Das digitale FreeFrom Hero Festival am 20. und 21.03.2021

Fachvorträge, Diskussionen, Backshows und Netzwerken

FreeFrom Hero Titel

Free From Hero FestivalWie wir von den vielen Aktivitäten im Zöliakie Austausch wissen, ist der Austausch und das gegenseitige informieren unter Zöliakiebetroffenen extrem hilfreich und notwendig.  Oft können weder Ärzte noch Ernährungsberater Tipps geben. Da aufgrund von Corona  der regionale Austausch wegfiel und auch der Welt-Zöliakie-Tag und viele regionale Veranstaltungen abgesagt wurden, musste für Alternativen gesorgt werden. Christina Rückert und Marcus Beran haben deshalb 2020 den ersten virtuellen Zöliakie Tag veranstaltet. Der große Erfolg, der Zuspruch und der Wunsch nach weiteren solchen Aktivitäten war die Grundlage für das FreeFrom Hero Festival, das dieses Jahr am Wochenende vom 20. und 21.3.2021  stattfindet. Was ihr dort alles erleben könnt, welche CVorträge udn Veranstaltungen unsere persönlichen Empfehlungen zum Thema Zöliakie sind und wie Ernährungsfachkräfte viel Geld sparen können, erfahrt ihr in unserem Bericht.

Ein FreeFrom Hero – Das bist du!

www.freefromhero.de
(c) www.freefromhero.de

„Frei von“, das ist die deutsche Übersetzung von FreeFrom. Den Begriff findet man auf vielen Produkten, die frei von Allergenen sind.

Und alle, die sich Gedanken machen, wie sie bei

  • ihrer eigenen Ernährung
  • oder der eines Familienmitglieds
  • oder eines Freundes
  • oder eines Gastes

auf Allergene verzichten und weiterhin leckere und variationsreiche Gerichte genießen können, sind auch für uns „FreeFrom Heros“.

Wir sind die „Helden des Alltags“ die sich tagtäglich an eine strikte glutenfreie Ernährung oder die Einschränkungen bei andere Allergien und Unverträglichkeiten halten und das ist eine große Aufgabe an jeden einzelnen Tag  – wo es auch immer wieder Hochs und Tiefs gibt.

Aber genau dafür ist die Community da und für alle gibt es dieses Festival. Ein Tag an dem Verständnis für dich gezeigt wird und du viele Tipps von anderen Betroffenen bekommst.

Link zur Festival Seite: FreeFrom Hero Festival  2021 

Das Festival ist für euch:

  • Für Menschen mit Zöliakie und deren Familie, Freunde & Bekannte
  • Für Zölis mit weiteren Unverträglichkeiten & Allergien
  • Für alle, die auf Gluten verzichten, z.B. aus weiteren medizinischen Gründen
  • Für alle, die sich für eine pflanzenbasierte/vegane Ernährung interessieren

Die Hauptthemen vom FreeFrom Hero Festival sind

  • Austausch, klare Informationen & Inspiration für den Alltag
  • Individuelle & nachhaltige Umsetzung der glutenfreien Ernährung
  • Einbeziehung des Umfelds, wie Gastronomie, Hersteller, Freunde & Verwandte

Das FreeFromHero Festiaval – Von Spezialisten lernen, sich weiterbilden, mit anderen Treffen und Spaß beim Kochen und Backen haben

Das „FreeForm Hero“ Festival findet am Samstag und Sonntag den 20. und 21.03.2021 statt

Es gibt 3 virtuelle Bühnen auf denen von 10:00 Uhr bis 16:30 parallel Präsentationen und Vorträge stattfinden. Ihr könnt jederzeit zwischen den Vorträgen wechseln.

FreeFrom Hero Programm
Link zu https://www.freefromhero.de/programm/

 

Fria-Expert Stage:
Hier erhaltet ihr geballtes Expertenwissen, Neuestes aus der Wissenschaft und wichtige Grundlagen für eine sichere, glutenfreie und auch pflanzenbasierte Ernährung. Die Vorträge werden aufgezeichnet und Inhaber des Tickets können diese im Nachhinein noch anschauen!

Schär-Entertainment Stage:
Hier gibt es Vorträge und auch Koch- & Backshows zum Beispiel mit Marcus Beran, Jörg Hecker, Tanja Gruber, Sara Zeitlmann und Maria von den Breadonauts. Auch Trudel Marqurard steht euch für Fragen zur Verfügung.

