Tomaten, Paprika und Frühlingszwiebeln.

Für uns das absolute Highlight, die Teigtaschen. Al dente und sehr lecker. Die Füllung sollte für uns mehr Geschmack haben. Aber der Nudelteig ist umwerfend in Konsistenz und Geschmack.

Wir könnten uns gut vorstellen, dass diese Produkt auch ohne weitere Zutaten als Einzelgericht ein Renner wird.

Geschmeckt hat uns dieses Gericht insgesamt sehr gut. Es gab sowohl ausreichend Nudeln, als auch Gemüse. Die Paprika wurden durch die Zubereitung recht weich. Die Zucchini war, wie die Nudeln genau richtig. Insgesamt ein schönes schnelles und geschmackvolles Gericht.

 

Hähnchen-Gemüse-Pfanne, Artikelnummer 10039

bofrost*free Hähnchen-Gemüse-PfanneDas Gericht ist Glutenfrei, weizenfrei,laktosefrei.

Eine Packung mit ca. 800 Gramm kostet 9,45 € (Link

Die Zutaten sind:
Gemüsemischung (Broccoli, Karotten, Zwiebeln), glutenfreie gegarte Nudeln (Wasser, Maismehl, Reismehl, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren)), gewürzte gegarte Hähnchenbrustinnenfilet-Stücke (Hähnchenbrustinnenfilet 14,4%, Salz, Traubenzucker (Dextrose)), Schlagsahne laktosefrei** 13,1%, Wasser, Sauerrahm laktosefrei**, Salz, modifizierte Maisstärke, Rindfleischextrakt, Knoblauch, Champignonkonzentrat, Gewürze (schwarzer Pfeffer, Chili, Kurkuma), Rapsöl. ** Restlaktosegehalt unter 0,1 g pro 100 g.

 

Die Zubereitungsmöglichkeiten:
In der Pfanne:
 Das tiefgefrorene Produkt bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne mit 2 EL Wasser ohne Deckel unter mehrfachem Wenden ca. 8,5 min fertig garen.

In der Mikrowelle: Das tiefgefrorene Produkt in einem mikrowellengeeigneten Geschirr mit Deckel für ca. 5 min bei 600 Watt erwärmen. Danach umrühren und nochmals ca. 5 min mit Deckel fertig garen. Anschließend ca. 2 min bei Raumtemperatur ruhen lassen. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.

Auch hier haben wir uns für die Zubereitung in der Pfanne entschieden. Nach 10 Minuten waren die Nudeln wieder schön al dente, das Gemüse gut und das Fleisch gut durch. Diese Pfanne hat als Gemüse Brokkoli, Karotten und Zwiebeln. Die Verteilung der Zutaten ist sehr ausgeglichen.

 

 

Auch diese Packung beinhaltet wieder zwei große Portionen für Erwachsene.

Hier hat uns die Sauce sehr überzeugt – sowohl vom Geschmack als auch von der Konsistenz. Sie ähnelt einer selbst gemachten Sahnesauce und hat uns sehr gut geschmeckt.

Wenn man es würziger will kann man zusätzlich noch Parmesan über die Nudeln geben.


Unser Resumè

BoFrost
www.bofrost.de

Bofrost hat sein bofrost*free Programm wieder um einige Produkte erweitert oder auch Rezepturen angepasst um einen noch besseren Geschmack zu bieten.

Die Produkte sind nicht günstig aber eine tolle Alternative wenn man zu Hause Fertiggerichte in der Tiefkühltruhe haben will. Sie sind schnell zubereitet und schmecken teilweise sehr gut.

Die Produkte werden von den Verkaufsfahrern persönlichen und versandkostenfrei zu Euch nach Hause gebracht und ihr erhaltet sogar eine Geschmacksgarantie.

Wenn euch ein Produkt einmal nicht schmeckt oder ihr nicht zufrieden seid, nimmt bofrost es zurück. Ihr sucht einfach etwas anderes aus oder bekommt den Kaufpreis zurückerstattet. Hier der Link mit den Details.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*