KochDoch mit KochTrotz – Das erste Kochbuch von Steffi ist veröffentlicht – Gewinnspiel

Hallo liebe “Zöliakie Austausch” Blogleser,
KochTrotz-20150425-DSC_2181viele von Euch kennen bestimmt schon den Food-Blog kochtrotz.de – Kochen bei Unverträglichkeiten von Steffi mit Hunderten von Rezepten und KochTipps. Auch Personen mit Mehrfachunverträglichen und verschiedenen Allergien finden dort kreative und hilfreiche Tipps für den abwechslungsreichen EssensGenuß.
Seit dieser Woche gibt es nun das erste Kochbuch von Steffi mit ca. 70 Rezepttipps auf 200 Seiten . Was man da drin so findet, was es mit den Rezeptbaukasten auf sich hat und vor allem die wichtigste Information: “Wer ist Neko?” lest ihr in meinem Blogbericht. Und am Ende des Berichtes gibt es ein Gewinnspiel für Euch ….

Wer ist eigentlich Steffi ?

(c) Steffi www.kochtroz.de
(c) Steffi www.kochtrotz.de

Wir haben Steffi persönlich auf unseren ersten “Zöliakie Austausch” Offline Treffen in Köln im Jahr 2013 kennengelernt. Steffi hatte bereits damals selbst mehrere Unverträglichkeiten und Allergien.
Neben Histamin-Intoleranz, Fructose-Intoleranz, Sorbit-Intoleranz, Allergie gegen Karotten, Laktose-Intoleranz, Gluten-Intoleranz, Sojaunverträglichkeit, Nuss-Allergie, Allergie auf Hühnchenfleisch hatte sie auch andere Allergien wie zum Beispiel gegen Ziege.

Unsere Frage war da: Kann man da überhaupt noch Leben?

Ja, und zwar wenn man das, wie Steffi es macht, als Chance sieht, kreativ mit der Essenszubereitung umzugehen und sich den Herausforderungen stellt.
Durch Ihre positive Einstellung, das Nie-Aufgeben, immer wieder probieren und experimentieren, und der Glaube an “ich krieg das hin” hat Sie es ziemlich weit gebracht.
KochTrotz-20150425-DSC_2183Viele Ihrer kleinen “Problemchen” sind mittlerweile verschwunden. Die Zeit wo sie sich nur von 4 oder 12 Lebensmitteln ernähren musste ist lang vorbei.
Sie hat aber die Erfahrung wie man mit diesen Herausforderungen umgeht und zeigt Euch in Ihrem KochBuch viele Tipps zum kreativen genießen trotz Einschränkungen, Intoleranzen und Allergien.

Das KochBuch von KochTrotz “with love”

KochTrotz-20150425-DSC_2204Ihr Kochbuch ist ein großer Rezeptbaukasten für Personen mit verschiedenen Unverträglichkeiten.
Egal ob histaminarm, fructosearm, sorbitarm, glutenfrei, kaseinfrei, laktosefrei, sojafrei oder vegane Ernährung.
Alle Themen werden bei Steffi berücksichtigt.
Das Buch ist grob in folgende Kapitel aufgeteilt:

  • Einleitung mit einer Vorstellung alle Beteiligten Personen Lebensformen 😉 und Erklärung ihres Rezeptebaukastens
  • Eräuterungen zu den eingesetzten Lebensmitteln
  • Milchalternativen
  • Frühstück & Co
  • Hauptgerichte
  • Süßes (nicht nur für Männer 😉
  • Backen
  • Auf Vorrat

Der Rezeptebaukasten

KochTrotz-20150425-DSC_2191Wichtig  zu Wissen ist, das nicht jedes Rezept grundsätzlich alle Unverträglichkeiten oder Allergien berücksichtigt. Auch die Verträglichkeiten bei Intoleranzen sind von Person zu Person verschieden, so das man dies bei der Zubereitung beachten muss. Steffi gibt aber in jedem Rezept Alternativen im Rezeptebaukasten, mit denen man Varianten des Gerichts für sich zusammenstellen kann.
Der Rezeptaufbau und wie man mit diesen Baukasten umgeht wird am Anfang des Buches sehr ausführlich beschrieben. Da merkt man das es Steffi sehr wichtig ist nicht einfach viele Rezepte im Buch anzubieten, sondern auf alle Leser und deren individuellen Anforderungen eingehen zu können.

Lebensmitteltipps

KochTrotz-20150425-DSC_2198Dieses Kapitel gibt viel praktische Tipps z.B. was bei Gewürzen oder Zusatzstoffen bei Allergien zu beachten ist, wie die Verträglichkeit bei Obst und Gemüse erhöht werden kann, welche Alternativen es zu klassischen Säuren gibt, wie man “Allergiekonform” süßt und ganz toll fand ich den Tipp zum Herstellen von “glutenfreien Paniermehl”  – ich kann aus eigener Erfahrung bestätigen, dass das öfters auch bei uns angewendet wird 😉
Sagen Euch Begriffe wie: Chia-Samen, Kokosnussmus , Flohsamenschalen, Erdmandeln, Kurkuma, Guarkenmehl etwas ? Wenn die Antwort “Ja” ist dürft ihr zwei Seiten des Buches überblättern – wenn “Nein” ist meine Empfehlung : Lesen und lernen !
Es geht weiter mit Tipps  für Milchallergiker die z.B industriell hergestellten Joghurt nicht vertragen und deswegen sich selbst einen herstellen müssen. Dann folgen viele Rezepte für Joghurt Zubereitungen.

Viele Rezepte vom Frühstück bis zum Abendessen

KochTrotz-20150425-DSC_2187Weiter geht’s thematisch passend mit Frühstücksrezepten. Wie wär es mit “Golden Milk” die verfeinert ist mit Kukuma und Ingwer, Granola Müsli, Erbsen-Minze-Creme (man sollte ein Fan der Farbe Grün sein) oder das Paprikapesto nach KochTrotz-Style. Wenn man das Pesto am Morgen zu sich nimmt, hat der Tag schon die Würze und den Pepp ohne das was passiert. 😉
Nun folgen die Hauptgerichte. Bevor ich Euch beim Lesen zuviel Appetit machen, verweise ich einfach auf über 20 kreative und leckere Rezepte.
An dieser Stelle möchte ich auch die tollen Fotos zu den Gerichten erwähnen. Ich bin ja selbst “ambitionierter Hobbyfotograf” und kann aus meiner Sicht nur sagen, das die ganze Aufmachung der Fotos der Gerichte und des ganzen Buches  absolut professionell ist. Die Food-Fotos sind mit viel Liebe gemacht. Es macht einfach Spaß das KochTrotz Buch einfach mal so durchzublättern.
KochTrotz-20150425-DSC_2188Jetzt hab ich soviel Süßes zum Buch erzählt, und mit diesen Rezepten geht es auch weiter: Pfannkuchen,Grießbrei, Mousse und Schokolade im KochTrotz-Style, Selbstgebaute Gummitiere – nicht nur für den Spaß zu zweit 😉 ,
Weiter geht’s mit Backtipps, egal ob Glutenfrei oder Eifrei. Toll ist das Steffi hier darauf hinweist, wenn Dinkel im Rezept enthalten ist – das es dann GLUTENHALTIG ist.
Es gibt auch Tipps wie man sich selbst glutenfreie Mehlmischungen herstellt, die auch Maisfrei sind.


Anmerkung vom Zöliakie Austausch: Auch das Thema Mais ist bei vielen Personen mit Zöliakie ein Thema das berücksichtigt werden sollte. Viele fertige glutenfreien Produkte enthalten hauptsächlich Maismehl. Auch wenn das natürlich glutenfrei ist, reagieren viele aus anderen Gründen auf Mais. Daher ist eine gesunde Mischung wichtig.


KochTrotz-20150425-DSC_2193Es folgen Rezepte z.B. für den “Superkeks”, die schnellen Schnecken, Muffins, Mandelkuchen, Käsekuchen im KochTrotz-Style, ne leckere Biskuitrolle, Glutenfreies Brot ohne Hefe und vieles vieles mehr….
Im letzten Kapitel erklärt Steffi was man so alles auf Vorrat herstellen kann, um nicht jeden Tag lange in der Küche zu stehen. Self-Made-Instant-Suppen herstellen, Gemüse histaminarm einmachen, was macht man mit Hagebuttenmark  – Was das ist und wie das geht und noch vieles mehr erfahrt ihr in diesem Kapitel.

Neko, der Assistent

KochTrotz-20150425-DSC_2203Eine Sache müssen wir noch klären. Der “nicht menschliche” Assistent, der bei der Erstellung des Buches Steffi tatkräftig unterstützt hat, ist ihr schwarzer Kater Neko.
Als Brainstorming Partner hilft er Steffi beim Brainstorming, ist die nötige Abwechslung wenn man mal zu lange an einem Rezept arbeitet und bringt Steffi mit seinen Miaus manchmal auf neue Ideen. Neko kümmert sich darum das Steffi das Notebook auch mal zuklappt – wenn sie es nicht selbst macht, macht er das und gönnt sich manchmal auch einen Kaffee. Ihr findet Neko übrigens auf seiner eigenen Pfotogramm-Seite im Buch und wer ihn näher kennenlernen will, kann die Facebook-Seite von Neko besuchen und liken.
Parallel zum Buch hat Steffi für Euch auch eine Kostenlose Produkt Aufstellung bei Unverträglichkeiten auf ihrem Blog.
Auch nachträgliche Änderungen zum Buch und zu Rezepten findet ihr hier Online auf dem Blog zum KochTrotz Buch
KochTrotz-20150425-DSC_2207KochTrotz  – Kreativ genießen trotz Einschränkungen, Intoleranzen und Allergien
Taschenbuch: 200 Seiten
Verlag: foodhacker
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3000488731
ISBN-13: 978-3000488733
Preis: 24,90 Euro
Amazon-Affiliate-Link
 

Gewinnspiel

So, der Vorstellungstext zum KochTrotz Buch ist viel länger geworden als ich das geplant hatte. Aber wer mich kennt weiß das ich manchmal ausschweife .. vor allem wenn es so viel Tolles zu erzählen gibt 😉
KochTrotz-20150425-DSC_2182Damit Ihr euch auch selbst vom KochBuch überzeugen könnt, hat Steffi uns fünf Exemplare zur Verfügung gestellt. Und die Gewinner können sich im Buch auch über eine Widmung von Steffi freuen. Ihr habt also ein ganz besonderes Exemplar 🙂

Teilnehmen

Teilnehmen können alle Personen aus Europa. Um Teilzunehmen müsst Ihr nur zwei Schritte machen:

  1. auf der Facebook Fanpage Zöliakie Austausch  “Gefällt mir” drücken – wenn ihr das nicht sowieso schon gemacht habt 😉
  2. Hier im Blog unter dem Beitrag einen Kommentar schreiben warum ihr das Buch gewinnen wollt. Bitte auch Euren Facebooknamen und eine gültigen E-Mail Adresse angeben! Also bitte beim Eingeben aufpassen. Die Kommentare werden manuell von mir überprüft und freigeschalten.

Unter Allen die Kommentieren werden am 10. Mai um 20:00 Uhr die fünf Gewinner verlost. Ich schreibe euch dann per E-Mail an und ihr müsst mir innerhalb von zwei Tagen die Post-Adresse zusenden. Wenn ein Gewinner nicht Antwortet, wird das Buch am 12. Mai um 20:00 Uhr neu verlost.

Das Gewinnspiel ist beendet

Die Gewinner sind:

  • Anna K.
  • Rita H.
  • Jana H.
  • Jutta B.
  • Björn L.

Ich habe alle Gewinner per E-Mail angeschrieben.

Viel Glück wünschen Euch Steffi und der Zöliakie Austausch

Zöliakie-Austausch-FanpageEin Klick aufs Foto bringt Euch zur Facebook Fanpage vom “Zöliakie Austausch”

 
 

262 Kommentare

  1. Ich würde mich sehr über das Rezeptbuch freuen. Die Bilder sehen vielversprechend aus und ich würde gerne etwas leckeres nachkochen.

  2. Die KochTrotz -Rezepte, die ich bis jetzt ausprobiert habe waren echt super. Wenn man auf mehrere Sachen verzichten muss ist es echt genial diese Rezept zu kennen. Ich habe allerdings immer lieber ein Buch als nur das Internet zur Verfügung, da man es überall mit hinnehmen kann.

  3. Ich möchte gewinnen, weil Steffis Rezepte einfach toll sind und ich mein erstes Exemplar vom Kochtrotzbuch an eine sehr begeisterte Freundin verschenkt habe. Nun brauche ich natürlich dringend Ersatz 🙂

  4. also ich hätt das buch gern für meine tochter, die erst lernen muss mit so manchem verzicht umzugehen. und sie kommt jetzt in das alter, wo sie so a bissl selber kreativ in der küche werden darf und das buch wär vielleicht ein ansporren!!!????

  5. Steffis Rezepte sind einfach toll! Sie hat mir in meinem ersten Zöli-Jahr Mut gemacht. Auf das Kochbuch bin ich sehr gespannt! 🙂

  6. Hallo, ich hätte eines der Kochbücher gerne, da meine Tochter bald auszieht und wir Ihr das dann ein wenig leichter machen könnten. Sie ist Zöllie und die 1. Bude , direkt mit Kochbuch, wie g …. ist das denn !!!
    War n´Scherz
    Gruß Björn

  7. Huhu, wir würden uns riesig über dieses Buch freuen da jessy auch mehrere “Baustellen” hat. Über neue ideen bin ich immer sehr dankbar.
    Lg Viola

  8. Ich würde das Buch gerne der Freundin unsers Sohnes schenken, die seit einem Jahr weiß, dass sie Gluten unverträglich ist, aber sehr gerne kocht. 🙂

  9. Ich würd mich riesig über das Buch freuen!
    Da auch bei mir immer mehr Unverträglichkeiten dazu gekommen sind und mir nun oft die Idee fehlt ohne diese Zutaten zu kochen, würden ein paar kreativen Ideen ganz gut tun:)

  10. Ich möchte soooo gerne das Kochbuch von Steffi gewinnen, weil ich ihren Blog so toll finde und mir alles gelingt, was ich von ihr ausprobiere. Ich hab der Veröffentlichung total entgegengefiebert, hab mich dann aber so geärgert, dass ich zur heißen Phase in Thailand war – ohne Handy oder Internet. Und jetzt kann ich es erst recht kaum erwarten, endlich das Buch zu sehen! 🙂

  11. Wir haben zusammen mittlerweile drei verschiedene Intoleranzen. Das Buch wäre toll um besser darüber informiert zu sein und um tolle Rezeptideen zu bekommen.

  12. Der Bericht hat mich doch sehr neugierig auf das Buch gemacht,daher würde ich mich sehr über eines freuen 🙂

  13. Ich würde gerne eines der 5 Bücher gewinnen weil ich, seit der Diagnose Zöliaki und Lactoseintoleranz vor 5 Monaten,das Backen und Kochen für mich neu entdeckt habe und gerne neues ausprobieren möchte!

  14. Uiii – da würde ich mich sehr freuen eins der 5 Bücher zu gewinnen, wo wir doch sooo mitgefiebert haben 😉

  15. Ich würde mich sehr über das Buch freuen, weil die Rezepte echt super zum Nachmachen geeignet und gelingsicher sind.

  16. Mir würde das Buch sicher sehr beim meinen ersten Schritten der *selbstversorgung* in der ersten eigenen Wohnung helfen…! Das ist sicher eine Erleichterung!

  17. Ich würde mich wirklich sehr über das Buch freuen. Mittlerweile habe ich schon 3 Unverträglichkeiten “gesammelt”. Ich denke, das Buch würde mir das backen sehr erleichtern.

  18. Ich finde das Kochbuch einfach großartig. Da ich nicht nur ohne Gluten auskommen muss sondern auch u.a. auf Hefe und Ei verzichten muss, ist das Buch einfach perfekt für mich.
    Ich habe mir das Buch gleich direkt bestellt und bin einfach nur begeistert. Da meine Mutter auch immer auf der Suche nach Rezepten für mich ist, würde ich es ihr gern schenken, falls ich es gewinne.

  19. Ich würde das Buch gerne gewinnen wollen um es an meinem nächsten DZG-Stammtisch an meine Mitglieder verlosen zu können. In meiner Küche wohnt nämlich schon ein tolles Kochtrotz-Exemplar ☺️

  20. Ich würde LIEBEND gerne das Buch von streffi gewinnen!!!! Momentan bin ich eher einfallslos, habe das Gefühl immer nur das selbe zu essen und brauche DRINGEND neue Inspiration 🙂
    Ausserdem habe ich noch nie was gewonnen 😛 🙂

  21. Ich habe eine große Familie und drei davon haben verschiedene Unverträglichkeiten. …ich bin ständig auf der suche nach tipps und tricks….ich hoffe so sehr auf Erleichterung dadurch.

  22. Ich habe Sie Steffi viele Unverträglichkeiten, aber auch eine positive Einstelluung, Spass am Kochen und Essen, gebe nicht auf…… jedoch bin ich leider nicht so kreativ wie sie und könnte ihr Kochbuch gut zur Unterstützung gebrauchen! 😉

  23. auch ich habe FI, LI, Sorbit- und Glutenunverträglichkeit und würde mich riesig freuen in diesem Kochbuch zu stöbern liebe Grüße Imke

  24. Bislang sammel ich Rezepte in loser Blattform und es werden – dank Steffi und der anderen Koch- und Backgranaten – immer mehr, deshalb würde ich mich über das Kochbuch extrem freuen. Außerdem habe ich zwar “nur” Probleme mit Guten, meine Tochter aber leider noch andere, so dass uns das Kochbuch bestimmt sehr helfen würde.

  25. Ich würde mich freuen dieses Buch zu gewinnen. weil ich immer wider neues für meine Tochter ausprobieren möchte ! Wobei es ihren Freunden immer eine Freude ist zu probiere

  26. Ich würde gerne das Kochbuch gewinnen, da ich ihr auch ihrer eigenen Facebookseite folge und die Rezepte dort echt toll sind, außerdem möchte ich wenn ich ausziehe auch selbst für mich kochen können und dann wäre das Buch eine gute Unterstützung 🙂

  27. Ich verfolge schon eine ganze Weile Steffi’s Blog, habe sie auch schon im TV gesehen und würde mich nun über ein signiertes Werk von ihr freuen.

  28. Ich verfolge den Blog schon seit geraumer Zeit und würde mich sehr freuen meine lose Blättersammlung durch das Buch zu ersetzen.

  29. Ich möchte das Buch gerne für meine Tochter gewinnen. Sie ist 13, hat Zöliakie, und beginnt gerade mit ersten Koch-und Backexperimenten. Dieses Buch würde ihre Kreativität unterstützen!

  30. Ich würde gerne das Buch gewinnen. Da bei mir vor 3 Wochen Zöliakie diagnostiziert wurde und weil mein Dünndarm ist so kaputt das ich auch Fructoseintoleranz und Lactoseintolleranz hab.
    Eigentlich bin ich voll überfordert mit dem was ich noch überhaupt essen darf.
    Es wäre toll wenn ich einfach mal ein gutes Kochbuch hätte. Wo man mal neues ausprobieren könnte und mal wieder Abwechslung in seine Ernährung bekommt.

  31. Guten Tag zusammen, ich würde das Buch gerne gewinnen, da ich komplett neu auf diesem Gebiet bin und für jeden helfenden und anreichenden Strohhalm dankbar bin. Ich habe den tollsten Mann der Welt, er ernährt sich komplett gf obwohl er das nicht muss um mir zu zeigen, daß ich nicht alleine bin. Wir stoßen bei vielen auf Gegenwär und hören viel das ich mich nicht so anstellen sollte und ruhig gh essen soll. Ich wäre sehr dankbar wenn ich das Buch gewinnen würde, dann könnte ich noch ein paar leckere Rezepte nachkochen. Lg Sindija

  32. das Buch hat sehr mein Interesse geweckt – ich würde es gerne für meine Tochter gewinnen da wir seit März diesen Jahres die Diagnose “zöliakie” haben und noch Neulinge sind

  33. ich möchte das Buch gerne gewinnen, weil wir immer auf der Suche nach neuen Anregungen sind, den glutenfreien Alltag zu gestalten. 🙂
    Mein Mann hat Zölliakie und meine 9-jährige Tochter und ich passen uns da selbstverständlich an.

  34. Das Buch schaut super aus. Leider bin ich in der Küche nicht so kreativ, deswegen würde es mir sehr weiterhelfen.

  35. …..zunächst einmal : Herzlichen Glückwunsch zur 1. Buchveröffentlichung …….ich freue mich mit ! Ganz toll….großartig !!!!
    …..und wenn ich ein Buch gewinne……das würde ich wunderbar finden !
    Liebe Grüße Feline

  36. Warum ich gewinnen möchte?
    Ganz einfach – ich habe schon zwei, drei Rezepte von Steffi aus probiert und meiner Schwester damit Freude bereitet. Mit dem Buch an der Seite hätte ich dann die Möglichkeit noch viel öfters Freude zu bereiten und wohl auch noch besser auf die Allergien und Wünsche meiner Freunde ein zu gehen. Wäre also wirklich super eines ab zu bekommen 🙂
    Liebe Grüße
    Corinna Holz

  37. Ich muss einfach gewinnen ich hab doch immer Hunger 🙂 klein Fanny freut sich sicher wenn ihre Milch mal nach kreativerem als falaffel oder Schokolade schmeckt. Bitte 🙂

  38. Herzlichen Glückwunsch zur Buchveröffentlichung.
    Ich würde gerne gewinnen, damit mein Schatz mir auch wieder leckere Sachen kochen kann und ich noch weiter inspiriert werde. Meine Kreativität darf noch weiter angeregt werden.

  39. Zu aller erst möchte ich Steffi zu ihrem Kochbuch gratulieren! 😉
    Ihre Rezepte sind immer lesenswert und ich lasse mich gerne zu was neuem inspirieren.
    Das Buch würde meine gf Sammlung vervollständigen. 🙂

  40. Ich möchte das Kochbuch für meinen Enkel gewinnen, der ist 10 Jahre alt, hat Zöliakie und ist ein begeisterter Hobby-Koch; er würde sich bestimmt riesig über das Buch freuen; ich kann es natürlich auch für ihn kaufen, aber ein “gewonnenes” Buch ist ja noch viel mehr wert <3

  41. Gratulation zur Buchveröffentlichung 🙂 Ich wuerde das Buch gerne gewinnen, da ich ständig auf der Suche nach neuen Rezepten und Anregungen suche, die nebst Gf auch noch Milcheiweiß – und Nussfrei sind.

  42. Steffis KochtrotzSeite kenne ich schon, finde sie ganz toll, habe schon einiges nachgebacken. Die Seite ist sehr inspierierend, da wir in unserer Familie verschiedene Unverträglichkeiten haben. Über das Buch würde ich mich riesig freuen!
    Liebe Grüße
    Carolin

  43. würde mich über das Buch sehr freuen da ich erst vor kurzen erfahren habe das ich zöliakie habe.mit diesem Buch würde mir der Alltag viel leichter fallen.

  44. Ich würde wahnsinnig gerne dieses tolle Kochbuch gewinnen, weil ich selbst Zöliakie habe (meine Mutter auch) und meine Nachbarin Glutenunverträglichkeit und Histaminunverträglichkeit hat…

  45. Ich habe mir das Buch gestern bestellt, aber wüsste nicht Einen sehr lieben Menschen, dem ich es gerne schenken würde.

  46. Ich habe mir schon viele Rezepte von Steffi ausgedruckt und ausprobiert und muss sagen einfach super und ich würde mich sehr über den Gewinn des Kochbuchs freuen.

  47. Ich würde sehr gerne dieses Buch gewinnen und meiner großen Tochter schenken, da ich eins schon habe und es sehr gut finde 😉

  48. Ich würde unheimlich gerne dieses Buch haben, da ich sehr gerne glutenfrei koche und backe aber mir sehr oft die Ideen fehlen. Außerdem finde ich es viel schöner ein Buch in der Hand zu haben als immer im Internet nachgucken zu müssen 🙂

  49. Hallo,
    ich würde das Buch liebend gern meiner Freundin schenken. Sie probiert zwar auch viel selbst aus, aber über neue Anregungen freut sie sich immer. Das Baukastensystem vom Steffi klingt super 🙂

  50. Hallo,
    ich würde mich sehr über das Buch freuen da ich seit Januar fructosearm, milcheiweißfrei, glutenfrei und histaminarm kochen muss und mir noch schwer tue.

  51. Ich habe Zöliakie und Laktoseintoleranz, daher wäre Steffis Buch optimal für mich. Ich wollte es mir eigentlich schon bestellen, aber jetzt warte ich ab, vielleicht klappt es ja bei dem Gewinnspiel.

  52. Herzlichen Glückwunsch zur Buch Veröffentlichung. 🙂
    Ich würde gerne das Kochbuch für mich gewinnen weil ich gerne Koche und Backe .
    Ich lass mich aber auch gerne inspirieren. 🙂

  53. Ich würde mich sehr freuen, das Buch zu gewinnen, um wieder neue Ideen und neuen Kick für unseren Familienspeiseplan zu kriegen!
    Liebe Grüße aus Österreich,
    Ute

  54. Ich würde das Kochbuch gerne in meinem Regal haben, da ich kein Buch mit veganen und glutenfreien Rezepten habe. 🙂

  55. Ich liebe Steffis Blog.
    In unserer Familie hat jeder eine andere Unverträglichkeit, daher kommen ihre Rezepte
    öfters zum Einsatz.
    Das Buch wäre die perfekte Ergänzung.

  56. Ich hätte das Buch gerne weil ich noch nie etwas gewonnen habe.. 😀
    Ich suche immer wieder Anregungen um leckere Dinge auszuprobieren. Steffis Rezepte sind immer klasse und da ich im Freundeskreis mehrere Freunde habe die auch noch andere Unverträglichkeiten haben, fände ich dieses Buch echt klasse.

  57. Das Buch wäre die ideale Ergänzung zum Blog! Wenn ich etwas nach-koche, habe ich es lieber papierhaft in der Küche liegen.

  58. Die Rezepte von Steffi Kochtrotz sind vielseitig, lecker und wunderbar wandelbar! Gerade die Möglichkeit, sich mit dem Kochbuch auf unterschiedliche Essbedürfnisse und Allergien einzustellen, gefällt mir und ist eine geniale Idee.

  59. Facebookname: Marie-Christine Esser
    Ich würde das Kochbuch gerne gewinnen weil ich leidenschaftlich gerne koche und backe und auch fast alles selbst mache. Ich mache schon viel aus dem Blog nach, weil ich aber beim lesen am Handy oder PC fast immer Kopfschmerzen bekomme, muss ich es immer ausdrucken und würde mich über ein “altmodisches” echtes Kochbuch sehr freuen 🙂

  60. das wäre ja genau das richtige für mich. Hab Gluten und HIT. Fructose soll noch getestet werden. Komme nicht wirklich klar alles so unter einem Hut zu bekommen. Du würdest mich sehr glücklich machen…..

  61. Ich würde das Buch gerne gewinnen um es dann meiner Schwiegermutter in Spe zu schenken, damit sie mich auch glutenfrei uns histaminarm verwöhnen kann

  62. Das Buch würde weit reisen, da ich in den Vereinigten Arabischen Emiraten wohne.
    Hier gibt es andere Lebensmittelgesetze so dass man nicht so einfach wie in Europa immer nur nach der Zutatenlist einkaufen kann. (Beispiel: Stärke in der Zutatenlist kann GF oder GH sein oder auch nicht). Da wird das einkaufen mit einer Zöliakie schnell zur Herausforderung und man ist froh über jedes leckere Rezept. Ich würde mich freuen 🙂

  63. Ich würde mich riesig freuen ein Glutenfreies Kochbuch zu gewinnen weil ich erst seit ein paar Wochen mit Zöliakie lebe noch ein bisschen unsicher mit unbekannten Lebensmitteln bin und gerne neues ausprobiere 🙂

  64. Würde mich sehr freuen das Buch zu Gewinnen. Das Buch würde ich an meiner Cousine mit Mehrfach Intolleranz schenken!!

  65. Hallo ihr Lieben, ich versuche dann auch mal mein Glück 🙂 Ich würde das Buch gerne gewinnen, da ichgerne nicht nur für mich glutenfrei, sondern auch für meine Mama zusätzlich fructosearm, und eine liebe Freundin von mir laktose und nussfrei backe. ich bin sehr gerne auf Steffis Blog, aber ordentlich gedruckt sind Rezepte irgendwie doch schöner, meine Lose Blattsammlung freut sich ersetzt zu werden 😉 liebe Grüße, Bianca 🙂

  66. Ich möchte diese Buch gewinnen.weil ich mich schon lange umstellen soll.Jedesmal wenn ich denke okay jetzt ,stehe ich vor dem Regal und weiss nicht was ich damit kochen kann.Es fällt mir sehr schwer,deshalb würde ich mich über dieses Buch freuen um endlich es in Griff zu bekommen.Liebe Grüsse Bianca

  67. Ich würde mich sehr über das Buch freuen, damit ich endlich mal wieder abwechslungsreich kochen kann – mir gehen seit meiner Diagnose langsam die Ideen aus… 🙂

  68. Ich bin eigentlich keine Küchenfee. Seit Februar leben wir mit der Zöliakie Diagnose meiner Tochter. Zur Zeit muss meine Tochter noch auf weitere Lebensmittel wie z.B. Ei und Laktose verzichten. Ich würde das Buch gerne gewinnen um meiner Tochter zu zeigen, wie lecker man trotzdem essen kann.

  69. Ich habe sehr viele Koch/Backschülerinnen die etliche Unverträglichkeiten,Allergien und Zöliakie haben,und ich manchmal bei Rezepten für sie auch nicht mehr weiter weiß,da denke ich,daß mir das Buch von Steffi prima helfen würde.