Marcus Beran wird in einem glutenfreien Kochbattle am Samstag gegen Antje de Vries antreten und aus Zutaten, die vorher nicht bekannt sind, ein Gericht zaubern müssen.

Networking Stage:
Auf dieser Bühne steht die Community voll und ganz im Mittelpunkt. Tauscht euch live miteinander aus, lernt andere Menschen mit Unverträglichkeiten, insbesondere Zöliakie, und auch Menschen, die sich vegan ernähren wollen, kennen. An jedem Tisch gibt es Moderatoren, die den Termin leiten, aber ihr gebt den Inhalt vor. Am Samstag, 20.03.2021 könnt ihr uns (Paddy und Jürgen) von 10:45 – 11:15 Live Treffen. Wir freuen uns Euch auch persönlich kennenzulernen! Darüber hinaus finden auch Workshops mit Expert*innen live statt. Hier seid ihr mit Video & Ton dazu geschaltet. Jedoch könnt ihr auch einfach nur zuhören und Kamera & Ton auch ausschalten.

Das umfangreiche Programm für die 2 Tage findet ihr hier im Link: Programm Free From Hero

Die FreeFrom Hero Festival Tipps vom Zöliakie Austausch

An den zwei Tagen des Onlinefestivas gibt es fast 60 Programmpunkte. Die Themen gehen dabei von Zöliakie, über glutenfreies Leben, Tipps für vegane und glutenfreie Kost, Backkurse, Kochkurse, Ernährungsberatung und Fasten.

Wir haben mal unsere Top Tipps hier für Euch zusammengefasst. Unser Fokus liegt dabei natürlich auf Themen zu Zöliakie und glutenfreies Leben

  • Am Samstag fängt das Expertenprogramm mit einem sehr wichtigen Vortrag zur richtigen Zöliakie Diagnose an. Ellen Dubba von der DZG spricht auf Bühne 1 von 10:20-10:50.
  • Und jetzt müsst ihr euch gleich entscheiden, ob ihr uns Live Treffen wollt. Wir sind für euch von 10:45 – 11.15 auf Community Bühne 3. Ihr könnt dort mit uns live auf die Bühne oder auch nur Chatten.
  • Um 10:55 – 11:20 ist auf Bühne 1 der nächste spannende Vortrag von Ute Hambach-Reichenbacher zum Thema Zöliakie im Alltag. Dort erfahrt ihr vieles zu den Situationen die im glutenfreien Alltag auch nach der Ernährungsumstellung für „Zöliakie-Stress” sorgen und wie ihr damit umgehen könnt? Ute erörtert die neuralgischen Punkte und zeigt euch erprobte Strategien zu relevanten Themen wie z.B. Sichere Diagnose, Essen außer Haus, Leben im gemischten Haushalt, GdB, Versicherungen & Vorsorge.
  • Von 11:30 bis 12:15 gibt Jörg Hecker auf Bühne 2 Tipps für deftiges glutenfreies Backen
  • Alle die neben Glutenfrei auch noch laktosefrei und fruktosefrei leben müssen empfehlen wir auf Bühne 1 den Vortrag von Dr. Yvonne Braun der von 12:30 – 12:55 stattfindet.
  • Wer lieber Wissen will was und wo die Unterschiede beim glutenfreien Reismehl sind, sollte sich auf Bühne 1 den Vortrag von Elisabeth von 13:30-13:45 anhören.
  • Direkt weiter gehts es mit einfachen Rezepte für Familien & Kinder. Sara Zeitlman (vom Blog www.schnabel-auf.de ) zeigt euch auf Bühne 2 von 13:45-14:30 wie ihr diese daheim umsetzt.
  • Von 13:50 – 14:50 findet parallel ein Paneldiskussion mit Gastroexperten und mit einem Impulsvortrag von Christina zum Thema „Glutenfreie Gastronomie“ statt. Ist das Wunschdenken oder kann das Realität werden.“ Stephanie Bräuer von den Culinary Ladies ist als Moderatorin dabei. Das wird bestimmt spannend.
  • Auf Bühne 2 gibt euch Kommunikationsexpertin und Ernährungsberaterin Verena Franke von 14:30 – 15:00 Kommunikationstipps und Beispielsätze, mit denen ihr schlagfertig und besonnen auf blöde Sprüche reagieren könnt. Bringt eure rhetorische Fitness aufs nächste Level und  tankt ganz viel Selbstbewusstsein. ACHTUNG: Könnte Spuren von Humor enthalten!​ 😉
  • Für alle Camper und alle, die die es werden wollen, berichtet Angela Russo über ihr Erfahrungen beim glutenfreien Campen. Vom benötigten Zubehör bis hin zu Rezepten für die mobile Küche. Der Vortrag findet von 15.00 Uhr bis 15:30 auf Bühne 2 statt.
  • Von 15:35 – 16:00 gibt es auf Bühne 1 Tipps zum Thema- „Zutatenlisten lesen & Lebensmittelinformationsverordnung“ mit Daniela Beran, Ernährungswissenschaftlerin
  • Auf der Networking Bühne 3 diskutiert ihr von 16:00 – 16:30 Uhr mit Kerstin Bruns und Damian Klinke Erfahrungen und Fallen beim glutenfreien Auswärtsessen und erhaltet wertvolle Tipps von den beiden.

