Glutenfreie Bio Brotbackmischungen mit Hafer von Bauckhof

Mühlenbrot, Krustenbrot, Zartblatt Haferflocken, Curry Kokos Falafel

Bauckhof - Glutenfreie Brotbackmischungen, Haferflocken, Falafel

Bauck Glutenfreie ProdukteWerbung – Wer in der glutenfreien Ernährung nach Alternativen zu maishaltigen Produkten sucht findet bei Bauckhof eine große Auswahl an Bio Lebensmitteln. Von reinen Mehlen, über glutenfreien Backmischungen, Saaten, Flocken bis hin zu einer großen Anzhal an Müslis. Wir wollen euch mit zwei Brotbackmischungen für leckere und schnelle Brote für daheim und die neue Zartblatt-Haferflocken vorstellen. Und dann haben wir auch die Curry-Kokos-Falafel Mischung für die Zubereitung unseres Abendessens genutzt.

Und für alle, die die glutenfreien Hafer Produkte gerne Testen wollen, gibt es auch ein Gewinnspiel.

Bauckhof – Hersteller und Anbieter von glutenfreien Bio-Lebensmitteln mit Blick auf das Ganzheitliche

Bauckhof
www.bauckhof.de

Das Familienunternehmen Bauck betreibt bereits seit 1932 biologisch-dynamische Landwirtshaft. Die Höfe und die Mühle in der Lüneburger Heide stellen biologische Lebensmittel her und berücksichtigen dabei von der Aufzucht bis zur Verarbeitung die Demeter Grundsätze. Hierzu zählen zum Beispiel Tierhaltung, Bodenfruchtbarkeit und die individuelle Entwicklung von Menschen in der Gemeinschaft. Jeder Mitarbeiter bekommt die Möglichkeit für sich und seine Mitmenschen und Umwelt eine Verantwortung anzunehmen und mitzugestalten. Diese grundlegende Idee der anthroposophischen Menschenkunde wird besonders in der Arbeit mit körperlich und geistig beeinträchtigten Menschen sichtbar. 

Hafer Glutenfrei Kennzeichnungen

Bereits 2006 hat Bauck begonnen glutenfreie Produkte anzubieten und hat dafür eine separate Mühle eingerichtet.

Ihr findet eine Auswahl an Produkte von Bauckhof in vielen Bio- und Reformhäußern und auch zum Beispiel bei DM oder in Supermärkten. Natürlich bieten auch die nahmhaften glutenfreien Onlineshops in Deustchland, Österreich und der Schweiz die Bauckhof Produkte an.

Und mittlerweile könnt ihr alle Produkte von Bauck auch online in deren eigenen Webshop kaufen. https://shop.bauckhof.de/

„Glutenfrei“ fängt früher an

Das Hafer-Glutenfrei-Programm umfasst verschiedene Prüfpunkte, die bei der Bauck GmbH abteilungsübergreifend durch Einkauf, Qualitätssicherung und Produktion gemeinsam mit den Vertragslandwirten definiert wurden. Von der Aussaat über die Feldbegehung bis hin zur Ernte sind Mitarbeiter von Bauck immmer wieser vor Ort bei den Landwirten, um diese kritischen Punkte zu kontrollieren. Sind Feldabschnitte mit Fremdgetreide kontaminiert, kann es auch zu dem Ergebnis kommen, dass diese für die Belieferung der Bauck GmbH gesperrt werden.  Jede produzierte Charge wird vom Qualitätsmanagement der Bauck GmbH einer Glutenanalyse unterzogen. Nur wenn die Produkte unter 20 ppm Glutengehalt aufweisen, gehen sie in den Verkauf (weniger als 20 Milligramm Gluten per Kilogramm).

Bitte beachten!

HaferWichtig ist auf jeden Fall zu erwähnen, das eine Verträglichkeit von Produkten mit glutenfreiem Hafer bei Zöliakiebetroffenen im Vorfeld schwer abzuschätzen ist.

Dies beruht auf der unterschiedlichen Toleranzschwelle eines jeden Einzelnen. Beschwerden, die mit Beginn des Haferkonsums auftreten, sind nicht in jedem Fall durch eine immunologische Reaktion bedingt, sondern können durch den erhöhten Ballaststoff-/Fasergehalt hervorgerufen werden. Bauchschmerzen, Blähungen und weichere Stuhlkonsistenz können vorübergehend auftreten.

Deswegen weisen Bauck und andere Anbieter von glutenfreien Haferprodukten extra auf deren Produktverpackungen hin, das die Haferprodukte langsam in die tägliche Ernährung eingeführt werden sollen. 
In einigen Ländern wurde für reinen Hafer eine Mengenbegrenzung von 50 g pro Tag für Erwachsene und 25 g für Kinder empfohlen.

