Glutenfreies Sandwichbrot von Jörg Hecker

Soft und fluffig

Jörg Sandwich Titel
Jörg Hecker - glutenfreies Sandwichbrot

Das Sandwichbrotrezept stammt aus der glutenfreien Backgruppe von Jörg Hecker.

Damit auch Personen außerhalb von Facebook dieses tolle Rezept nachbacken können, dürfen wir es hier auf dem Zöliakie Austausch veröffentlichen. 

In der Facebookgruppe https://www.facebook.com/glutenfreies-backen-mit-konditormeister-jörg-hecker findet ihr noch viel mehr bewährte glutenfreie Rezepte.

Glutenfreies Sandwichbrot von Jörg Hecker
Autor: 
Rezepttyp: Brot/Brötchen
Kategorie: Deutsch
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamte Zeit: 
 
Hier ist ein Top Rezepte aus der glutenfreien Backgruppe von Jörg Hecker. Für alle die nicht bei Facebook sind dürfen wir das Rezept hier veröffentlichen. Das Sandwich ist leicht und fluffig und schnell zuzubereiten . Copyright Jörg Hecker
Zutaten
  • 300 gr Mix B Mehlmischung von Schär
  • 180 gr Wasser
  • 120 gr Buttermilch
  • 6 gr Salz
  • 25 gr frische Hefe
  • 20 gr Öl
  • 4 gr Zucker
Zubereitung
  1. Hefe mit Zucker in lauwarmen Wasser auflösen.
  2. Mehl, Salz Buttermilch und Öl in die Rührschüssel geben, Hefewasser dazu und 2 Minuten langsam und 4 Minuten im mittleren Gang laufen lassen. Abdecken mit einem Tuch für 5-10 Minuten.
  3. Den Teig kurz ankneten und lang formen und in eine gefettete Kastenform 30 cm Länge,geben. Mit Öl abstreichen und abgedeckt in Ruhe gehen lassen, bis es den Rand der Form erreicht.
  4. Den Ofen auf 210 Grad bei Umluft aufheizen.
  5. Dann 15 Minuten auf 210 Grad backen dann auf 190 Grad runter stellen und noch 23-28 Minuten backen. Kommt auf den Ofen an.
  6. Auf einem Kuchengitter ( Brot aus der Form holen ) auskühlen lassen.
Bemerkung
Was man unbedingt beachten sollte:
1. Das Rezept klappt nur mit der angegebenen Mehlmischung Schär MixB
2. Nutzt eine 30er rechteckige Backform, sonst geht der Teig zu hoch.
3. Die Backform muss überall gleichmäßig eingefettet werden.

Jörg Hecker - Sandwichbrot glutenfrei
Jörg Hecker – Sandwichbrot glutenfrei

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewerte das Rezept: