Glutenfreies Brot – Backen mit glutenfreien Mehlen – Rezepte von Jessica Frej und Maria Blohm

Header Glutenfreies Brot

Backbuch Glutenfreies Brot[Werbung wegen kostenlosem Rezensionsexemplar] Glutenfreie Rezepte für Brot sind der Renner in allen Backgruppen. Jeder hat seine eigenen Varianten. Besonders groß ist die Vielzahl an Rezepten mit reinen Mehlen. Diese sind besonders bei Personen beliebt, die neben Gluten zusätzlichen z.B. gegen Soja oder Mais unverträglich sind. Jessica Frej kommt aus Schweden und hat selbst eine Glutenunverträglichkeit. Gemeinsam mit Maria Blohm hat sie nun schon das zweite glutenfreie Backbuch mit landestypischem Brot und Brötchenrezepten veröffentlicht. Im Buch sind 42 neue selbst entwickelte und getesteten Rezepte enthalten, die auch besondere Mehle wie das Milo Mehl nutzen. Wer sich den Duft des Nordens in seine heimische glutenfreie Backküche holen will, der bekommt mit diesem Buch viel Inspiration.

Glutenfreies Brot – Neue Rezepte für gesunden Genuss

Bereits 2012 hat Jessica Frej an den ersten Rezepten getüftelt, die drei Jahre später Basis für ihr Buch werden sollten. Ihr Ansatz ist es, komplett ohne glutenfreie Fertigmischungen leckeres glutenfreies Brot zu backen. Gemeinsam mit Maria Blohm hat sie die Rezepte optimiert und daraus ihr zweites Brotbackbuch zusammengestellt.

Im Buch hat sie verschiedene Varianten – von Brot über Baguette, Kastenweißbrot, Brötchen, bis hin zu Ciabatta aufgenommen. 

Da sie aus Schweden findet ihr im Buch Rezepte für nordeuropäische bzw. schwedische Spezialitäten. Das macht auch den Reiz dieses Buchs aus.

Vorwort und Einführung  

Die Zutaten für die Backwaren im Buch werden gleich am Anfang erklärt.

Ihr braucht je nach Rezept folgende Grundzutaten:

  • Maismehl
  • Maisstärke
  • Reismehl
  • Kartoffelmehl
  • Teffmehl
  • Milo Mehl
  • Buchweizen
  • Hafer
  • Hirse
  • Kichererbsen Mehl
  • Mandel Mehl
  • Xanthan
  • Gemahlene Flohsamenschalen

Je nach Brot kommen noch Zutaten wie Hagebutten, Sirup, Honig, Pomeranze

Alle gentzen Zutaten sind von Natur aus glutenfrei.  

Zu Beginn des Buches wird auf das Thema Ofen und die Wichtigkeit der Waage eingegangen.  Auch zum Einsatz von Hefe wird einiges erklärt.

Nach einer kurzen Fragen & Antworten Seite, wo es um den Austausch von Mehlen, die Konsistenz des Teiges und den Austausch von Zutaten geht beginnt schon der Rezepteteil. 

Die Rezepte

Jedes der 42 Rezept hat eine Doppelseite. Ihr findet auf der einer Seite eine kurze Erläuterung der Backware und die Zutatenliste.

Die Zubereitungshinweise sind kurz gehalten und auf die notwendigsten Schritte reduziert. So kommt man schnell ans Ziel!

Hier könnten nach unserer Meinung öfters auf Kleinigkeiten wie zB. die Temperatur zum Gehen des Teiges, eingegangen werden.

Direkt neben dem Rezept werden die Ergebnisse mit sehr schönen Fotos präsentiert

 

Buch Glutenfreies BrotHier eine Liste mit allen Rezepten

  1. Aprikosenbrötchen mit Kürbiskernen
  2. Baguette
  3. Brioches 
  4. Brotküchlein
  5. Ciabatta
  6. Dänische Mohnbrötchen
  7. Dunkle Brötchen mit Kaffee und Hagebutten
  8. Einfache Maisbrötchen
  9. Finnisches Sauerteigbrot
  10. Früchtebrot
  11. Früchte-Nuss-Brot
  12. Gotland-Brot
  13. Grissini mit Sauerteig und Mohn
  14. Haferbrötchen
  15. Hamburger-Brötchen
  16. Hotdog-Brötchen
  17. Käsebrötchen
  18. Kastenweißbrot
  19. Kerniges Brot
  20. Knäckebrötchen
  21. Körnerbrötchen
  22. Körnerkekse
  23. Landbrot
  24. Landbrot mit Milo und Hagebutten
  25. Mandelküchlein (Link zur Rezeptkorrektur : Statt des Buchweizenmehls verwendet bitte Mandelmehl)
  26. Milo-Baguette
  27. Mohnbrötchen
  28. Olivenbrot
  29. Partybrötchen
  30. Preiselbeerbrot
  31. Rosinenbrötchen
  32. Sauerteig aus Mais und Reis
  33. Sauerteig aus Teff
  34. Sauerteigbrot aus Mais und Reis
  35. Sauerteigbrot mit Teff Sauerteig
  36. Sauerteigbrötchen
  37. Sesambrot
  38. Sonnenblumenkernbrötchen mit Honig
  39. Süßes Brot
  40. Teigruhe über Nacht: Brot mit Honig
  41. Weihnachtsbrot
  42. Weihnachtsknäcke

 

Das Buch “Glutenfreies Brot – Neue Rezepte für gesunden Genuss” von Jessica Frej und Maria Blohm

  • Format 19 x 25 cm
  • 128 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN 978-3-7995-1220-6
  • Auch als eBook erhältlich
  • Preis: gebundene Exemplar 20,00 Euro
  • Preis: E-Book 15,99 Euro 

Zum Shop vom Jan Thorbecke Verlag 

Link zum Buch bei Amazon (Affiliate – Link)

Link zum Buch bei Thalia

 

Mehr über Jessica Frej findet ihr in Schwedisch auch

auf Ihrer Hompage https://www.jessicafrej.se/ ,

auf ihrem Youtubekanal https://www.youtube.com/channel/UCglIb4L-QO7AGlrZoC1V_sA

auf ihrem Facebook Account https://www.facebook.com/jessicafrejofficial/

 

 

 

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*