Die getesteten Produkte von Bauck 

Bauck Glutenfreie Produkte

Wir haben von Bauckhof die beiden Brotbackischmungen für Krustenbrot und Mühlenbrot sowie die neuen Haferflocken Zartblatt und die Curry-Kokos Falafel Mischung erhalten.

Die Zutaten aller Produkte werden biologisch angebaut und die Bauckhof Produkte tragen das Bio Siegel.

Ihr erhaltet die Produkte regional im Biofachhandel oder auch in vielen Supermärkten. Sowohl im Bauckhof Onlineshopund auch in vielen Onlineshops die in unserer Zöliakie Austausch Facebookgruppe genannt werden, gibt es ebenfalls eine große Auswahl an glutenfreien Produkten von Bauckhof.

Bauckhof bei FoodOaseBauckhof bei glutenfrei GeniessenBauckhof bei SologlutenfreeBauckhof bei QuerfoodBauckhof bei UnverträglichBauckhof bei vital-gourmet

Die Bio Brotbackmischungen : Krustenbrot und Mühlenbrot

Die beiden Brotbackmischungen enthalten beide glutenfreien Hafer und sind super einfach zuzubereiten. Der Inhalt der Backmishcung ist jeweils 500 Gramm was dann ein Brot mit ca. 820 Gramm ergibt. Das Krustenbrot kostet ca 3,49 Euro, das Mühlenbrot 3,79 Euro.

Besonders wertvoll sind die Haferprodukte aufgrund des Ballaststoffgehaltes. Gerade als Zöliakiebetroffener nimmt man wenig ballaststoffhaltige Produkte zu sich.

Zutaten Krustenbrot

  • HAFERvollkornmehl* glutenfrei 33,7%,
  • Maisstärke*,
  • Buchweizenvollkornmehl*
  • Braunhirsevollkornmehl*
  • Kartoffelstärke*
  • Buchweizen Sauerteigpulver* (Buchweizenmehl*, Quinoamehl*, Starterkulturen)
  • Meersalz
  • Verdickungsmittel: Xanthan, gemahlene Flohsamenschalen*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwerte per 100 Gramm Krustenbrot

  • Brennwert: 1470kj/348kcal
  • Fett: 3g
    – davon gesättigte Fettsäuren: 1g
  • Kohlenhydrate: 69g
    – davon Zucker: 1g
  • Ballaststoffe: 7g
  • Protein: 8g
  • Salz: 2g

Zutaten Mühlenbrot

  • HAFERvollkornmehl* glutenfrei 36%
  • Maisstärke*
  • Saaten 8% (Leinsaat*, Chiasamen (Salvia hispanica)*
  • SESAM*
  • geschrotete Kürbiskerne*
  • Sonnenblumenkerne*, Blaumohn*, Hanfsaat*
  • Hafervollkornflocken* glutenfrei
  • Braunhirsevollkornmehl*
  • Kartoffelstärke*
  • Buchweizen Sauerteigpulver* (Buchweizenmehl*, Quinoamehl*, Starterkulturen)
  • Buchweizenvollkornmehl*
  • Meersalz
  • Verdickungsmittel: Xanthan, gemahlene Flohsamenschalen*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwerte per 100 Gramm Mühlenbrot

  • Brennwert: 1528kj/363kcal
  • Fett: 7g
    – davon gesättigte Fettsäuren: 1g
  • Kohlenhydrate: 61g
    – davon Zucker: 1g
  • Ballaststoffe: 9g
  • Protein: 8g
  • Salz: 2g

Die Brote sind sehr einfach zuzubereiten. Einfach in die Backmischung Hefe und Wasser geben und dann mischen.

Ihr habt dann die Möglichkeit das Brot entweder in einer Form zu geben oder rund zu formen und auf dem Backblech zu backen.

Das Mühlenbrot haben wir in eine Kastenform gegeben, das Krustenbrot haben wir rund geformt und offen gebacken.

Mühlenbrot

Krustenbrot

Beide Brote wurden nun gleichzeitig gebacken

Beide Brote waren sehr lecker und haben auch satt gemacht. Aus einer Backmischung erhaltet ihr ca. 850 Gramm leckeres Brot.

Damit das Brot noch länger saftig bleibt, ist unser Tipp zusätzlich 1 TL Flohsamenschalen dazuzugeben und dann ein wenig mehr Wasser zu benutzen.

Glutenfreie Haferflocken – Zartblatt

Alle, die gerne glutenfreie Haferflocken Essen oder Hafer für Porridge oder als Zutat in Broten nutzen, können nun auch zartblättrige Haferflocken von Bauckhof kaufen. Die Flocken werden anders verarbeitet und haben damit ein feineres und weiches Mundgefühl.

Sie werden extra dünn gepresst und entwickeln auch einen stärkeren Hafergeschmack.

Die Packung mit 425 Gramm kostet 1,99 Euro.

Bauckhof Haferflocken Zartblatt

 

Der glutenfreie Curry-Kokos Falafel Mix

Als Beilage haben wir uns am Abend aus dem Falafel Mix kleine runde Falafeln zubereitet.