  70. Wow Ich würde dieses Buch gern gewinnen damit ich vielleicht doch auch meine gesammte Familie ein bisschen mehr für ” neues” begeistern kann und nicht so allein mit meiner Kost bin. LG Nadine

  71. Guten Abend….
    Mhmm ja warum würde gerade ich mich über den Gewinn des Buches besonders freuen?!
    Eigentlich ist es ganz einfach: bei uns in der Familie sind leider viele betroffen…. Meine Mutter, mein Sohn und ich sind schwer Laktose intolerant, haben zöliakie und haben eine Histamin Intoleranz…. Mein Stiefvater und meine Tochter haben “nur” eine Laktose Intoleranz und mein Vater ist schwerer Diabetiker…
    Ich bringe meinen Kindern von klein auf das kochen bei um das sie es später nicht so schwer haben! Ich würde dieses Kochbuch so gern meiner Tochter nachträglich zum Geburtstag schenken da sie am 09.05. Ihren 10. Geburtstag feiert und es liebt ihren kleinen Bruder und ihre Eltern mit schönen Dingen zu verwöhnen! Ich möchte ihr zeigen, dass sie nicht allein ist auf der Welt mit ihrer Intoleranz! Sie würde sich sehr freuen!

  72. Ich find es toll, wie Steffi auf Ihre und auch andere Allergien und Unverträglichkeiten eingeht,sehr viel erklärt und Alternativen angibt. Ich habe selber Zöliakie, Laktose- und Fruktoseintoleranz und würde mich deshalb wahnsinnig über das Kochbuch freuen!! 🙂

  73. Ich möchte das Kochbuch gewinnen, da wir seit Dezember 2014 wissen, dass meine 3,5 jährige Tochter Zöliakie hat, vorübergehend auf Laktose verzichten muss, bei meiner einjährigen Tochter eine mögliche Kuhmilcheiweißunverträglichkeit im Raum steht und ich selbst Vegetarierin bin. Da ist es tagtäglich eine Herausforderung etwas zu kochen was allen gerecht wird.

  74. Ich find es so toll wie Steffi mit allen ihren Problemen umgeht und würde mich sehr über dieses Buch freuen, weil ich selbst gerne experimentiere und neues ausprobiere 🙂

  75. Ich würde es gerne gewinnen da ich noch nicht lange dabei bin und noch über Ideen und Anregungen sehr freuen würde. LG und ganz toll gemacht von euch und Steffi.

  76. Ich würde das Buch gerne gewinnen, damit ich mich endlich selbst überzeugen kann, dass es nicht so schwer ist mit all den Sachen, die ich auch nicht Essen darf, tolle Back- und Kochrezepte umzusetzen.

  77. Ich habe seit kurzem die Diagnose Zöliakie. Bis dahin habe ich liebend gern gekocht und gebacken. Alles selber gemacht. Um mir die Umstellung leichter zu machen wäre dieses Buch super.
    Liebe Grüße

  78. Der Grundgedanke des Kochbuches ist echt genial und würde mich sehr dabei unterstützen für alle Familienmitglieder gesund und nährstoffreich zu kochen. Seit zwei Jahren nun koche ich glutenfrei und versuche abwechslungsreiche und gesunde Kost auf den Tisch zu bringen. Das Kochbuch würde uns sehr unterstützen zumal wir in Zukunft nun leider auch Diabetes und Laktoseintolenanz berücksichtigen werden müssen. Ich fange praktisch bei Null an und das Buch würde unseren Speiseplan wieder bunt machen.

  79. Ich würde mich riesig über das Buch freuen. Hätte gerne neue Ideen!
    Bin richtig neugierig geworden!
    LG Christiane

  80. Warum ich es gewinnen möchte? Mhhhhh….
    Zum einen wäre es das erste mal in meinem leben das ich überhaupt was gewinne.
    Aber der wichtigere Grund ist, dass ich selbst mehrere Sachen nicht essen kann und mir langsam die Ideen und Vorallem die Motivation ausgehen.

  81. Ich möchte das Kochbuch gerne gewinnen, um endlich mal ein Kochbuch angucken zu können, in dem ich alles nachmachen kann, ohne zu überlegen wie ich es in vegan, glutenfrei und histaminarm umwandeln kann.
    Es wäre das erste Kochbuch, dass alles mal einfach “normal” machen könnte.. zumindest ein kurzes Rezept lang 😉

  82. Hallo, ich würde mich über dieses Buch freuen und es gerne meiner Tochter schenken.
    Sie möchte bald ausziehen und ich würde ihr gerne soviel Hilfe wie möglich mitgeben. Da sie ein Bücherwurm ist wird sie sich rasch durch dieses tolle Buch “kochen” “backen” ….. und vielleicht bekomme ich dann was ab 🙂
    Danke Grüsse Roswitha
    PS: Viele Katzengrüße von meiner Muffin an Neko

  83. Ich würde mich wahnsinnig über das Kochbuch von Steffi freuen! Ich selbst, leider in der Küche sehr unkreativ, koche sehr gerne. Jedoch fehlen mir oft die Ideen und könnte eine neue Inspiration gebrauchen. Ich denke das kennt jeder hier, der mehrfachgeplagt von Unverträglichkeiten ist. Bei mir sind es neben der Zöliakie noch Laktoseintoleranz und Sorbitunverträglichkeit. Ich denke, mir könnte das Buch – v.a. weil Steffi die selben Nahrungsmittelunverträglichkeiten hat – sehr helfen. 🙂 Zudem hat man als Schüler nicht unbedingt immer das Geld übrig, zumal wir für gf Produkte schon zur Genüge ausgeben 😉

  84. Beim Lesen der Beschreibung läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen 🙂
    Ich möchte das Buch gewinnen, da ich mich immer nach neuen Koch- und Backideen sehne, die lecker und allergenarm sind. Ich habe Zöliakie und Hashimoto und immer mal wieder klopfen Laktose- und Fruktoseintoleranz an. Außerdem habe ich noch nie etwas gewonnen 😀
    Falls ich nicht gewinnen sollte hoffe ich dass das tolle Buch irgendwann auch zu kaufen ist 🙂 Go, Steffi, go!

  85. Ich würde mich sehr freuen über dieses Kochbuch, da ich erst seit Januar weiß, dass ich Zöliakie habe und Laktose- und Fructoseintollerant bin. Meine liebe Mama und ich versuchen seit dem viele Rezepte aus, doch oft ist nicht das dabei rausgekommen, was rauskommen sollte 😀 ich erhoffe mir mit Hilfe dieses Kochbuches endlich mehr darüber zu erfahren was man wofür nutzen kann, welche Mischungen am besten sind und vieles mehr. Außerdem möchte ich meiner Mama ein reines Gewissen damit machen und ihr zeigen, dass es genügend leckere Alternativen für mich gibt 🙂

  86. Ich hab hier im Haus meinen Mann mit Fructosemalabsorption und mich mit Zöliakie. Außerdem noch zwei Kater, die liebend gern ein bisschen von den leckeren Sachen mitnaschen würden! 😉

  87. Ich würde das Kochtrotz Kochbuch meiner Kollegin schenken. Ich hab mir schon eins gekauft und finde es klasse!

  88. Ich würde mich so freuen. Es wäre mein nachträgliches Geburtstagsgeschenk. Habe schon so oft was von ihrem Blog nachgemacht und bin so froh darüber da es oft nicht nach Standard glutenfrei schmeckt sondern einfach lecker!

  89. Bei unserer 2 jährigen Tochter wurde vor kurzem Zöliakie festgestellt. Mir fehlen beim kochen einfach die Ideen. Ich würde mich also riesig über das Buch freuen. Ich backe ihr oft das Toastbrot aus deinem Blog. Sie liebt es…. Mach weiter so

  90. Also,
    Steffi hat mir ( unbewusst ) in meiner ersten schlimmen Fruktose-Phase geholfen. Nachdem dann noch andere unvertäglichkeiten dazu kamen, war sie mir eine große Hilfe. Oh glaube dieses Kochbuch ist genau das richtige für mich.
    Liebe Grüße ( unbekannter weise ) an Steffi und herzlichen Glückwunsch zu ihrem ersten Kochbuch.
    Conny

  91. Ich würde mich wahnsinnig über dieses Buch freuen, weil ich damit nicht nur meine ‘kochkünste’ verbessern kann, sondern auch dem Rest meiner Familie helfen kann. Ich selber habe Zöliakie, mein Bruder Laktoseintoleranz und unsere Eltern haben beide sämtliche Intoleranzen und Allergien. Somit würde dieses Buch nicht nur mir helfen sondern meiner gesamten Familie

  92. Warum ich mich über das Kochbuch freuen würde?
    erst einmal habe ich Zöliakie und möchte möglichst allen meinen Freunden, die zweifeln dass glutenfrei genauso gut ist wie “normal” zeigen, dass es ganz “normal” schmeckt, aussieht, riecht… 🙂 und dafür brauche ich erprobte, tolle rezepte 🙂 Beim Zöliakie Austausch durfte ich schon viele tolle Fotos und Rezeptideen sehen und probiere gerne aus, was du so kreierst! 🙂
    von daher würde ich mich sehr freuen, eins der Exemplare zu gewinnen,
    LG Isi

  93. …ich ♡ Steffis Blog und alle ihre Rezepte 🙂
    Deswegen bin ich jetzt schon verliebt in das Buch und würde es wahnsinnig gerne gewinnen (außerdem wäre es schön überhaupt mal etwas zu gewinnen ;))

  94. Da ich verschiedene Unverträglichkeiten habe & wahrscheinlich auch noch Zoeliakie, würde ich mich über so ein Buch mit vielen neuen Rezeptideen sehr freuen, denn ich mußte leider feststellen, daß ich sehr dazu neige die 4-5 Gerichte die mir schmecken & gelingen immerwieder zu kochen. Etwas mehr Abwechslung wäre da nicht verkehrt 😀

  95. Ich habe das Buch bestellt, diese Woche bekommen und finde es super!!! Habe es meiner lieben Mama gezeigt, die auch eine Glutenunverträglichkeit hat, und sie war auch total begeistert und hätte es mir fast geklaut 😉 Falls ich das Buch gewinnen würde, würde ich es ihr schenken, das wäre ganz sicher eine tolle Überraschung! 🙂

  96. Ich kenne Steffi zwar nicht persönlich aber das was sie macht ist echt bemerkenswert und es macht wahnsinnig Spaß die Rezepte auszuprobieren! Daher wäre ein Rezeptbuch echt klasse.

  97. Ich liebe die Rezepte und Infos auf Steffi Blog und würde mich wahnsinnig freuen neue und bekannte Inspirationen zu bekommen.

  98. Ich bin einfach platt! Irre was da alles drin steht. Ich kann wirklich noch Hilfe gebrauchen. Von der lieben creativität ist mit nicht viel in den Schoß gefallen. Besonders meine kleine Tochter würde sich sehr über etwas mehr Abwechslung freuen! Oh ja und ich mich auch! 😉

  99. Der Gewinn wäre ein Gewinn in jeglicher Hinsicht für meine Tochter (und nicht nur für sie :-)):
    kochtrotz für meine 13 jährige Zöli, die in der Pubitrotzphase trotzdem kochen sollte um einfach den Spass am Kochen und Essen in dieser schwierigen Zeit wiederzufinden.
    Mir gefällt der Titel wahnsinnig gut !!!

  100. Das Buch wäre eine fantastische Unterstützung, da mein Sohn (4,5) seit ein paar Monaten weder Gluten, Laktose noch Fruktose essen darf. Er macht das für sein Alter schon ganz toll und erklärt den “Unwissenden”, was er essen darf, aber für den Kindergarten, wo regelmäßig gekocht wird, wäre das Buch wirklich eine Bereicherung – dort wird auf die Ernährung meines Sohnes Rücksicht genommen, was den Erziehern jedoch verständlicher Weise nicht immer leicht fällt.
    Ein großes Dankeschön für die Kochideen und die Gewinnaktion! 🙂

  101. ich würde soooo gerne das Kochbuch gewinnen. Habe nun erst seit kurzem erfahren dass ich zöliakie und andere Unverträglichkeiten habe und würde mich über das Buch und die darin enhaltenen Tipps riesig freuen. Als ernährungsberaterin könnte ich das Buch als Anregung für meine Klienten verwenden.
    Ich hoffe, dass ich einer der glücklichen sein darf

  102. Ich bin ein großer Hobbykoch und Kochbuchsammler, habe aber noch kein solches Kochbuch. Würde mich riesig über einen Gewinn freuen.
    Liebe Grüße
    Renate

  103. Ich würde mich über so ein tolles Kochbuch sehr freuen,oft stehe ich in der Küche und bin ratlos was ich kochen soll.Bei mir ist leztes Jahr im Oktober Zöliakie festgestellt worden und jetzt kommen nach und nach auch andere Unverträglichkeiten. LG Jana

  104. Wir und unser Zölisohn 3 1/2 würden uns wahnsinnig über das Buch und viele tolle neue Anregungen freuen!

  105. Hallo zusammen,
    erst mal vielen herzlichen Dank für diesen Beitrag und auch die vielen Tipps, die mir als “Zöli” das Leben mit Allergien deutlich erleichtern!
    Steffi ist für mich und viele andere hier ein Vorbild in vielerlei Hinsicht. Dass sie uns an ihrem Erfahrungsschatz in Form dieses tollen Buches teilhaben lässt, finde ich super.
    Meine Enkelin (3 Jahre) leidet an Neurodermitis und Lactoseintoleranz. Meine Freundin ist Betroffene in Sachen Histamin- und Fructoseunverträglichkeit.
    Meine Familie und Freunde sind es also gewohnt, von mir als Hobbyköchin mit entsprechender Küche und Rezepten verwöhnt zu weden.
    Deshalb würde ich mich sehr freuen, mir und meinen Lieben mit diesem schönen und informativen Buch von Steffi noch mehr Kochspaß zu ermöglichen! Sonnige Grüße von Effi

  106. Das Buch hört sich sehr toll an! Neue Rezepte kann ich immer gut gebrauchen, um allen Intoleranzen, die in meiner Familie so vertreten sind, mit passenden Kochideen gerecht zu werden! 🙂

  107. Ich würde mich sehr über das Buch freuen, da man nie auslernt und immer dankbar für Tipps und Tricks beim Backen und Kochen ist. Des weiteren experimentiere ich gerne, koche verschiedene Rezepte gerne nach und freue mich auf frische Ideen
    Liebe Grüße
    mein facebookname ist Marie Eichhorn

  108. Hallo, die Vorstellung ist vlt länger geworden aber somit auch das Interesse an diesem Buch. Meine Kreativität beim Kochen (mit den Unverträglichkeiten und Allergien) ist ziemlich eingeschränkt. Würde ‘ihr’ mit dem Buch gerne auf die Sprünge helfen
    Und natürlich *Glückwunsch an Steffi* mögen ihr nie der Elan und die Lust am Kochen ausgehen

  109. …die einen haben einen Schuhtick – und ich liebe Kochbücher…
    Ich kann mich gar nicht sattsehen an den Rezepten und Ideen – und wenn ich das nachkoche freut sich meine kleine Maus soooooo schrecklich, das mir jedes Mal das Herz platzt!

  110. Ich würde gerne das Buch gewinnen! Habe eine fruktoseintoleranz und leide unter mehreren Allergien auf Nahrungsmittel sowie konservierungsstoffe d.h. ich bin gezwungen frisch zu kochen.. =)

  111. WOW. Eine sehr schöne Buchvorstellung.
    Bei mir wurde eine Laktoseintolleranz und eine sehr ausgeprägte Fruktoseintolleranz festgestellt. Zudem leide ich unter sehr vielen Lebensmittelallergieen. Unter anderem Eiklar, Schweinefleisch, Soja und noch mehr. Selbst die Ernährungsberaterin konnte mir keine richtige gesunde Tipps geben.
    Und ich liebe Bücher ☺.
    Ich würde mich sehr über das Buch freuen und doch möchte ich Allen anderen auch viel Glück wünschen.

  112. Ich möchte das Buch gewinnen, da meine Biopsie in 2 Wochen mit großer Sicherheit positiv sein wird und ich mich dann über neue Rezepte freuen kann 🙂

  113. Schöner Bericht über ein schönes Buch – würde mich über den Gewinn sehr freuen! Habe vor kurzem meine Diagnose Fructose malabsorption erhalten und jetzt gerade dabei mich damit zu beschäftigen und Fructosearm zu kochen und backen. Da kommt das Buch genau richtig! 🙂

  114. Ich würde gerne das Kochbuch gewinnen da ich noch nicht soviel erfahrung habe was das kochen betrifft ,es fällt mir sehr schwer mich zurecht zu finden.Und ich muß sagen ich verfolgen Deinen Blog was ich hier über Dich erfahren durfte finde ich supi 😉 das kann einen ja nur motivieren mann kann alles schaffen. LG 🙂

  115. Ich würde gerne gewinnen, weil es bei uns ein Kochbuchembargo gibt und wenn ich aber dieses Kochbuch gewinne, dann darf ich es haben! 😛

  116. Meine Tochter und ich müssen lernen mit verschiedenen Intoleranzen zu leben. Dabei würde uns dieses Rezeptbuch sehr helfen.

  117. Das finde ich megatoll, seit letztem Jahr Magen Darm Problem und jetzt weiß ich endlich warum.Mir fällt es noch schwer mit dem essen, ernähre mich von Brot oder Nudeln aber auf Dauer . Das wäre toll wenn ich eins bekommen würde, wieder Spaß am essen.Schön das sich jemand darüber Gedanken macht, danke Steffi.

  118. Ich würde gern mal wieder ein paar neue Rezepte ausprobieren und da man bei Steffis Rezepten nicht eine Unmenge an verschiedenen Zustaten benötigt, wären ihre Rezepte sehr gut geeignet

  119. Ich würde mich über das Buch freuen, weil die Rezepte von Steffi Kochtrotz soooo toll sind!

  120. Ich würde mich über das Kochbuch sehr freuen.
    Ich backe und koche sehr gerne und probiere immer wieder neue Rezepte aus.

  121. Ich habe schon einiges von Steffi nachgekocht & finde besonders gut, daß ich eigentlich nur “normale” Zutaten brauche, die ich eh zu Hause habe. Aber im Buch blättern, statt auf das Laden der Seiten zu warten, wäre schon cool. Würde mich sehr freuen 🙂

  122. Erstmal ein riesiges Wow… und großes Dankeschön für die vielen Tipps und Infos. Habe diese Seite und auch die von Steffi leider heute erst entdeckt. Ich habe seit mehreren Monaten zwei Intoleranzen und bin auf der Suche nach guten neuen Tipps, Tricks und Rezepten. Ich werd mich mal noch etwa umsehen und springe nebenbei aber gerne in den Lostopf… ;0)

  123. Ich würde dieses Buch wahnsinnig gerne haben, da ich es nicht nur für mich nutzen möchte sondern es vor Allem meiner fast volljährigen Tochter auf den Weg in die Selbständigkeit mit geben möchte. Damit sie erste und auch neue Ideen für ihr eigenverantwortliches Leben mit Zöliakie bekommt und ich bin natürlich auch sehr neugierig auf die vielen tollen Rezepte von denen ich auch schon in der Zöliakie-Gruppe profitieren konnte <3

  124. Hallo, ich würde mich sehr über kochtrotz freuen, meine zölitochter (11) trotzt beim kochen grade ganz schön.. im ernst sie ist grade richtig traurig weil es auf einmal nach7 jahren anfängt ihr etwas auszumachen. ich habe zudem histermin-und fruktoseintolleranz.. also ist es bis jetzt oft eine hin und herkocherei.. ich würde mich freuen wenn ich alles essen einfach unter einen hut bekommen könnte mit den rezepten 🙂

  125. Ich finde Steffis Energie und Kreativität einfach super und würde mir zu gerne “eine Scheibe davon abschneiden” !

  126. Ich sags direkt zu Anfang… Mich gibts leider nicht bei Facebook sondern ich bin nur stille Leserin… :-/ Daher gibts kein “Like” aber ich hoffe dass ein echtes “Ich mag euch!” mindestens genau so wertvoll ist…:-)
    Ich würde dieses tolle Buch gerne gewinnen, denn ich bin selbst von einigen Unverträglichkeiten geplagt… Tropische Früchte und Laktose… Leider fällt mir der Verzicht sehr schwer und ich nehme oft in Kauf, dass es mir schlecht geht weil ich so gerne mal einen Milchreis geniesse. Ich hoffe ich kann mich etwas inspirieren lassen und meine Ernährung verbessern!
    🙂

  127. Hallo Jürgen und Patrizia,
    vielen Dank für Eurer angagement immer neue Preise für uns zu suchen und finden;-))), für die viele Zeit hier im Netz!
    Danke auch an Steffi für das Sammeln und Probieren all dieser Infos!
    Dieses Buch ist ein wahrer Schatz an Erfahrung und für meine Zölimaus bestimmt ein Wegweiser und Helfer für die Zeit nach Mama’s Küche.
    Darum möchte ich diese Buch auch gerne gewinnen, denn auch ich kann Unterstützung gut gebrauchen!
    Euch vielen Dank und bitte niemals aufhören!!!