Tipps für Sonntag, 21.3.2021

Auch der Sonntag ist voll mit hilfreichen Themen zu Zöliakie und dem glutenfreien Leben. Es ist echt schwer sich an dem Tag zu entscheiden welche Vorträge und Veranstaltungen wir besuchen. Zum eine gibt es Falschinfos auf Bühne 1, zum anderen kann man Bloggerinnen wie Tanja und Trudel kennenlernen und mit Jörg glutenfrei Backen

  • Von 10:45 bis 11:15 könnt ihr auf Bühne 1 von Ulrich Rueben von Bauckhof Basiswissen zum Thema glutenfreier Hafer lernen.
  • Wer Kinder hat, kann auf Bühne 1 bleiben. Von 11.20 – 12:00 Uhr berichtet der Kindergastroenterologe Dr. Stefan Ahrens über seine Erfahrungen bei der Diagnose und Behandlung von Zöliakie bei Kindern. Ihr könnt auch per Chat Fragen stellen.
  • Wer zu den Glücklichen zählt, die einen der wenigen Plätze im „FreeFrom Hero Backkurs“ von Tanja ergattern konnten, backt gemeinsam mit Tanja von 11:00 – 12:00 Uhr auf Bühne 3
  • Wer lernen will wie man glutenfreie Bagels backt, kann schnell rüber auf Bühne 2 zu Maria hüpfen. Von 11:45 – 12:15 erfahrt ihr von der Gründerin von den Breadonauts wie man glutenfreie Bagels zu Hause zubereitet.
  • Von 13.20 – 13:45 erläutert Annette Englert die Unterschiede zwischen Zöliakie und anderen glutenbedingten Erkrankungen. Wir haben im Zöliakie Austausch viele Mitglieder, die keine Zöliakie haben, sich aber bei glutenfreier Ernährung besser fühlen. Der Vortrag könnte euch helfen die Gründe zu finden.
  • Nun müsst ihr euch entscheiden. Auf Bühne 2 könnt ihr von 13:30 – 14:00 Tanja Gruber persönlich kennenlernen. Tanjas Blog www.rezepte-glutenfrei.de und Youtube Kanal „Tanjas glutenfreies Kochbuch“ gehört mit über 500.000 Abrufen pro Monat und über 600 Rezepten zum Standardwerk des glutenfreien Backens das jeder kennen sollte.
    Von 14:00 – 14:30 erfahrt ihr mehr über und von Trudel Maquardt. Trudels Blog www.glutenfrei-kochen.de ist mit über 1.000 glutenfreien Rezepten das größte deutschsprachige glutenfreie Rezepte Archiv. In Ihrem Podcast „Glutenfrei Kochen“ bespricht sie mit euch die alle wichtigen Themen, die sie aus ihrer über 40-jährigen Erfahrung mit Zöliakie kennt und die euch helfen, sicher glutenfrei zu leben.  Trudel ist auch als die „Glutenfree Baking Queen“ bekannt.
  • Von 13:45 – 14:30 wird parallel in der Diskussion auf Bühne 1 das Thema Glutenfrei Reisen betrachtet. Friederike Grau aus Scheidegg spricht mit Christina über die speziellen glutenfreien Angebote in Scheidegg. Anna, die Bloggerin von GlutenfreiumdieWelt moderiert das Gespräch.
  • Von 14:40 bis 15:30 diskutiert Christina mit andere Experten das Thema: „Qualifizierte Ernährungsberater*innen: Was macht sie aus und wie finde ich sie, insbesondere im Bereich Unverträglichkeiten & Allergien.“ Der Termin startet mit einem Vortrag.
  • Zum Schluß des Tages von 16:00 – 16:25 kommt noch ein Highlight. Dr. Schumann, ein anerkannter Zöliakie-Experte von der Charite in Berlin diskutiert das Thema: Refraktäre Zöliakie – Wenn Patienten mit Zöliakie trotz glutenfreier Diät Beschwerden haben, kann das viele Gründe haben.

