Tappas und mehr – Sin gluten – Nachbericht zum Offline Treffen in Nürnberg

Offline_Treffen_Torero_DSC_0925Am Samstag den 27. September hatten wir in Nürnberg im spanischen Restaurant “El Torero” unser Zöliakie Austausch Offline Treffen. Über unserer Facebookgruppe haben wir vor 4 Wochen zur Veranstaltung eingeladen und 25 nette Leute aus ganz Bayern kamen nach Nürnberg um  die spanischen Tappas, Paella und weitere Köstlichkeiten zu genießen. Was da so alles auf die, manchmal zu kleinen ;), Tische kam und was es dann am Ende noch für Überraschungen gab, lest ihr in diesem Bericht.
 
Tappas sin gluten Offline TreffenVon Günzburg bis Burglengenfeld, Schweinfurt bis Regensburg, von München bis Neumarkt haben 25 hungrige “glutenfrei Esser” unsere Einladung angenommen.
Offline_Treffen_Torero_DSC_0931Nachdem wir uns kurz begrüßt hatten und auch neue Mitglieder kennengelernt haben, studierten wir erstmal die Speisekarte die extra für uns mehrfach kopiert wurde. Bisher gab es die glutenfreie Variante der Speisekarte nämlich nur 1 mal. In der “gf Karte” hat der Chef Manuel in Absprache mit seinen Koch die Gerichte durchgestrichen, die Gluten enthalten. Die glutenfreie Auswahl war trotzdem noch riesengroß.
Auf den Merkzetteln wird dann die Nummer angekreuzt und die Bedienung konnte so die Vielzahl an Gerichten an die Küche weitergeben.
Extra für den Abend hat man für uns auch glutenfreie Brote und das Celia Bier in hell und Dunkel vom Glutyfreeshop besorgt.
Offline_Treffen_Torero_DSC_0935Bis die ersten Tappas als Vorspeise kamen wurde sich wieder viel ausgetauscht. Auch die erfahrenen Zöliakiebetroffenen konnten noch etwas lernen, z.B. das Wodka immer glutenfrei ist. Das waren horizonterweiternde Gespräche 😉
Schön war auch das von Jung bis “Älter” ein toller Mix an Teilnehmern war und man sich super Unterhalten konnte. Jeder fühlte sich sofort wohl. Wie üblich waren auch wieder die meisten Partner dabei und so konnten sich auch die “Glutenesser” austauschen. 😉
Offline_Treffen_Torero_DSC_0953Das gesamte El Torero war wie üblich voll, deswegen sollte man immer vorreservieren, und diesmal beschwerte sich auch keiner über die Lautstärke unserer Gruppe, in Köln hatten wir da schon mal andere Erlebnisse. 😉 Die Tische wurden vollständig ausgenutzt und wir mussten uns überlegen wo man noch Essen konnte.
Leider konnten uns an diesem Abend keine glutenfreien Nachspeisen angeboten werden, da aus Sicherheitsgründen lieber alles gestrichen wurde. Da werden wir aber nochmal beim Chef nachfragen, wenn weniger los ist.
Nachdem alle zu Ende gegessen hatten, haben wir die Überraschungstaschen geholt. Die Teilnehmer am großen Sommerfest kannten die schönen “THANK GOD IT’S A GLUTENFREE DAY” Taschen bereits. Gefüllt waren sie mit Bagels, Brot und Knabbereien vom Glutyfreeshop, Baguettes von Alnavit und mit einem glutenfreien Brot von Stöhr (auch bekannt unter “glutenfreies ALDI NORD Brot” ). So können alle Teilnehmer diese neuen Produkte testen. Vielen Dank an unsere Sponsoren !
Als wir dann gegen 0:00 Uhr das “El Torero” verließen hatten wir wieder eine tolles “Zöliakie Austausch” Offline Treffen hinter uns und freuen  uns auf die nächsten Treffen. Die Termine findet ihr in unserer Facebookgruppe “Zöliakie Austausch” im Reiter Veranstaltungen . Es gibt Treffen in ganz Deutschland, tolle Backevents und auch Messen.
An dieser Stelle möchte ich auch gleich auf den Welt-Zöliakie-Tag am 16. Mai 2015 in Leipzig hinweisen. Dort werden auch wieder viele unserer Gruppenmitglieder vor Ort sein. Infos dazu gibts auch in der Gruppe wo bereits Treffen und Hotelbuchungen abgesprochen werden.
Und hier noch die Kontaktdaten vom El Torero (zum Vorreservieren):
Hintermayrstraße 2
90409 Nürnberg
Telefon: 0911 516020
Homepage: www.el-torero.de
Facebook: El Torero bei Facebook
Und hier noch einige Fotos vom Abend und vom Inhalt der Überraschungstasche

 
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*