Kleine glutenfreie Lahmacun Poğaça’s von Suna

Kleine Lahmacun Poğaça's


Kleine Lahmacun Poğaça's
Autor: 
Rezepttyp: Sonst.Gebäck
Kategorie: Türkisch
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Portionen: 23
 
Link auf Beitrag in unserer Facebookgruppe und weitere Tipps: https://www.facebook.com/groups/zoeliakie.austausch/permalink/1755475751170908/
Zutaten
  • Zutaten für den Teig:
  • 200 ml lauwarmen Wasser
  • 2oo ml lauwarmen Milch
  • 2 Eier (1 Eigelb zum bestreichen)
  • 150 ml Öl
  • 2 Eßl Zucker
  • 2 TL Salz
  • Ca 700 gr. Mehl (hatte halbe Schär Mix b und halbe Schär Mix it und vlt. noch so ca 50-100 gr Maismehl.)Gemisch t gemacht.
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 TL Xhanatan
  • 1 TL Flohsamenschalen.
  • Teig kneten 1 Stunde warm gehen lassen.
  • Hackfleischfüllung:
  • Ca.350 gr. Hackfleisch
  • 2-3 Zwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2-3 Rote Spitzpaprika
  • 1 grüner Bratpaprika
  • 30 ml Öl
  • 3-4 Eßl. Tomaten und Paprikamark
  • Frischen Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Roter Paprikapulver grob
  • Ceyennepfeffer
  • Kreuzkümmel.
Zubereitung
  1. Alles mischen kleine Teig's auf dem mit Backpapier belegtes Backblech legen mit der Hand leicht drücken und Hackfleischfüllung streichen...
  2. Die Ränder mit den Fingern leicht zusammen drücken und die Ränder mit Eigelb bestreichen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei ca.210 grad erst untere dann noch ganz kurz obere Stufe backen.

 

(Visited 226 times, 1 visits today)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewerte das Rezept: