Vorstellung von glutenfreien FoodBlogs – Teil 10 – Der GF Backspaß Blog von Kerstin

Hallo liebe Blogleser, unsere glutenfreie Food Blog Vorstellung geht weiter. Im Teil 10 möchten wir euch den Backblog von Kerstin vorstellen. Die Rezepte von Kerstin werden regelmäßig verlinkt wenn es darum geht leckere glutenfreie Backwaren herzustellen. Auch viele Neulinge und Erstbäcker freuen sich wenn Sie die gelingsicheren Rezepte nachbacken. Nicht umsonst ist das Rezept “Kerstin’s Beste” der Favorit wenn es um glutenfreie Brötchen geht. 

Unsere Food-Blogger

In unserer zehnten Food-Blog Vorstellung von Zöliakie Austausch Mitgliedern möchten wir Euch den “GF Backspaß” Blog von Kerstin Petschke vorstellen.

Die bisherigen Vorstellungen von glutenfreien Foodblogs findet ihr hier mit der Rubrik “FoodBlog”.

Der “GF Backspaß” Blog von Kerstin

Kerstin hat selbst Zöliakie und ist schon sehr lange Mitglied im Zöliakie Austausch. Sie beglückt uns immer wieder mit tollen Fotos ihrer glutenfreien Backwaren und verlinkt die dazugehörigen Rezepte. Schon als Klassiker kann man “Kerstin’s Beste” bezeichnen. Wenn jemand locker fluffige Brötchen backen will die man später auch aufbacken kann, ist das oft der erste Link der gegeben wird. Auch von vielen Mitgliedern, sehen wir oft Fotos von der erfolgreichen Umsetzung dieses einfachen Rezeptes. Der GF Backspaß Blog gehört zu den TOP-Drei-Glutenfrei-Back-Blogs die wir jedem Mitglied empfehlen, das glutenfrei Backen oder Kochen will.

Und hier nun unsere Fragen an Kerstin und ihre Antworten

Wie heisst du ? Kerstin Petschke

Woher kommst du ? Ich bin in Hamburg geboren und wohne nun in einem Vorort nördlich von Hamburg

Wie heisst dein Blog? Mein Blog heißt “gfbackspass”

Wie findet man ihn? http://gfbackspass.blogspot.de/

Bist du selbst betroffen? Ja.

Als ich vor ein paar Jahren endlich den Grund für meine vielen Beschwerden gesagt bekam, wurde mir auch klar, dass mein Vater und wahrscheinlich auch sogar meine Oma schon Zöliakie hatten. Leider waren beide schon nicht mehr am Leben und konnten von der Diagnose nicht mehr profitieren. 🙁 Meine größere Tochter (die auch im Zöliakie Austausch ist) ist übrigens auch betroffen.

Welche Unverträglichkeiten hast du?

Zusätzlich zum Gluten habe ich noch eine Laktoseintoleranz ( die aber nicht mehr so stark ist 😃) und auch eine leichte Fruktose-Intoleranz und eine Histamin-Intoleranz Glücklicherweise sind alle Intoleranzen viel, viel weniger geworden, je länger ich mich gf ernähre

In welcher Sprache ist dein Blog? Deutsch

Seit wann gibt es den Blog? Den Blog gibt es seit November 2015

Welche Themen behandelst du am Blog?

(Rezepte, Backen, Kochen, Reisen, Informationen zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten)

In meinen Blog geht es hauptsächlich um das Thema “Backen”, weil es mit gf-Mehlen doch sehr schwer ist wirklich gute Ergebnisse zu erzielen.

Wieviel Rezepte hast du ?

Zur Zeit , das ändert sich ja schnell 😂 , sind über 70 Rezepte auf meinem Blog

Welche Nahrungsmittelunverträglichkeiten berücksichtigst du in deinem Blog?

Hauptsächlich geht es ums glutenfreie Backen. Jedes Rezept ist mit laktosefreien Produkten auch zu backen und auch mit zB. Reissirup fruktosearm…aber darauf weise ich nicht extra hin.

Wie oft gibt es neue Artikel am Blog ?

Das ist unterschiedlich…im Schnitt kommt ein neues Rezept in der Woche auf den Blog. Je nach dem , was gerade so anliegt 😃 mal gibt es auch zwei und auch mal keines( im Urlaub zB.).

Wo siehst du den Schwerpunkt oder das Besondere bei deinen Blog ?

Mein Schwerpunkt ist das Backen. Mein Gedanke ist eigentlich, dass ich etwas beim Bäcker sehe und versuche es so gut und so lecker nachzubacken, dass ich nichts vermisse trotz der Unverträglichkeit . 😃 und natürlich alle es dann auch nachbacken können 👍

Hast du noch weiter Accounts wo man dich findet ?

Facebook: https://www.facebook.com/backspass.gf/

Instagram: https://instagram.com/gfbackspass

Vielen Dank Kerstin für die Beantwortung unserer Fragen.


Die weiteren FoodBlog Vorstellungen findet ihr in der Kategorie “FoodBlogs”

(Visited 175 times, 1 visits today)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*