Das Christkind lädt zu seinem Markte ein … und die "Zöliakie Austauschler" sollen Willkommen sein – 3. Offline Treffen

Ihr Herrn und Frau´n, die Ihr einst Kinder wart,
Seid es heut´ wieder, freut Euch in ihrer Art.
Das Christkind lädt zu seinem Markte ein,
Und wer da kommt, der soll willkommen sein.
(Letzte Strophe des Prolog zur Eröffnung des Christkindlesmarkt)Zoeliakie_Austausch_Christkindlesmarkt_2013-8637

Am Samstag, den 7. Dezember sind 14 Mitglieder der Facebookgruppe Zöliakie Austausch der Einladung des Nürnberger Christkinds gefolgt und haben sich am Christkindlesmarkt in Nürnberg getroffen.
Sie kamen von Nah und Fern: Aus dem Nürnberger Stadtteil Gostenhof und Johannis, aus der Nähe von Ingolstadt, Regensburg und unser weit angereister Besucher hat den langen Weg von Günzburg auf sich genommen um einige nette glutenfreie Stunden mit uns zu erleben.

Wir warten auf die Gäste
Wir warten auf die Gäste

Der Treffpunkt war dann der schöne Brunnen direkt am Christkindlesmarkt und manche Besucher verwechselten die dort wartende Blondine mit dem ebenfalls blond gelockten Namensgeber des Marktes. 😉
Schön war wieder zu sehen wie toll wir uns sofort alle auch Offline verstanden. Obwohl wir uns das erste Mal Live getroffen haben, war sofort eine super Stimmung.
Da die Parkplatzsituation in Nürnberg, “nett” ausgedrückt, katastrophal war, kam unser niederbayrischer Besuch erst später und wir haben mit der nachträglichen Nikolausüberraschung begonnen.
 
 
Glutenfreies_Weihnachtspaket_SchaerDie glutenfreie Nikolausin Tanja hat uns im Namen von Dr. Schär mit einem glutenfreien “Christkindlesmarktüberlebenspaket” ausgestattet. Enthalten war ein Päckchen Lebkuchen, Spekulatius und den neuen italienischen Panettone der super Locker und “fluffig” war und gleich am nächsten Morgen verspeist wurde.
Das glutenfreie Schär Weihnachtspaket
Das glutenfreie Schär Weihnachtspaket

Wir mit unserem "Schär -Christkindlesmarkt-Überlebenspaket"
Wir mit unserem “Schär -Christkindlesmarkt-Überlebenspaket”

Glutenfreie Lebkuchen von Jakob Schreimel
Glutenfreie Lebkuchen von Jakob Schreimel

Unser Weg führte uns dann auch zum Lebkuchenstand von Jakob Schreimel, der während des Christkindlesmarktes seine handgemachten glutenfreien Elisenlebkuchen vor der Lorenzkirche verkauft.
Nachdem ein Mitglied, das nicht genannt werden will, “Unterkühlungserscheinungen” 😉 hatte, steuerten wir direkt auf die größte Feuerzangenbowle der Welt zu.
Zoeliakie_Austausch_Christkindlesmarkt_2013-8638
Der Weg führte uns dabei noch einmal durch den Markt, um ein kurzes Gefühl davon zu erhalten,  wie eng und voll es an einem Samstag Nachmittag sein kann.
Am “Aufwärmstand” angekommen haben wir uns dann an Glühwein, alkoholfreien Punsch und Feuerzangenbowle mit und ohne Schuss erfreut.
 
Feuerzangenbowle
 
Es war dann auch schon 17 Uhr und wir machten uns auf den Weg zur Fischküche Förster nach Möhrendorf um dort glutenfreie fränkische Speisen zu genießen.
Sandras erster glutenfreier Karpfen !
Sandras erster glutenfreier Karpfen !

Unser neues Gruppenmitglied Sandra war ja sowas von überrascht, dass es dort auch glutenfreien gebackenen Karpfen gibt. Ich glaub das Grinsen hat sie in den nächsten Stunden nicht mehr wegbekommen.
Neben dem Karpfen gab es auch CordonnBleu, Schnitzel und ne gebackene Forelle.
Auch das dunkle glutenfreie Reisbier und Spalter Buchweizen konnte probiert werden. Und wie es so ist, hat jeder andere Meinungen,  den niederbayrischen Geschmackstest hat das dunkle Reisbier auf jeden Fall nicht bestanden.
Und Kerstin, die bisher noch nicht bei Facebook angemeldet ist, konnte an diesem Abend überzeugt werden erst Facebook und dann der Gruppe beizutreten!
Wir haben uns an diesem Abend wieder einmal wunderbar unterhalten  und viele Informationen ausgetauscht: Von glutenfreien Reisetipps zu New York und Wien bis hin zu Erfahrungen mit glutenfreien Online Shops und Thaifastfood Restaurants die glutenfreie Ente machen. Und wir merken auch, das man selbst als langjähriger Zöli von Neueinsteigern was dazulernen kann.
Es herrschte beste Stimmung am Tisch!
Es herrschte beste Stimmung am Tisch!

Da um 21:30 die letzten Züge fuhren mussten wir uns leider schon um 21 Uhr verabschieden  und freuen uns schon auf die nächsten Treffen.
Vielen Dank an alle Teilnehmer und unsere Nikolausin Tanja die uns die glutenfreien Leckereien von Schär übergeben hat.Zoeliakie_Austausch_Christkindlesmarkt_2013-8662

Auf dem Bild fehlen noch Kerstin und Daniela sowie Alke und Ihre Familie und Sascha.

Wenn jemand in seiner Gegend auch ein Treffen organisieren will, unterstützen wir das gerne im Rahmen des “Zöliakie Austausch” mit den Möglichkeiten, die uns von der Ferne aus zur Verfügung stehen. Meldet Euch einfach bei uns, wenn ihr ein Treffen machen wollt.
Die nächsten Treffen sind übrigens auch schon geplant. Details dazu gibts in unserer Facebookgruppe:

Am 24.1.2014 in Hamburg im Rudolph’s mit glutenfreien Buffet
Im Februar 2014 in Frankfurt. Der Termin und Ort wird noch gesucht.

Falls jemand übrigens den ganzen Prolog der Christkindlesmarkteröffnung sehen will, gibt es das Video in der Mediathek vom Bayrischen Rundfunk:  http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/frankenschau-aktuell/2013-prolog-christkind-nuernberg-100.html

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*