  128. Hallo ihr Lieben, das Buch ist ja ein Geschenk des Himmels! Ich hab außer mit der Zöliakie auch noch vielen anderen Unverträglichkeiten und Allergien zu kämpfen und da wäre das Buch sicher eine große Hilfe! Ich finde solch Aktionen sehr toll, das da so liebe Menschen sind- die sich so unheimlich viel Mühe geben! Gaaanz lieben Dank an Euch!
    Liebe Grüße Silvia

  129. Hallo,
    ich würde mich sehr über das Buch freuen. Was gf angeht bin ich noch recht uunerfahren, , ernähre mich seit ca. 3 Wochen gf.
    Seit vielen Jahren habe ich eine laktoseintoleranz und kann aufgrund einer leichten Sojaallergie nicht auf diese Produkte zurück greifen.
    Mein Darm ist seit dem Kleinkindalter mein ‘Problemkind’ und ich versuche mich möglichst gesund und ausgewogen zu ernähren Und diesen zu entlasten. Leider fehlen mir oft die Ideen und auch die Zeit Sachen selbst auszuprobieren (bin Referendarin). Würde mich mega über das Buch freuen um wieder tolle neue Ideen und Spaß am Kochen/Backen zu haben.
    Ps:mein Name in fb ist Eve Lyn 🙂

  130. Ich bin total überfordert, seitdem ich die Unverträglichkeit habe. Ich mag alles und habe vorher so gut wie alles gegessen. Nun fällt es mir schwer, ein passendes Gericht zu finden. Ich ernähre mich fast nur noch von den gleichen Produkten. Das macht einfach keinen Spaß!
    Ich würde mich sehr über solch ein Kochbuch freuen. Viele Grüße von Anika

  131. Ich möchte das Buch gerne gewinnen, weil mir oft einfach die Ideen fehlen, was ich leckeres kochen könnte. Mir ist durch die li und die gu leider echt der Spaß am kochen und essenvergangen und vielleicht würde das Buch ja beides wieder aktivieren 🙂
    (Fbname = realer)

  132. Ich mach’s kurz:
    es wär der Wahnsinn diese geballte Krativität, Phantasie und Erfahrung von Steffi fortan nutzen, und davon lernen zu können.
    Zu oft ist man verleitet “besondere” Ernährung als eingeschränkt oder schwierig zu sehn- ich bin sicher, dass man das als stolze Gewinnerin dieses Buches nie mehr glaubt 🙂

  133. Ich würde mich sehr über das Buch freuen weil ich dann etwas mehr Abwechslung in meinen Von Unverträglichkeiten geprägten Speiseplan bringe und weil ich nächste Woche Geburtstag habe. Danke

  134. Würde mich sehr über einen Gewinn freuen. Das Buch hat ja echt alles. Das würde mir mein Leben bestimmt erleichtern. Die Bücher die ich bisher hatte waren oft mit versteckten glutenhaltigen Zutaten. Zu dem Bucv kann ich nur Wow sagen. (Mein FB Name ist Tina Kück.)

  135. Hallo,
    habe ganz viele UV´s Histamin, Fruktose, Laktose, Sorbit und eine Salicylatintoleranz. Würde mich über das Buch sehr freuen, vielleicht finde ich dort alternativen um meinen Speiseplan etwas zu erweitern. Momentan ist mein essen mega eingeschränkt. Ich kann nur Dinkel, L-freie Milch, Salz, Schnittlauch und Petersilie, Reis, L-Butter, Butterkäse zu mir nehmen. Daher erhoffe ich mir von dem Buch eine Erweiterung zum essen.

  136. Ich würde gerne das Buch haben,weil ich in Moment keine neuen Ideen habe was ich kochen könnte…und ich in meinem Leben noch nie was gewonnen habe!

  137. Ich würde dieses Buch sehr gerne gewinnen. Ich freue mich immer über neue Anregungen und man kann immer dazu lernen, denn ich komme immer noch nicht ganz zurecht

  138. Ich möchte das sehr gerne gewinnen, weil meine Nichte weist es seit Anfang dieses Jahr das sie GF-frei essen muss . Wahrscheinlich hat ihre kleine Tochter ( 3 Jahren) es auch. Die hat letzte Donnerstag eine Spiegelung bekommen. Befund kriegen wir nächste Woche aber die sagten schon das es schlecht aus sieht.
    Die kommen sehr oft bei uns zum Besuch und dann möchte ich gerne was für die zwei was Backen/Kochen
    so das sie nicht alles selber mitnehmen müssen.
    Liebe Grüße Gea

  139. Hallo,
    Ich habe Zoeliakie, Hashimoto, Endometriose und Gebärmutterhalskrebs. Habe auch Laktose Unverträglichkeit und muss auf Soja verzichten. Deshalb würde ich mich sehr über das Kochbuch freuen. Liebe Grüße und schön das Ihr so etwas möglich gemacht habt <3

  140. Ich würde gerne gewinnen, weil ich sehr einfallslos bin, was ich am nächsten Tag kochen soll. Dieses Buch könnte mir mit meinen Unverträglichkeiten helfen, jeden tag ein tolles essen zu kochen bzw was leckeres zu backen. Ich bin ein grosser fan deiner rezepte

  141. …. weil ich meine Ernährung auf Grund vieler Allergien und Intoleranzen umstellen muss.
    Da ich aber sehr gerne koche und backe würde es mir sehr helfen neue Ideen und Kreationen auszuprobieren. 🙂

  142. Ich hatte vor einem Jahr das selbe Problem. Es gingen nur noch vier Nahrungsmittel. Mittlerweile sind es einige mehr aber oft kommt man an seine Grenzen. Ich habe zudem eine seltene Rheumaform. Kann nicht mehr zunehmen und versuche so gut es geht auszuprobieren. Mit dem Buch würde mir sicher vieles leichter fallen. Vielleicht habe ich ja Glück.

  143. Uhuuuu, soviele Kommentare.
    Das war bestimmt ein großes Stück Arbeit von der Idee zum fertigen Buch.
    Es macht einen tollen Eindruck und würde sich auch bei mir wohlfühlen.

  144. Ich würde Das Buch sehr gerne gewinnen da Ich mittlerweile nach neuer Inspiration Suche welche Gerichte man kochen Kann und probiere auch immer gerne viel und neue Sachen aus. Da Ich auch Laktose Intoleranz und fructose Intoleranz habe fände ich es sehr interessant Was es in dem Buch zu diesem Thema gibt und welche Gerichte. Möchte nämlich mehr darauf achten habe Mit der fructose in letzter Zeit nicht so geachtet weil Ich es sehr schwierig finde. Würde mich sehr freuen 🙂 liebe grüße Sonja

  145. Hey Steffi,
    Mein Facebook Name: mira kern
    Ich würde mich mega über dein Buch freuen, da ich und meine Mutter zöliakie haben und ich den männern im Haus immer versuchen muss zu erklären, dass es gar nicht so schwer ist glutenfrei (vegan und laktosefrei manchmal auch) zu kochen. Beim backen schaffe ich es schon ganz gut sie vom Gegenteil zu überzeugen, nur beim kochen hakt es noch.
    Ich hoffe ich Gewinne eins ^.^
    Liebe grüße Mira

  146. Ich bin selbst leidenschaftlich in meiner Küche unterwegs, und fühle mich durch meine Unverträglichkeiten nicht nur eingeschränkt, sondern auch irgendwie herausgefordert. Ich würde gern das Buch gewinnen, und neues ausprobieren!

  147. Ich würde mich sehr über das Buch freuen. Ich liebe Kochbücher! Habe immer Interesse an neuen Rezeptenund probiere sie gerne aus. Da im Forum schon soooo viele tolle Rezepte sind hoffe ich das im Buch neue Inspirationen drin sind!

  148. Ich sollte das Buch gewinnen, weil ich immer gerne neue Sachen ausprobiere. Und, weil meine Sammlung von Kochbüchern immer gerne neue Freunde sucht.

  149. Ich freue mich schon sooooo sehr auf das Buch! Warum ich es gewinnen sollte?
    1.) Weil mich die Rezepte von kochtrotz schon lange begeistern und mir trotz zahlreicher Problemchen mit Unverträglichkeiten endlich wieder die Freude am Kochen und Backen wiedergegeben haben. Und das würde ich aufrichtig gerne fortsetzen!
    2.) Weil ich dank kochtrotz viele neue und geniale Gerichte gelernt habe, die auch bei so vielen ganz “normalen” Essern ein wohliges “Mmmjamjamjam!!” ausgelöst haben.
    3.) Weil meine Mieze Lotti gaaaaaanz unbedingt die schönen Bilder von Neko anschauen möchte

  150. Hallo liebe KochTrotz-Verlosungs-Trommel:
    Ich habe jetzt schon seit über 20 Jahren Zöliakie. Vor einem dreiviertel Jahr bin ich mit meinem Freund zusammengezogen. Der strengt sich wirklich an, mir immer wieder neue schmackhafte Sachen zu kochen und oft stehen wir auch gerne gemeinsam am Wochenende in der Küche. Mittlerweile haben wir zwei Kochbücher (eins extra für gf und ein “normales”) aber trotzdem fehlen uns oft Ideen, weil die Rezepte da drin nicht immer gerade auf unseren Geschmack abgestimmt sind. Aber neue Kochbücher kaufen… da kaufen wir meist lieber unseren Katzen was Neues oder greifen auf Altbewährtes zurück.
    Deswegen würde ein neues Kochbuch unsere Ideen und Mägen bereichern und wir würden uns sehr über ein (hoffentlich anregendes) KochBuch freuen!
    Mit lieben Grüßen,
    Lin Da (Facebook-Name)

  151. da meine mutter, meine tochter und ich an zöliakie leiden und wir alle wahnsinnig gerne selber backen und kochen, würden wir uns sogar zu dritt über dieses buch und seine sicherlich wunderbaren anregungen freuen.
    ich hoffe, ich habe auch mal glück.
    DANKE an dieser stelle an steffi für ihre rezepte, die sie mit uns teilt.