Eine Packung enthält 160 Gramm der Mischung und kostet ca. 1,99 Euro.

Der Mix besteht aus:

Kichererbsenschrot, Kichererbsenmehl, Kokosmehl 12,5%, Kokosraspeln 4,0%, Currypulver 3,5%Koriander, Kurkuma, Reismehl, Bockshornklee, Cumin, Ingwer, Nelken, Meersalz, gefriergetrocknetesBananengranulat Bananenpüree, Zwiebelstücke, Petersilie, Knoblauchpulver, Koriander, Chilipulver 

Ihr müsst nur heisses Wasser zum Mix hinzugeben und könnt dann nach einer Quellzeit von ca 15 Minuten Kugeln formen. Aus dem Packungsinhalt von 160g entstanden bei uns 12 Kugeln. 

Der Geschmack war leicht nach Kokos und weniger scharf als gedacht. Gemeinsam mit einem Dipp oder Salat sind sie besonders sehr lecker. Pur fanden wir die Falafel Kugeln ein wenig trocken.

Eine alternative Zubereitung wären auch Burger-Patties oder Bratlinge. Auf der Bauckhof Internet Seite findet ihr auch ein Rezept für eine Curry-Kokos-Bananen-Suppe.

Gewinnspiel

Und da Geschmack ja subjektiv ist, möchten wir gemeinsam mit Bauckhof einigen von euch auch die Möglichkeit geben die glutenfreien Produkte zu testen.

Wir verlosen 3 Gewinnpakete mit den beiden Hafer Brotbackmischungen Mühlenbrot und Krustenbrot , der Packung mit den Haferflocken Zartblatt und der Falafel Mischung.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen verratet uns einfach:

Welche Brotform ist euer Favorit, wenn ihr selbst Brot backt?

Die längliche Form, die rechteckige Kastenform oder doch das runde Brot?

Kommentiert hier einfach unter dem Beitrag und gebt eure E-Mail Adresse an, unter der wir euch erreichen können.

Ihr könnt natürlich auch auf allen Plattformen vom Zöliakie Austausch teilnehmen und erhöht dann eure Gewinnchance.
Egal ob auf unserem Instagram Account, Facebook Fanpage oder natürlich im Beitrag in unserer großen Zöliakie Austausch Facebookgruppe.

Gewinnspielbedingungen:

  • Das Gewinnspiel läuft vom 05.03.2021 – 12.03.2021
  • Die Teilnehmer müssen eine Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.
  • Die Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein.
  • Jeder Kommentar unter dem Beitrag in der Zöliakie Austausch Facebookgruppe, der Zöliakie Austausch Fanpage, dem Zöliakie Austausch Instagram Account sowie dem Zöliakie Austausch Blog wird für die Verlosung per Zufallsauswahl berücksichtigt
  • Nach Bekanntgabe des Gewinners am 13.03.2021 auf der jeweiligen Teilnahmeplattform, muss uns der Gewinner innerhalb von 48 Stunden seine Adresse mitteilen. Diese wird an Bauck GmbH zur Versendung der Gewinne weitergegeben.
  • Erhalten wir keine Antwort von euch wird neu verlost.
  • Die Namen der Gewinner werden in verkürzter Form auf unseren Plattformen bekannt gegeben.
  • Der Gewinner erklärt sich mit dieser Form der Benachrichtigung ausdrücklich einverstanden.
  • Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.
  • Meldet sich der/die Gewinner/in nicht innerhalb der angegebenen Frist, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und der Gewinn wird erneut verlost.
  • Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste oder sonstige Dienstleister ist nicht zulässig.
  • Instagram / Facebook steht in keiner Verbindung zu diesem Gewinnspiel.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

28 Kommentare

  1. Wenn ich mich entscheiden MUSS, dann sage ich rund, da sind die Scheiben größer, aber ehrlicher Weise kommt es auf die Brotsorte an.

    Danke für das Gewinnspiel

  2. Danke für den schönen Bericht. Wir backen am liebsten in der länglichen Backform. Die Scheiben lassen sich sehr gut schneiden und belegen.

  3. Hallo,
    ja sehe es auch so, wie einige andere hier. Ich finde, der Teil und gute Zutaten sind das Wichtigste. Bisher habe ich unser Brod nur in rechteckigen Kastenformen gebacken. Bin aber immer gerne offen für Neues!

  4. Hallo
    Ich backe meistens die längliche Form und die mag ich auch am liebsten.
    Auch vor der Diagnose gab es meistens längliche Brote. Wahrscheinlich kommt es daher.

  5. Ich nehme für Sauerteigbrote meist den kleinen Zaubermeister von PC, für lockere Brote die Lily und bei Mischungen wie denen von Bauckhof auch oft die Kastenform – ich mag Abwechslung 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Jutta Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*