Und am Sonntag Abend werden auch die Gewinner der „FreeFrom Hero Newcomer Awards“ bekannt gegeben. Ihr und eine Jury haben unter verschiedenen glutenfreien Produkten abgestimmt, wer die Top-Neuheit hat. Da könnt ihr übrigens auch noch abstimmen. 

Das sind unsere Empfehlungen (Stand 07.03.2021) die wir gerne an euch geben. Und hier der Link zum Programm mit allen Terminen.

Da sich das Programm noch leicht ändern kann, ist es sinnvoll das ihr regelmäßig dort vorbeischaut. Wenn wir etwas Neues erfahren, posten wir es natürlich auch auf unserer Zöliakie Austausch Fanpage und in unserer Facebookgruppe.

 

Die Tickets für das Festival

Das Ticket für das komplette Wochenende, mit dem ihr Zugang zu allen Vorträgen erhaltet, kostet 14,99 Euro (ohne MwSt). Hier gehts zur Buchung.

Im Ticket enthalten ist:

  • 20% Rabatt auf die FoodOase Festivalbox* mit “Newcomer” Produkten (Preis 23,10 €, zzgl. Versandkosten)
  • Ein Gutschein über 1 Packung Bio-Protein-Brötchen von B:Pure – Böcker Gluten Free
  • 10% Rabatt  beim Kauf unseres Festival-Merchandise (z.B. Tasse, T-shirt)
  • Nur der Exklusiv Backkurs mit Tanja ist aufgrund der Platzanzahl Teilnehmer beschränkt – wie ihr euch für den Kurs anmelden könnt erfahrt ihr, wenn ihr das Festival Ticket bucht
  • Pro Ticket 1 Los für einen glutenfreien 2-Tages Urlaub (1 Übernachtung) für 2 Personen in Scheidegg am Bodenseee. Es gibt 2x den Preis zu gewinnen.

Ihr  könnt das Ticket nur Online kaufen und per Paypal oder Klarna bezahlen

Wichtige Info für Ernährungsfachkräfte – Hier könnt ihr Sparen!

Diese Veranstaltung wird für die kontinuierliche Fortbildung von Zertifikatsinhaber*innen der DGE, des VDD und des VDOE mit 12 Punkten (ganzes Wochenende) berücksichtigt.

Das FreeFrom Hero Festival bietet an zwei Tagen qualifizierte Fachvorträge und Austausch zum Thema der glutenfreier Ernährung (Fokus Zöliakie) und dazu einer pflanzenbasierten Ernährung. Die Gebühren sind deutlich günstiger als bei anderen Veranstaltungen um Punkte zu erwerben!

Nach der Veranstaltung erhaltet ihr ein offizielles Teilnahme-Zertifikat.

Link zur Buchung der speziellen Tickets

FreeFrom hero Fortbildung
Fortbildungspunkte für DGE, VDD und VDOE

 

Digital ist optimal

Auch in unserer großen Zöliakie Austausch Facebookgruppe erkennen wir täglich dem Mehrwert des digitalen Austausches.

Hier haben wir ein paar aktuelle Fakten aus Februar 2021:  Unserer 33.730 Mitglieder haben 1.808 Beiträge geschrieben, 19.799 mal kommentiert und 47.854 Reaktion gezeigt!

Christina und ihr Team nutzen für das FreeFromHero Festival eine professionelle digitale Plattform, die sich auf virtuelle Veranstaltungen spezialisiert hat und in der man wie im realen Leben in Räumen Vorträge anhören, Präsentationen anschauen und Fragen stellen kann. Außerdem bietet die Plattform die Möglichkeit sich an virtuelle Tischen mit anderen Teilnehmer zu Treffen und sich auszutauschen.

Ihr könnt an der Veranstaltung mit einem aktuellen Webbrowser teilnehmen. Von Vorteil ist ein größerer Monitor um die präsentierten Inhalte besser lesen zu können, der Zugriff ist aber prinzipiell auch auf mobilen Geräten möglich.

Alle bisher entstandenen Fragen zum Festival sind hier beantwortet: https://www.freefromhero.de/faq/

Solltet ihr darüber hinaus Fragen haben, könnt ihr das Kontaktformular ganz unten auf deren Seite nutzen.


 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*