  152. Weil mir langsam wirklich wirklich die Ideen ausgehen , ich daher sogut wie nicht mehr koche sondern alles meine Mum macht. Würde sie gerne auch mal mit was überraschen können aber leider fehlt mir die Erfahrung. Durch das Buch könnte ich wohl einiges lernen ..

  153. Ich würde so gerne dieses Buch gewinnen da ich mehrere Allergien habe,und es ist wahrlich nicht einfach damit umzugehen.
    Mein Göttergatte nimmt immer Rücksicht auf mich beim kochen, wir leben nach dem Prinzip;
    Mein Mann kocht gut, ich esse gut 😉
    Damit das sich ändert würde ich gerne dieses Buch besitzen da ich nicht so begabt bin wie mein liebster.
    Herzlichste grüße Birthe Wulf

  154. Ich würde mich über dieses Buch sehr freuen, da mir Ideen fehlen um leckere Sachen glutenfrei zu kochen oder backen, vorallem backen klappt nicht immer so wie ich möchte 🙂

  155. Schon lange vefolge ich Steffis Blog. Es ist mir immer eine Wohltat zu sehen was doch alles geht. Außerdem sind wir Facebook-Freunde (.-))

  156. Ich brauche dieses Buch unbedingt weil der kleine Sohn meiner liebsten und besten Freundin mehrfache Unverträglichkeiten hat und ich ihn gerne bekochen möchte

  157. Dieses kochbuch fehlt mir noch. Es waren zwar alle tests bei mir negativ, aber ohne weizen und gluten geht es mir einfach besser und oft fehlen mir die ideen was man alles essen/ kochen kann. Und somit ess ich fast jeden tag das gleiche, weil ich weiss, damit hab ich keine probleme. Ich würd aber gern mal wieder abwechslung in meine lebensmittel bringen.

  158. Nachdem mir dank Steffis Blog endlich ein leckerer glutenfreier Hefeteig gelungen ist, würd ich gern probieren was mit dem Kochbuch noch so alles möglich ist 😉

  159. Ich brauche dieses Kochbuch unbedingt, um mal ein wenig Abwechslung in meinem Speiseplan zu bekommen . Tue mich da immer noch sehr schwer mit 🙁 Aber vielleicht habe ich ja mal Glück 🙂

  160. Über das Buch würde ich mich sehr freuen! Gerne probiere ich Neues aus und lerne dazu! Meine kleine Tochter würde sich freuen über Neues auf dem Essenstisch!

  161. Hui, ein Kochbuch von Steffi, das wäre fantastisch! Ich bin erst seit ein paar Wochen, aber dafür fast täglich, auf ihrer Seite und hole mir Anregungen und Ideen. Ihre Kreativität ist UNSCHLAGBAR! Deswegen und weil ich es liebe in Kochbüchern zu schmökern und um mir und meiner Küchen-Kreativität auf die Sprünge zu helfen, möchte ich gern dieses Buch gewinnen :o)

  162. Hallo….ich Jasmin Fuoß (FB-Name) würde gerne das Buch gewinnen, da ich momentan versuche 3 Personen mit Essen unter einen Hut zu bringen. Ich,GF Ernährung wegen meiner Psoriasis, mein Mann normal und meine kleine Tochter 10 Monate,die jetzt immer mehr Familienkost essen möchte.Ich einfallslos,da ich mich erst seit 3 Monaten GF ernäh de, noch nicht soviel Ahnung habe und dann noch als Mami nicht soviel Zeit…

  163. Bittegoaschen ich würd das Buch sehr gerne gewinnen 🙂 🙂 🙂 Mein Sohn Fabian (fast 8 Jahre) hat eine Unverträglichkeit und ich bin manchmal echt noch überfordert ihm was “Gscheites” und vor allem glutenfreies zu kochen. Liebe Grüße aus Oberösterreich

  164. Würde gerne andere Rezepte ausprobieren, da ich immer dasselbe kochen…
    Mein Sohn hat selbst Zöliakie und mag nur einiges.
    wäre schön, wenn ich es gewinnen könnte..

  165. Ich brauche das Kochbuch unbedingt um trotz HIT wieder lecker und eifrei / gf backen zu können 🙂 das würde auch meine Freunde freuen!

  166. Die neue Küche möchte eingeweiht werden und am liebsten mit Glutenfreiem. Da würde das Buch gerade richtig kommen.

  167. ich muss dieses buch haben. so viel inspiration schon vom blog, aber ich brauche noch mehr denn endlich gibt mir jemand die informationen nach denen ich schon so lange suche. endlich wieder genießen trotz der vielen unverträglichkeiten. ein segen….

  168. Ich würde gerne für mich und meine Tochter neue Rezepte ausprobieren und Steffis Kochtrotzrezepte
    waren immer super …… Wir würden uns sehr freuen über das neue Kochbuch …… 🙂 🙂 🙂

  169. Weil ich in einer Tagesstätte für Menschen mit einer Behinderung arbeite, welche teils unter Lebensmittelunverträglichkeiten leiden, ich gerne mit ihnen koche und neue Ideen brauche 🙂

  170. Hallo, ich interessiere mich für alle neuen Möglichkeiten zu kochen, weil es sonst bei Unverträglichkeiten schnell mal einseitig und langweilig wird. Deshalb würde ich mich sehr über Steffis Buch freuen!
    Lieben Gruß
    Anja

  171. Ich hätte das Buch sehr sehr gerne, weil ich erst seit kurzem Gluten- ubd laktosefrei koche ubd mir leider schon die Ideen ausgegangen sind 🙁 Der Eintrag über das Kochbuch war schon super interessanr 🙂

  172. Ich würde das Buch gerne gewinnen da ich genau wie du am Anfang nur noch ca. 12 Lebensmittel vertrage .Ich habe auch Laktose-Fruktose-Sorbit und Glutenintoleranz und die Ernährung ist echt schwierig .Vertrage zudem auch andere LM nicht z.b Ei ,Hefe und noch diverse Andere nicht .
    Ich finde das ganz toll was du geleistet hast und wie du damit umgehen kannst .Klasse
    Lg Andrea

  173. hallo 🙂 ich würde mich sehr über unterstützung in form dieses buches freuen, denn mein 12 jähriger sohn leidet schon seit längerem unter seiner zöliakie und seinen nahrungsmittelunverträglichkeiten. aktuell hat er eine odyssee mit schulausfall seit november, krankenhausaufenthalt seit januar mit künstlicher ernährung etc. hinter sich, da erneut sein “gleichwicht” durch weitere unverträglichkeiten aus den fugen geraten ist… ich würde ihn gerne aufmuntern und meinen horizont durch ein paar neue ideen und rezepte erweitern 🙂 erschwerend kommt nun auch noch die pubertät hinzu – er interessiert sich für vegane ernährung… oweee 😉

  174. Weil ich sooooo gerne koche und neues aus … Und gestern stand ich vor den Chiasamen im Bioladen und hab mich gefragt, was ich damit machen kann

  175. Liebe Steffi, ich würde mich ganz sehr über das Buch freuen, da ich mich für meinen fünfjährigen Sohn und auch für mich damit auseinandersetzen muss. Dieses Buch liest sich sehr interessant und ich würde mir viel neues Wissen davon versprechen.

  176. Hallo
    Ich habe großes Interesse an dem Kochbuch da ich sehr gerne koche und großes Interesse an deinem Buch habe ….

  177. Hallo
    Ich habe großes Interesse an dem Kochbuch da ich sehr gerne koche und großes Interesse an deinem Buch habe ….

  178. Hallo.
    Ich würde gerne dieses Buch gewinnen, da ich teilweise etwas überforderte mit meinen Unverträglichkeiten bin. Habe lactose, fructose, Sorbit, Histamin und zöliakie. Es gibt viele Rezepte im Internet aber leider muss ich selbst diese noch umwandeln oder kann sie dann doch gar nicht Kochen. Über dieses Buch würde ich mich sehr freuen.
    Patricia

  179. Hallo Liebe Steffi ! Ich wuerde gern dein Kochbuch gewinnen.ich liebe deine schmackhaften und kreativen Gerichte.bin immer wieder begeistert.LG Simone

  180. Ich würde mich riesig über das Buch freuen, da ich auch auf verschiedene Lebensmittel, wie zum Beispiel Gluten, Milch, Ei, Banane, Guarkernmehl…, auf Grund von Unverträglichkeiten verzichten muss. Das Buch würde mir helfen, neue Gerichte in der Küche auszuprobieren, die ich dann auch vertrage.

  181. Das ist was ich brauche um wieder mehr Lebensfreude zu haben. Ich vermisse Schmalzbrot und Pizza aus dem eigenen Ofen und meine versuche die selbst zu machen haben fürchterlich geschmeckt und entmutigt.

  182. Hi Steffi, mit deinem Kochbuch könnten mein Geschmackssinn und ich endlich dem geschmacklichen Ödland entkommen, auf dem wir schon so lange leben und das wir vor lauter Frust nicht mehr bepflanzt und gegossen haben. Lass dein Kochbuch mein Wasser auf einem öden Land sein! 🙂 (sehr bildlich, aber so fühle ich mich mit all den Einschränkungen… 🙁 )

  183. Das wäre genau das Richtige für mich!
    Konnte mich leider von meinen anderen Kochbüchern verabschieden, da sie bei einem Wasserschaden total kaputt gingen, jetzt hoffe ich auf einen Neuanfang mit diesem hier! <3

  184. Hallo und vielen Dank für das tolle Verlosungsangebot! Da möchte auch ich meine Chancen nutzen, um evtl. zu den 5 glücklichen Gewinnern zu gehören.
    Laktoseintoleranz war mir schon lange bekannt, die Zöliakie erst seit einem halben Jahr. Weitere Unverträglichkeiten (bin der Meinung, da ist noch mehr) muss ich noch abklären lassen.
    Da ich von Natur aus recht kochfaul bin, hat mich die Diagnose und somit der “Zwang” viel selbst kochen zu müssen, anfangs echt überfordert. Allerdings habe ich inzwischen die Freude am Kochen entdeckt und würde mich über eine Unterstützung durch das tolle Kochbuch freuen 🙂

  185. Ich möchte noch mutiger in der Küche werden, da wären die kreativen Rezeptkreationen von Steffi genial. Zwar lese ich online immer die tollen Rezepte, aber die Zeit, diese vernünftig auszudrucken und zu archivieren, die fehlt oft, so dass ein gebundenes Buch für die gesamte Familie ein toller Gewinn wäre – und nicht nur für mich :-D.

  186. Ich möchte noch mehr Ideen, um meinem Mann tolle gf Gerichte, Kuchen, Süsses kochen zu können.

  187. Das wäre das perfekt Buch für mich und meine Twins. Wir stehen noch ziemlich am Anfang und sind über alle Infos und Rezepte glücklich. Was ich hier so gelesen habe ist das Buch ein Hit!

  188. Ich habe zwei Kinder mit Zöliakie, denen ich mit immer neuen Rezepten das Zölileben versüßen will. Ich liebe Bücher und Rezepte, die ich in die Hand nehmen kann, meine Ausdrucke aus dem Internet sind nicht gut sortiert! Toll, dass sich jemand die Mühe macht und ein so spezielles Kochbuch schreibt! !!!!!

  189. Mit diesem Buch erhoffe ich mir endlich mal wieder Spaß am Kochen! Seitdem ich meine Unverträglichkeiten habe, esse ich nur, weil ich “muss” und nicht mehr so wie früher, als ich noch so gerne beim Kochen alles mögliche ausprobiert habe! Es würde mir wieder ein Stück Lebensfreude zurück geben:)

  190. seit meiner Diagnose koche ich viel mehr frisch und selbst und verzichte auf Fertigprodukte. Durch die Gruppe zöliakie Austausch und deinen Blog habe ich schon viele Anregungen bekommen. Ich würde mich sehr über das buch freuen, um noch mehr Ideen zu bekommen

  191. ich würde mich sehr über das Buch freuen, denn dann kann ich für meine Tochter was Feines backen

  192. Hallo,
    Ich würde mich riesig über dieses Buch freuen da ich selbst gluten-, laktoseintolerant bin und auch kein ei oder Lebensmittelchemie zu mir nehmen darf. Mir gehen wirklich langsam die Ideen aus was wir kochen sollen und hatte gehofft einiges davon ausprobieren zu können. Wir kochen zurzeit fast immer nur das gleiche.

  193. Ich würde das Buch gerne gewinnen
    Weil ich die beste Freundin der Welt habe
    Und sie damit bekochen und überraschen würde

  194. Ich würde dieses Buch super gerne gewinnen, da ich neben Zöliakie noch Fructose- und Sorbitunverträglichtkeit habe und tolle, neue Rezepte suche!! 🙂 Und das Buch klingt sehr, sehr vielversprechend 🙂

  195. Ich würde das Buch gut gebrauchen können da bei meinem Freund eine Glutenunverträglichkeit festgestellt wurde und ich trotzdem lecker für ihn kochen und backen möchte!!

  196. Ich würde mich riesig über eines der Bücher freuen, da meine Tochter multiple Allergien und Intoleranzen hat und ich allmählich nicht mehr weiß was ich noch kochen oder zubereiten kann.

  197. Meine Tochter zieht bald zuhause aus und könnte das Buch deshalb sehr gut gebrauchen , damit sie mir nicht verhungert =)

  198. Weil ich Steffis Rezepte immer auf Papier gekritzelt habe – bin total auf Ihr Buch Neugierig- der Titel verspricht so viel

  199. Sehr gerne würde ich das Kochbuch gewinnen, da meine Tochter vegetarisch, mein Sohn glutenfrei und fructosearm und mein Mann am liebsten Fleisch isst. Dann könnte ich für alle Essenswünsche die passenden Rezepte finden und alle wären zufrieden. (Ätsch, und ich würde dann von allem etwas essen.)

  200. Das Buch ist für meine Familie bestimmt ideal….
    mein Mann ernährt sich vegan, mein Sohn hat Zöliakie und Fructoseintolleranz und meine Tochter möchte “ganz normal” essen ! So hab ich also jeden Tag die Herausforderung es allen recht zu machen und würde mich über neue Ideen sehr freuen 🙂

  201. Ich würde mich riesig über ein Buch freuen da ich noch nicht lange die Diagnose Zöliakie und zusätzlich Laktoseintoleranz habe. Mir gehen langsam völlig die Ideen aus was ich noch kochen soll

  202. Im Freundeskreis sammeln sich immer mehr Unverträglichkeiten und Essensvorlieben, da wär das Kochbuch von Steffi perfekt um alles unter einen Hut zu bekommen 🙂 würde mich sehr freuen!

  203. Ich würde mich mega über das Buch freuen, weil ich nach meinen Diagnosen Zölliakie, Laktose- und Fruktoseintoleranz innerhalb der letzten Monate recht überfordert bin was ich noch kochen oder backen kann.

  204. Ich koche glutenfrei für mich und meine Tochter, sowie deren Freundin (deren Mutter da wenig Lust zu hat)- deshalb fände ich es superklasse, wenn ich mein Repertoire erweitern könnte und das Kochbuch gewinnen würde 🙂

  205. Ich würde mich riesig über das neue Buch von Steffi freuen, damit ich bei unseren Familienfeiern endlich mit einem Gericht punkte, dass ALLE essen können! Außerdem würde sich der Gewinn des Buches positiv auf unser Familienbudget auswirken

  206. Alsoooo,
    wir würden uns riesig über das Buch freuen, weil wir dann endlich mal was in der Hand hätten, anstatt immer mit Tablett durch die Küche zu wuseln

  207. Ich würde das Kochbuch gerne gewinnen da ich meine diagnose erst seit einer woche habe und nicht wirklich weis was ich kochen soll kann darf… und ich etwas hilflos bin.. auch weil ich 2 Mädels hab 3und 4 Jahre alt die von der kocherei ihrer mama momentan nicht sehr begeistert sind. das buch würde uns bestimmt sehr helfen wieder besser klar zu kommen.

  208. Zu meiner Zöliakie hat sich Histaminunverträglichkeit gesellt, obwohl ich sie nicht eingeladen habe 🙁
    Daher wäre das Buch für mich ideal und ich mag die Rezepte von Steffi auf ihrer Website schon sehr 🙂

  209. Ich möchte bitte bitte so ein tolles Kochbuch gewinnen. Warum? Ganz einfach 🙂 ich lebe von Geburt an mit unzähligen Allergien. Neben einer Fructoseintoleranz und der Glutensensitivität, die erst seit diesem Jahr bekannt sind habe ich 28 weitere Allergien die mich manchmal vor dem Kochtopf oder im Supermarkt verzweifeln lassen. In manchen Gerichten muss ich so viele Bestandteile ersetzen, dass am Ende nicht das geplante Essen herauskommt. Ich würde mich sehr freuen endlich Rezepte zu haben, die ich 1:1 umsetzen kann oder nur wenig verändern muss.
    Danke 🙂

  210. Habe erst vor einem Jahr die Zöliakie diagnostiziert bekommen. Komme grundsätzlich mit der Ernährung sehr gut klar. Allerdings befinde ich mich gerade im Ref, sodass ich wenig Zeit zum Kochen habe und mit dem ganzen Arbeitspensum fehlen mir oftmals Ideen, was das Kochen betrifft… daher wäre ich über Anregungen sehr dankbar und würde mich umso mehr über das Buch freuen! 🙂

  211. Ich würde total gern ein Kochbuch gewinnen, da ich es toll finde, dass dort nicht nur eine Unverträglichkeit berücksichtigt wird, sondern man auch mit mehreren Rezepte findet. Da ich schon einige Sachen nachgebacken habe und begeistert war, bin ich sicher , dass auch in diesem Buch viele tolle Rezepte stehen, die mich begeistern werden.

  212. …..weil ich auf den Tag genau ein Jahr glutenfrei lebe und ich mehr Inspiration für die noch kommenden Jahre brauche
    FB: Simone Wo

  213. würde mich riesig freuen, bin leidenschaftlicher “kocher” aber irgendwie hilflos zur zeit.

  214. Da ich selber Koch bin und meine Freundin zöliakie hat, ist es immer schön was neues zu probieren und neue Sachen zu lernen. Das Buch würde ich ihr zum 40 Geburtstag nächstes Monat schenken. Selbstverständlich zu den anderen tollen Geschenken

  215. Ich möchte das Kochbuch gewinnen, da ich immer wieder gerne neue Rezepte ausprobiere und auch meine Familie und Freunde mit glutenfreien Leckereien begeistern möchte. Von Steffis Rezepten habe ich schon viel gelesen und möchte auch in den Genuss kommen 🙂

  216. Hallo Steffi, ich liebe es zu kochen. Nur leider fehlt einem oft die Zeit um kreativ zu sein, wenn man viele Allergien/ Unverträglichkeiten hat. Deshalb würde ich mich freuen, dein Buch mit Genuss und vielen tollen Ideen auszuprobieren 🙂
    Grüßle Ellen

  217. Hallo
    Ich backe und koche unheimlich gern. Auch weil mir die Brote und Kuchen im Laden viel zu teuer sind als Student. Ich hab allerdings überhaupt kein Koch-/ Backbuch. Alles immer frei-Schnauze gemacht, aber ich würde mir super gern mal ein paar Tipps von einer erfahrenen Bäckerin holen. Deshalb wäre es super, wenn ich eines dieser Bücher gewinnen würde 🙂
    Lg Anna

  218. Hallo liebe Steffi!
    Ich würde sehr gerne dein Kochbuch gewinnen, da ich selber sehr sehr viele Allergien und Unverträglichkeiten und nicht nur mit Weizen sondern auch mit Kuhmilch, Nüssen, Steinobst, Soja und allerlei anderer Lebensmittel schwer tue…
    Liebe Grüße

  219. Ich habe schon viel von diesem neuen Buch gehört und würde gerne mal neue Sachen ausprobieren. Nicht nur für mich sondern auch für meine kleine Maus die es nun auch schon seit einem Jahr hat. Würde mich freuen wenn ich endlich mal zu dden Gewinnern zähle.

Kommentare sind deaktiviert.